Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Convers+: Batteriewächter inklusive?

Diskutiere Convers+: Batteriewächter inklusive? im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallöchen, mein 2008er Galaxy mit Convers+ zeigt ja an, wenn die "Batteriespannung niedrig" wird, wenn ich länger ohne Motor Strom verbrauche....

  1. MaMl

    MaMl Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    mein 2008er Galaxy mit Convers+ zeigt ja an, wenn die "Batteriespannung niedrig" wird, wenn ich länger ohne Motor Strom verbrauche.

    Einer der vielen Händler, bei denen ich einen gebrauchten Galaxy gesucht habe, hat gesagt, das Radio und später auch alles andere würde ausgeschaltet werden, wenn ich weiter Strom verbrauchen würde. Das klingt so, als ob ein Batteriewächter eingebaut wäre, was ja sehr geil wäre.

    Allerdings sagt meine Bedienungsanleitung, ich sollte (ohne Motor) keinen Verbaucher länger an der Zusatzsteckdose im Kofferraum lassen, weil die Batterie so entladen würde.

    Ich würde gern gefahr- und stresslos z.B. eine Kühlbox an der hinteren Steckdose betreiben und frage mich nun, ob ich einen externen Batteriewächter brauche, oder ob der quasi schon onboard ist.

    Vielen Dank,
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timmy86, 21.07.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.395
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
  4. MaMl

    MaMl Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja, hab ich auch schon gedacht, aber die meisten Teile sind bis 5A zugelassen, meine Kühlbox hat eine 6,3A Sicherung, sollte ich also nicht zusammen benutzen, oder?

    Es gibt ja auch 10A Wächter (für mehr Geld), aber inzwischen bin ich nicht mal mehr sicher, wozu die Dinger da sind.

    Ich dachte, die schalten den angeschlossenen Verbraucher ab, BEVOR die Batterie leer wird. Wenn dann nicht noch Vorglühen und Starten drin wäre, wären die ja völlig sinnlos.

    Nun steht das aber eigentlich bei keiner Beschreibung dabei. Entweder steht da, dass sie die Batterie vor TIEFENTLADEN schützen (also nicht vorm "normalen" entladen), oder dass sie die VERBRAUCHER schützen sollen.

    Hat jemand so ein Ding?
    Kann man noch einen Diesel sicher starten, wenn die abschalten?

    Danke,
    Marc
     
Thema:

Convers+: Batteriewächter inklusive?

Die Seite wird geladen...

Convers+: Batteriewächter inklusive? - Ähnliche Themen

  1. Display von Ford convers plus

    Display von Ford convers plus: Ich hab mal eine frage mein Display von dem Ford convers plus dimmt sich nicht mehr ab. Alles andere dimmt ganz normal ab. Woran könnte dies...
  2. Biete Convers Mod

    Convers Mod: Ich möchte aus gegebenen Anlass an dieser Stelle auf unser Projekt ConversMod - Deutschland aufmerksam machen. Den ConversMod gibt es bereits ab...
  3. Presseportal.de: "Gutes Gefühl inklusive": Ford schenkt Privatkunden bei vielen Pkw-N

    Presseportal.de: "Gutes Gefühl inklusive": Ford schenkt Privatkunden bei vielen Pkw-N: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Die bis Jahresende befristete Offerte umfasst die Kfz-Haftplicht- sowie Voll- und Teilkasko-Versicherung - Die...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mission: Kalte Getränke im Sommer

    Mission: Kalte Getränke im Sommer: Hi zusammen, Vorweg, steinigt mich bitte nicht, aber ich bin einfach kein Sommermensch und viel Sonne und Hitze kann ich nicht ausstehen, steh...
  5. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Standheizung & Convers+

    Standheizung & Convers+: Hab seit kurzem das Problem dass die ab Werk eingebaute Standheizung sich nicht mehr übers Convers+ angesteuert werden kann. Wenn sie dann doch...