Cougar (Bj. 98–01) BCV Cougar Umbau welcher ist der beste v6

Diskutiere Cougar Umbau welcher ist der beste v6 im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hy Leute also was ist eure Meinung. Ich habe die. LCBA Motor schon hier von einem Schlachtauto. Welcher ist den nun der robusteste Motor der LCBA...

  1. #1 Eclipsedk, 14.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hy Leute also was ist eure Meinung. Ich habe die. LCBA Motor schon hier von einem Schlachtauto. Welcher ist den nun der robusteste Motor der LCBA oder der SEA von Mondeo oder der st200 Motor? Ich will sowieso den v6 etwas umbauen auf St so das ich ein paar PS mehr habe als die 170 PS. Ich will den Motor sowieso neu lagern und abdichten nicht das ich richtig viel Geld in den falschen Motor stecke. Hatte mal gelesen das der St Motor bessere Pleul haben soll. Danke für eure Hilfe
     
  2. #2 MucCowboy, 14.05.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.782
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Erfahrungsgemäß ist der ST-V6 weniger standfest wie der normale V6, was einfach daran liegt, dass die 35 zusätzlichen PS zwar mit kleinen Modifikationen erreicht wurden, aber letztlich im völlig gleichen Grundmotor abbrennen. Wirklich gute ST-Motoren sind inzwischen mehr als rar. Die meisten sind gerne geheizt worden, denn wenn man sich schon >200 zulegt, will man sie i.d.R. auch abrufen.

    Der Standard-V6 vom Mondeo und Cougar ist seitens Motorblock identisch.
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 14.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann gleich den 3,0 l aus dem ST220 einbauen ;)
     
  4. #4 Eclipsedk, 15.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Der St220 past doch leider nicht in dem motorraum durch die Motorhaube. Mir wurde gesagt der SEA soll besser sein als der LCBA stimmt das?
     
  5. #5 RedCougar, 15.05.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Nö, beides gleich.

    Entweder ganz oder gar nicht. Nur "etwas" kann dich auf Grund von unstimmigen im Zusammenspiels der Komponenten sogar eher Leistung kosten, als was bringen.

    Um standfest und effektiv spürbar mehr Leistung aus dem V6 rauszuholen, musst du ein paar Euro mehr in die Hand nehmen, als nur "etwas" umzubauen.


    Nebenbei: Der 3.0L ST220 passt schon, wenn man ein paar Umbauten vornimmt. Nur Plug´n´play geht nicht. Mittlerweile gibt es auch hierzulande den einen oder anderen Cougar mit 3.0L Motor.
     
  6. #6 Eclipsedk, 15.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich den Motor den ich hier habe als Basis nehmen? Was muss ich den alles umbauen das ich auf die Leistung vom St komme? Weil ich denke mal der Aufwand der 3.0 einzubauen ist mir zu groß da es ja auch nicht Plug and Play ist. Ich will ihn ja sowieso nur als Alltagsauto fahren
     
  7. #7 MucCowboy, 15.05.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.782
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Auf die Leistung eines ST kommst Du nur mit einem ST-Motor. ;)
    Alle anderen Modifikationen können in diese Richtung kommen, aber nicht bis hin.
    Modifiziert wurden u.a. die Nockenwellen, gehärtete Kurbelwelle und Lager, sowie die Steuergerätesoftware.
     
  8. #8 Eclipsedk, 15.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Daher ja meine Frage ob ich meinen Motor jetzt neu mache oder ein St. Das dumme ist ja das gute St Motor sehr selten sind. Wie würde ja schon so 190-200 PS reichen. Wenn das im Grunde die selben Motoren sind kann ich nicht die Teile vom St Motor in meinen bauen? Meine Angst ist nur das die Motoren ja eh zum pleullangerschaden neigen.
     
  9. #9 RedCougar, 15.05.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Nicht zu vergessen Drosselklappe, Einspritzdüsen, Luffilter etc. etc. etc. Und zu guter Letzt auch das Getriebe mit erleichterter Schwungscheibe und längerer Übersetzung im 5. Gang.
     
  10. #10 Eclipsedk, 15.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Was währe den für mich die beste Alternative da ja gute St Motoren zu bekommen fast unmöglich ist. Sagen wir es mal so was kann ich meinen Motor gutes tuen das er robuster wird
     
  11. #11 MucCowboy, 15.05.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.782
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist ein Widerspruch in sich. Motoren sind zum laufen da, damit werden sie nicht "robuster" sondern "verbrauchter".
    Der V6 ist so wie er ist. Haltbarer kannst Du ihn nicht machen, nur seinen laufenden Verschleiß verlangsamen, und zwar hauptsächlich durch entsprechende Fahrweise und gute Pflege. Verheize ihn nicht.
     
  12. #12 Eclipsedk, 15.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Den werde ich meinen Motor neu machen und so viel es geht vom St zu verbauen.
     
  13. #13 Eclipsedk, 15.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand zufällig eine Adresse wo ich Lagerschalen und andere Teile bekomme. Hatte mal was gelesen vom Ausland da es die dort günstiger giebt.
     
  14. #14 RedCougar, 16.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Bei http://www.fritz-motorsport.de/ gibt es Lagerschalen und jeder Motorinstandsetzer kann dir auch welche besorgen. Erkundige dich aber vorher ob es Zweistoff-, Dreistoff- (besser) oder Sputterlager (noch besser) sind.
     
  15. #15 Eclipsedk, 16.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Giebs den in den USA keine Shops für den Motor. Ich kann immer nur aus meiner Erfahrung von Eclipse D30 sprechen
     
  16. #16 meier923, 16.05.2015
    meier923

    meier923 Guest

    100 %tiger Zuspruch :top:..
    Die meisten "Kisten" werden wie verrückt geheizt und getunt und wenn dann der Dampf raus ist , ist der "****** Motor /Technik Schuld "..

    Der V6 aus dem Probe (Ami) war unverwüstlich und trug das Auto bis zum Rost Tod :lol: -> gefahrene Km : ca 370 tsd km -> ohne Murren , es geht !
     
  17. #17 Eclipsedk, 16.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also meinst du das es nicht unbedingt die schlechte Qualität der Lager ist sonder durch schlechte Behandlung? Ich hatte mal ein auf in einen Forum gelesen das es die z.b. Pleullanger viel günstiger im Ausland giebt. Hat da jemand zufällig Internetadressen?
     
  18. #18 GeloeschterBenutzer, 16.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und wieder ein widerspruch ;)
    den motor haltbar machen wollen und dann nach billigen lagerschalen fragen . ;)
     
  19. #19 Eclipsedk, 16.05.2015
    Eclipsedk

    Eclipsedk Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage nicht nach billige Lagerschalen. Ich kenne es z.b. Nur von 4g63 da Kosten Lagerschalen z.b. 350 und in den USA 60-70 plus Versand und die in den USA sind besser als die Serie hier.
     
  20. #20 meier923, 16.05.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Naja , Verschifung kostet auch .
    Mein Bruder hat mal bei einem 2.2 GT Probe (Bj 89) die Antriebe bestellen wollen , damals ca. 1200 $, bis er merkte das die vom Mazda wesentlich billiger waren und er eine Menge Geld gespart hat .... Ob die Ami's wirklich bessere Qualität haben , wage ich oft zu bezweifeln ...;)
     
Thema: Cougar Umbau welcher ist der beste v6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cougar v6 200ps

Die Seite wird geladen...

Cougar Umbau welcher ist der beste v6 - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Cougar 2.5 v6 zu verkaufen.

    Ford Cougar 2.5 v6 zu verkaufen.: Verkaufe meinen Cougar in Farbe silber. 2.5l v6 Maschine, knapp 220 000 gelaufen. Würde das Fahrzeug an Bastler, oder als teilespender verkaufen....
  2. Cougar (Bj. 98–01) BCV Wassertemperatur V6

    Wassertemperatur V6: Hallo Zusammen, leider finde ich via Google nichts passendes. Die Temperaturanzeige von meinem Ford steht leider nicht ganz mittig... Wenn ich...
  3. Radio Umbau in lüftungsschacht

    Radio Umbau in lüftungsschacht: Würde gern in mein ford cabrio mk7 ein 1 ein Navigation radio unterbringen aber das ich auch was sehe nach oben in die Mitte setzen. 1 Problem...
  4. Umbau XR3I auf Weber Doppelvergaser

    Umbau XR3I auf Weber Doppelvergaser: Hallo Gemeinde, habe mir einen 83er Escort zugelegt zum aufbauen . Schult Breitbau . Einspritzer ohne Kat. Möchte Ihn Umbauen auf Weber...
  5. Cougar (Bj. 98–01) BCV Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6

    Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6: Hallo Ihr Lieben, gerne möchte ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Sören und ich komme aus der Nähe von Köln. Seit ca. einer Woche fahre...