Cosworth läuft verdammt schlecht an

Diskutiere Cosworth läuft verdammt schlecht an im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi Leute, wieder ein Problem an meinem Cossi :weinen2: Er läuft sowohl im kalten als auch im warmen Zustand sehr schlecht an. Ich muss manchmal...

  1. #1 scorpio-cosworth, 02.11.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Hi Leute,
    wieder ein Problem an meinem Cossi :weinen2:

    Er läuft sowohl im kalten als auch im warmen Zustand sehr schlecht an.
    Ich muss manchmal 5-10 Sek "orgeln" bis er dann stotternd kommt, danach läuft er relativ ruhig im Standgas.
    Auffallend ist, dass er nach dem Anlassversuch extrem nach unverbranntem Benzin stinkt :cooool:

    Hat jemand ne Ahnung was DAS sein könnte?

    Und noch ein Problem von dem ich mir nicht sicher bin was es sein könnte:
    Er macht in langsamer Fahrt extrem laute Quietschgeräusche im mittleren oder hinteren Bereich. Das hört sich an wie eine ungeölte Schubkarre.

    Könnte das ein Radlager sein? Ich kenne allerdings Radlagergeräusche eher als Schaben oder Kratzen, aber nicht als Quietschen. Fährt man etwas schneller, wird auch das Quietschgeräusch schneller :was:

    Jemand ne Idee was es sein könnte und kann ich erstmal damit weiterfahren ohne dass mir was um die Ohren fliegt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Ich kann jetzt nichts genaues, aber bei meinem LKW hatte sich der Lagerschaden auch durch quietschen bemerkbar gemacht. Das kam aber daher, dass mir langsam das Fett weglief, weil eine Schraube der Nabenabdeckung weggeflogen war.

    Und du hast ja selbst geschrieben, dass es sich anhört wie eine ungeölte Schubkarre, und da quietscht ja dann auch das Lager des Rades.

    MfG

    Pommi
     
  4. #3 Granada92, 02.11.2007
    Granada92

    Granada92 Herr der Ford Pflaume

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Granada
    Würde auf Bremse tippen
     
  5. #4 OHCTUNER, 03.11.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Dein Anspringproblem könnten kaputte Lambdasonde oder defekter Kühlmitteltempsensor sein , überprüfen lassen !
     
  6. #5 scorpio-cosworth, 03.11.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Hm...sehe schon: Die Werkstatt ruft bei den vielen Möglichkeiten.

    Bremse wäre logisch für das Quietschen, denn es wird langsamer, je langsamer ich fahre/rolle, allerdings wäre auch ein Radlager denkbar? Oder ne Antriebswelle?

    Manchmal ist es auch komplett weg - vollkommen ruhig und plötzlich fängt er wieder an zu stöhnen wie ein alter mann, es knarrt auch furchtbar, ist also nicht rein nur ein Quietschgeräusch.

    Hört sich fast an wie eine blattfedergefederte Kutsche :gruebel:
     
  7. uwe.hs

    uwe.hs Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    warum der Kühlmitteltemperatur-Sensor ? Mein 2.0 / 8V springt manchmal auch erst nach
    5 sec. orgeln an; immer wenn es stark geregnet hat oder feucht ist ?

    Uwe
     
  8. #7 scorpio-cosworth, 13.11.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Naja - meiner springt auch bei trockener Umgebung schlecht an. 5 sec orgeln reicht, dann kommt er.
    Es gibt aber auch Zeiten, da läuft der innerhalb von 1 Sekunde perfekt an, egal ob er kalt oder warm ist. Ist aber eher die Ausnahme.

    Was mir noch auffällt ist, dass er stark nach unverbranntem Benzin riecht wenn ich orgeln muss
     
  9. #8 Capri Coosi, 13.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2007
    Capri Coosi

    Capri Coosi Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri Cosworth/Scorpio Cosworth Esco
    Wenn du pech hast ist dein Motorkabelbaum im Eimer die Strippen werden Poröse und fangen an zu brechen dann kommen schon mal Strippen zusammen die nicht zusammen gehören bei fragen kannst du dich an Amstaff wenden http://fordforum.mpto.com/member.php?u=3640
    Mfg Ralf
     
  10. #9 OHCTUNER, 14.11.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Also , wenn er nach Sprit riecht , dann wie gesagt Lambdasonden checken , oder der Übeltäter könnte der Kühlmitteltempsensor sein , der sagt dem Steuergerät wieviel Sprit benötigt wird , ist der nicht i.O. , dann kann es sein das dein Steuergerät denkt du stehst in Sibirien bei Aldi und haut dir anständig den Sprit in den Motor !
     
  11. #10 scorpio-cosworth, 14.11.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Wo stecken denn die Lambdasonden und wo ist der Kühlmittelsensor zu finden? Wie kann ich die Sonden checken? Sieht man denen an wenn sie im Eimer sind?
     
  12. #11 OHCTUNER, 15.11.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Lambdasonden am Abgastester checken , dort sieht man ob die sauber ausregeln !
    Nur so kann man die Funktion feststellen !

    Wo der KMT-sensor sitzt weiß ich nicht , denke mal wo vorne im Bereich unterhalb von der Drosselklappe , warscheinlich in der Ansaugbrücke zwischen den Zylinderköpfen , halt im Wasserkreislauf , ist ein Stecker mit zwei Kabeln !
    Der Sensor funzt auf Widerstand , je nach Temp ändert der sich , genaue Werte kenne ich nicht , dürfte aber im Bereich von ca. 150 - 600 Ohm arbeiten , den würde ich sowieso mal erneuern bei solchen Probs , eine Fehlerquelle weniger und so teuer ist der auch nicht !
     
  13. #12 scorpio-cosworth, 15.11.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Jepp Danke für die Info.

    Sag mal - wäre es möglich mal ein Bild davon zu sehen zu bekommen wie/wo/was sitzt? Ich schau in den Motorraum und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht :D
    Trau mir aber schon zu Teile zu wechseln, vorausgesetzt ich finde sie
     
  14. #13 OHCTUNER, 15.11.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Du fährst nen 2er , ich hab nen 1er , da ist das etwas anders !
    Mach mal die Plastikabdeckung oben weg , dann kannst du auf den Motor schauen !
     
  15. #14 scorpio-cosworth, 15.11.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    OK - denke ich werd das Teil finden, wenn nicht mach ich ein Foto und stell es hier mal rein, evtl kannst Du mir anhand des Fotos zeigen wo ich ansetzen muss
     
  16. #15 knudsentreter, 28.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
    knudsentreter

    knudsentreter Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Taunus, 1975, OHC
     
  17. #16 OHCTUNER, 29.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Check mal deine Zündkerzen ob der vorgeschriebene Abstand stimmt , beim BOA 1 mm !
    Dann achte auch darauf ob Öl im Zündkerzenschacht ist , sowas könnte auch solche Probleme verursachen !
    Sollte der Wagen lange keine gesunde Autobahnfahrt mehr gesehen haben , dreh mal ca. 150 km und lass den ruhig mal länger so ca. 3500 - 4500 drehen , hat bei mir schon wahre Wunder bewirkt !
    Hatte ja auch mal massive Probleme mit Meinem , 16 Liter im Durchschnitt , schlechter Lauf und Spritgestank , war nach der Autobahn alles verschwunden , ganz anderes Fahrgefühl wenn der wieder schnurrt !
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    Bonjour,

    sag mal, nur so gefragt.... Du tanks aber 100% Super (also E5 oder E10) und nicht so ein Mischzeug mit E85...
     
  20. #18 OHCTUNER, 31.07.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Also ich würde nicht mal E5 tanken wenn ich ne Wahl hätte , fahre nur Super Plus , mit Super E5 verbraucht meiner spürbar mehr !
    Solche Probleme hatte ich früher nie , fing erst an als der E-Dreck in den Sprit gepanscht wurde und war dann ein schleichender Effect , der immer schlimmer wurde , besonders bei Kurzstrecken , seit ich regelmäßig wieder Autobahn fahre , ist das Problem so gut wie verschwunden !
    Die Nummer hat mich drei Kats gekostet !
     
Thema: Cosworth läuft verdammt schlecht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford scorpio cosworth einspritzdüse

Die Seite wird geladen...

Cosworth läuft verdammt schlecht an - Ähnliche Themen

  1. Express (Bj. 95-02) AVL Sehr schlechter Radioempfang

    Sehr schlechter Radioempfang: Ich fahre einen Ford Transit Bj.2012 und habe einen sehr schlechten Radioempfang was kann ich dagegen machen.
  2. Spritpumenanschlüsse schlecht konstruiert?

    Spritpumenanschlüsse schlecht konstruiert?: Meine noch recht neue Spritpumpe ist undicht. Mein Kumpel hatte sie eingebaut, aber schon beim Einbau über die Steckanschlüsse gemeckert. Nun habe...
  3. Biete Cosworth Rs

    Cosworth Rs: Hallo Zusammen, aufgrund eines Todesfalls, bieten wir einen Cosworth Rs mit EZ 05.11.1986 an. Der Preis ist VB Der Wagen steht seit einiger...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  5. Traglast Bescheinigung cosworth felgen

    Traglast Bescheinigung cosworth felgen: hat wer eine Bescheinigung von den 8j 16 ET25 cosworth felgen? Traglast etc.