Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Cossi springt net an ... Wegfahrsperre ???

Diskutiere Cossi springt net an ... Wegfahrsperre ??? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Moin ... habe Heute nur die LiMa gewechselt und kurz einen Teil der Ansaugbrücke runter gehabt. Wo ich di LiMa getauscht hatte und sofort gestet...

  1. #1 Scorpio24V207, 22.11.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Moin ... habe Heute nur die LiMa gewechselt und kurz einen Teil der Ansaugbrücke
    runter gehabt. Wo ich di LiMa getauscht hatte und sofort gestet hatte, lief er noch.

    Danach hab ich nur noch kurz einen Teil der Ansaugbrücker runter und wieder drauf
    gemacht. Seitdem Springt er nicht mehr.

    Ich konnte bisher folgendes festellen:

    Die LED in de Mitte blinkt schnell--> bedeutet laut Buch Schlüssel wird nicht erkannt.
    Aber der Anlasser deht sich, er geht nur nicht an. In dem Buch "So wird´s gemacht"
    steht drin, dass zwei Dinge gesperrt werden. Einmal der Anlasser und es gibt ein
    Sperrventil für den Sprit.

    Also da ich ja mehrere Cossi´s hab, hab ich mal ein paar Schlüssel getestet:

    Nur mit dem richtigen Schlüssel dreht sich der Anlasser. Mit den Schlüsseln
    von den anderen Cossi´s tut sich gar nix. Kein Anlasser nix, so wie es sein soll.

    Das bedeutet also, dass ein Teil der Wegfahrsperre nicht funktioniert und zwar der
    für den Sprit.

    Was ich weiter festellen konnte ist, dass ich nun nicht mehr mit meinem Diagnose-
    gerät in das Steuergerät rein kommt. Ich bekomme definitiv keine Verbindung mehr
    zum Steuergerät, egal was ich anstelle.

    Laut dem Buch sitzt dort auch das Modul für die Wegfahrsperre drin. Aber kann nur
    nix Steuergerät einfach mal so kaputt gehen? Ich bin ja nicht einmal an Kabel
    gekommen, die etwas damit zu tun haben könnten.

    Weiterhin blinken die kleinen LED´s an dem Wahlhebel der Automatik, die die
    leuchten in den Tasten für die Programme E S W. Da liegt meine Vermutung,
    dass auch das Getriebe nicht mehr Kontakt zum Steuergerät hat.

    Meint ihr das Steuergerät ist durch spontane lustlosigkeit kaputt gegangen?
    Habe auch den Empfänger getestet, wenn ich den abklemme und mit dem
    passenden Schlüssel starten will geht auch der Anlasser nicht. Daher gehe
    ich mal davon aus, dass der Sensor funktioniert ...

    Ich werde Morgen mal das Steuergerät von meinem Schalcht Cossi versuchen
    einzubauen, denke mal das ich dann auch den Schlüssel von eben dem brauche...

    Brauche schnell ein paar Infos, da ich das Auto gestern brauche ...
     
  2. #2 Scorpio24V207, 23.11.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Mh ... hat wohl keine eine Ahnung. Naja ... habe Heute mal das Steuergerät von
    meinem Facelift Cossi dran gehängt. Und naja ... es ist noch genauso wie vorher :rasend:

    Auch wenn ich gar keines dran mache, ist es auch genau das selbe. Nur ich bin
    an kein Kabel gekommen, welches zu dem Steuergerät geht. Wie kann dann von
    jetzt auf gleich die Verbindung zum Steuergeär weg sein ???

    Auch das Getriebe hat nach wie vor keine Verbindung, da ich auch bei eingeschalteter
    Zündung kein Programm einstellen kann. Bzw es blinken ein paar mal
    die Lämpchen auf und dann is da alles tot...

    Da gibts wohl nur eins ... einen Kanister mit Benzin und ein Feuerzeug ...
     
  3. #3 OHCTUNER, 23.11.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Also nur den Motor kannste mir geben , mit dem Rest kannste dann Grillparty machen !
     
  4. #4 Scorpio24V207, 23.11.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Hab noch einen Facelift Motor, der aber noch in der Karosse steckt. Der kann auch weg.
     
  5. #5 OHCTUNER, 24.11.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Jo , ich weiß , schreib mir bitte per PN noch mal genau was damit ist , Preis und alle wichtigen Daten vom Motor !
    Hab im Dezember etwas Urlaub , vielleicht befrei ich dich davon !
     
  6. #6 Scorpio24V207, 26.11.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Habe es Heute zumindest schonmal geschafft die Benzinpumpe zu brücken, sodass
    sie dauerhaft läuft. Leider springt er immernoch net an. Ich vermute mal, dass die Zündung
    auch unterbrochen wird ?!:extremwuetend:

    Habe auch mal zusätzlich das Motorlaufrelay gebrückt, weis zwar net ob ich das wirklich
    so gebrückt habe, aber naja. Leider ging es so auch nicht. Kann man irgendwie
    auch die Zündung übereden zu Zünden ? Oder weis einer wie ich die Wegfahrsperre
    überbrücken kann, wenn ja bitte eine PM an mich.

    Ich hatte auch mal den Empfänger von dem Facelift Cossi dran gebastelt, da die vom
    VorFacelift und Facelift wohl nicht baugleich sind :skeptisch: ... Wo ich den dann dran hatte,
    ging auch bei dem Orginal Schlüssel der Anlasser net mehr.

    Werde wohl doch zu Ford müssen, dass kann ja nur wieder sau teuer werden.

    Können die den Masterschlüssel so ohne weiteres neu besorgen ? Wenn ja,
    weis einer was das in etwa kostet ?
     
  7. #7 Scorpio24V207, 05.12.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    So ... habe Heute mal mit einem Multimeter einige PIN´s überprüft. Nur an den
    PIN´s für das Motorsteuerungsrelay liegt keine Spannung, wenn die Zündung an ist.
    Normal sollten an beiden PIN´s 11 - 14V anliegen, sobald die Zündung an ist.
    An dem für die Benzinpumpe liegt zb passend die Spannung an. Bei dem für
    das Automatikgetriebe mit Wegfahrsperre liegt auch wie vorgegeben die Spannung an.
    Hatte die Ansaugbrücke nochmal runter genommen und gesehen, dass ich wohl dummerweise
    das Kabel von einer der Einspritzdüsen beim anschrauben der Brücker platt gedrückt habe.
    Dort lag dann wohl ein Kurzschluss vor. Habe also die defekten Kabel getauscht. Leider brachte dies
    auch keine besserung. Das einzige was ich nun hab ist, dass die Benzinpumpe bei Zündung
    immer läuft !
    Stecke ich das andere Steuergerät an ( das aus dem Facelift ), bleibt die Pumpe aus bei eingeschalteter Zündung.
    Kann durch den vermutlichen Kurzschluss an einer Einspritzdüse etwas an dem Steuergerät kaputt gehen ?
    Hatte auch den Zusatzsicherungskasten offen und habe alle Kabel geprüft, auch die Kabel von den beiden
    Hauptsteckern hab ich mir genau angesehen. Auch alle OK und sonst ist alles super dicht und wackelfrei verpackt.
    Da der Kabelbaum schonmal neu isoliert wurde.
     
  8. #8 dridders, 05.12.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Was macht Sicherung F37, 20A? Wenn du einen Kurzen bei den Einspritzdüsen am Plus gemacht hast, dann sollte die geflogen sein. Rausziehen und durchmessen, oder vorsorglich ersetzen.
    Liegt dann Spannung an Pin 97 und 71 vom EEC an sobald Zündung an ist? Wenn ja, liegt Masse an Pin 103, 77, 51, 24 am EEC? Dann sollte es auch klappen... ansonsten dürfte die Steuerung einen weg haben. Kannst du wieder mit ihr kommunizieren? Durch den Kurzschluss sollte ihr normal nichts passiert sein, da die Versorgung der Düsen nicht über die Steuerung fließt, sondern nur die Masse geschaltet wird.
     
  9. #9 Scorpio24V207, 05.12.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Also PIN 97 und 71 sind für das Motorsteuerungsrelay und dort kommt keine
    Spannung an. Die Sicherungen sind alle OK, in beiden Sicherungskästen.
    Die Masse PIN´s hatten alle 0V wobei ich net ganz sicher bin, ob ich die so richtig
    gemessen habe. Schaue bei denen Morgen nochmal ^^ ...

    Ach und ich hab mir mal den Blin-Code gemerkt:
    Mit dem Orginal-Schlüssel --> 1x lang, dann 6x kurz
    Mit einem andern Schlüssel ( vom Facelift zb ) --> 1x lang, dann 5x kurz

    Das Problem ist, dass ich kenne Tabelle habe, um dies zu zuordnen.

    Und ich komme nach wie vor nicht mit meinem Diagnoseprogramm in das Steuergerät
    rein, leider.
     
  10. #10 dridders, 05.12.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wenn keine Spannung auf 97 und 71 ist kannst du auch keine Kommunikation bekommen, da dann natürlich keine Spannungsversorgung existiert. Hast du die Sicherung gemessen oder getauscht? Wenn nein: machen! Liegt Spannung an beiden Seiten der Sicherung an? Wenn nur auf einer Seite: Sicherung kaputt! Wenn auf keiner: liegt an F40 Spannung an? Wenn nein: Kraftstoffpumpenrelais prüfen, ggf. tauschen.

    Massepins kannst du nicht mit einer Spannungsprüfung gegen Masse prüfen, da liegt auch bei einer Unterbrechung 0V an. Am besten mit Spannungsmessung gegen Dauerplus, dann solltest du 12V messen. Ansonsten Widerstandsmessung gegen Masse, dort muss <1 Ohm vorliegen.

    16 ist wie gesagt fehlende Kommunikation mit der Motorsteuerung. Logisch wenn die keinen Saft hat. 15 ist halt der nicht erkannte Schlüssel... logisch, ist ja nicht einprogrammiert.
     
    Scorpio24V207 gefällt das.
  11. #11 Scorpio24V207, 05.12.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Joa ... die Masse kann ich ja dann direkt über die Batterie prüfen, also von der Plus
    holen und dann eben die Masse von einem der Pin´s.

    Also habe die Spannung direkt an dem Stecker vom Steuergerät geprüft. Sprich
    Stecker ab und messen. Die Sicherrungen sind komische weise alle heile. Allerdings
    könnte ich an der F37 mal schauen, ob dort überhaupt spannung anliegt.

    Das Benzinpumpenrelay ist ok, die Pumpe läuft auch dauerhaft, sobald die Zündung an ist.
    Dies aber auch nur mit orginal Steuergerät, nicht mit dem aus Facelift.

    An dem Steuergerät gibt es auch einen Pin für die Batterie, dort liegt Spannung an.
     
  12. #12 dridders, 05.12.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Zündung hattest du ja auch eingeschaltet auf 2 beim messen, oder?
    Das die Pumpe dauerhaft läuft ist ja eben auch nicht korrekt. Die Pumpe darf nur laufen wenn sie vom EEC das Signal dazu erhält, Massegesteuert. Ohne Masse darf sich da nichts tun, und die darf nur anliegen wenn entweder die Maschine läuft, oder eben kurz für 2s nach dem Zündung aktivieren. Das Pumpenrelais beim Scorpio ist auch etwas mehr als nur ein einfaches Relais, es steuert nicht nur die Benzinpumpe, sondern auch die Versorgung des EEC. Das sind 2 Relais in einem.
    Der Dauerspannungspin am EEC ist erstmal unwichtig, der ist lediglich für den Speichererhalt, ohne läufts genauso, er kann sich nur die Korrekturen und Fehlercodes nicht merken.
     
  13. #13 Scorpio24V207, 06.12.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    So ... ich hab den Fehler endlich gefunden :) ... allerdings darf ich das ja fast net
    sagen ^^. Habe mir die F37 nochmal genauer angeschaut und siehe da, sie ist doch
    durchgebrannt:rotwerden: . Leider an einer Stelle, wo man es kaum sieht, gerade wenn es
    Draußen dunkel wird. Naja wer zu doof zum gucken ist, muss halt bestraft werden ^^.
    Hätte mir den ganzen Mist auch sparen können.
    Hauptsache es läuft erstmal wieder.
    Allerdings hätte ich net so schnell das defekte Kabel gefunden, wenn ich die
    Sicherung sofort getauscht hätte ^^.
    Hat zwar sofort zicken gemacht. wollte net Rückwerts fahren und ging auf R auch iwann aus.
    Aber das hat sich nach ein paar Km gelegt. Jetzt warte ich mal die nächsten Tage,
    ob das Steuergerät auch wirklich nix abbekommen hat.

    Und nachmal ein großes DANKE an alle, die mit gerezelt haben ^^
     
  14. #14 dridders, 06.12.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    nicht umsonst hab ich so drauf rumgeritten das du die durchmessen sollst ;-) Bist ja nicht der erste der optisch nicht gesehen hat das eine Sicherung durch ist... ist naemlich manchmal auch nicht zu erkennen.
    Wenn er am Anfang nicht gut lief... hattest du die Dichtungen der Brücke getauscht, alle Schläuche wieder drauf, keiner porös? Das ist meist ein Zeichen das er Falschluft zieht und erst einiges an Korrekturfaktoren lernen muss.
     
  15. #15 Scorpio24V207, 06.12.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Joa ... das sind aber echt blöde Sicherungen :) . Aber naja, kann ja mal passieren ^^ .

    Joa ist alles dicht, hatte das damals nach dem Zusammenbau auch gehabt. Ich habe
    nochmal mit der Stablampe geschaut und mit dem Ohr gehört, ob da was tzischt oder
    so. Aber es wir nix zu hören, später ging es ja zum Glück wieder. Laut Ford, soll man
    erstmal ca 20 Km fahren, um das Steuergerät "anzulernen". Dabei sind ein schlechter und
    unrunder Motorlauf, bishin zum absterben wohl "normal".

    Ich bin ersmal froh, dass er überhaupt wie angeht :). Den Rest schaue ich dann jetzt
    nach und nach.
    Lieber unrunder Motorlauf, als gar kein Motorlauf :):lol:
     
Thema:

Cossi springt net an ... Wegfahrsperre ???

Die Seite wird geladen...

Cossi springt net an ... Wegfahrsperre ??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  2. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  3. Transit springt nicht mehr an

    Transit springt nicht mehr an: ICh hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe einen transit bj 2004 2,0 tdci. Problem ist das der gute an Kreisverkehren und scharfen kurven...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;

    Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;: Hi zusammen, ich habe mir kürzlich einen alten Focus Turnier als Winterauto gekauft. Wir sind über 3 tkm ohne Probleme gefahren. Eine Inspektion...
  5. Springt nicht mehr an nach Batterie-Abklemmen

    Springt nicht mehr an nach Batterie-Abklemmen: Heute wurde die batterie für eine Weile abgeklemmt. Warum weshalb spielt erstmal keine Rolle. Nun nach dem wieder anklemmen, lässt er sich nicht...