Cougar V6 Leistungssteigerung / Tuning

Diskutiere Cougar V6 Leistungssteigerung / Tuning im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo liebe Cougarfraktion, ich möchte mich ma kurz vorstellen! Ich heisse Karim, bin 32 und aus Trier...... bin stolzer besitzer eines Cougar...

  1. #1 Kareeeeeeem, 17.05.2008
    Kareeeeeeem

    Kareeeeeeem Karimos

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6
    Hallo liebe Cougarfraktion,

    ich möchte mich ma kurz vorstellen!

    Ich heisse Karim, bin 32 und aus Trier......
    bin stolzer besitzer eines Cougar V6.....
    nach dem kauf letzen Jahres, im Januar, wo es für mich nur ein schönes Auto war, bin ich mittlerweile ein ganz schöner Freak geworden.
    Seit Tagen ,durchstöbere ich sämtliche Foren, mit der Frage, was kann ich legal alles mit meinem "Baby" Tunen.
    Und ich bin wahnsinnig verwirrt.
    Also ma kurz zu der Geschichte warum ich n Freak geworden bin...
    Kurz nachdem Kauf, ging die Lima kapput, hatt mich mit einbau bei Ford in Trier ich glaube so ca 480 Euronen gekostet, da fahre ich dann abends auf die Arbeit und das Auto bleibt wieder stehen.
    Im nachhinein u vielen grauen Haaren stellte sich heraus, das die neue Lima ne Überspannung produziert hat und ich glaub das IMRC?/Steuergerät kaputt gemacht hat...
    Folge: Neues Steuergerät für lau und ne neue Lima....

    Soweit sogut, n paar Monate Später war dann die Wasserpumpe dran...., mit Einbau, knapp 300eus...
    Sehr sehr ärgerlich, aber passiert....

    Vor zwei Monaten, abend fahr ich los und das Auto macht so komische knackgeräusche, hmmmmm ich dachte nur, wasn jetzt schon wieder los, es fuhr sich auch sehr schwammig....

    Ich Montags zu ATU.....
    was ich da erlebte wahnsinn
    Der Meister der Meisterchefs da, fuhr mit mir ne Runde und konnte natürlich während dem Fahren nix festellen...
    Also, fuhr er aufn Hof zurück und drehte und schlug das lenkrad ganz ein, und zack da war das Geräusch, er wiederholte es, wir fuhren im Kreis und das Ruckeln wurde ein Knallen, er fuhr auf die Hebebühne und schlug das lenkrad ein und liess die kollegen unten drunter gucken, und gab vollgas und bremste gleich zeitig, mann das knallte
    als wolle der Motor aus DER HALTERUNG RAUSFLIEGEN...hörte sich nicht gut an, der sagte er könne da nix machen...
    und liess mich weiterfahren.....
    das komische danach war, das ich nimmer richtig fahren konnte, es knallte nur noch.....hatte echt angst das der Motor mir da rauspringt auf n anderes Auto....
    soweit sogut, liess das Auto abschleppen und beauftragte Ford den Wagen abzuschleppen u zu gucken was da los ist

    Zu meinem entsetzen, also das wollte ich ja nu gar nicht hören

    Herr Houichi, schlechte Neuigkeiten, das "GETRIEBE" ist hinüber....

    mit Getriebeaufhängung, neuer Kupplung etc.... 2800 eus.....

    auch ja getriebe im Austausch 1400 eus.....

    Denke der Preis war ok
    ich gab den Auftrag, viele Freunde u bekannte sagten, weg mit
    dem Schrott, aber "Sorry", ich brachte es nicht übers Herz.......

    Die Frage war, wenn ich das Auto in der nächsten zeit verkaufe, dann klar, aber WARUM???
    Warum soll man dieses Auto verkaufen, es hat alles......

    Styl, Sexappeal und nen verdammt geilen ARSCH und n sauhübsches Gesicht...(hoff das meine Frau das nicht liesst) ;)

    Aber eins hatt es nicht, GENUG LEISTUNG....

    so und nun meine Frage nach dem vielen Gelaber von mir, und vielen stunden durchforsten des Internets an euch CRACKS.......

    1) Bluechip-Tuning oder Chiptuning?
    2) Scharfe Nockenwelle + Sportkrümmer + Auspuff? Wenn ja wo?
    3) Was ist mit dem Bodykit von SEKER...hab nix mehr gefunden glaub letzter Eintrag war April.....
    4) Fahrwerk ??
    5) Sonstiges Motortuning?
    6) Gibts n komplett Paket?
    7) Teile aus USA?

    Bitte, denkt in erster Linie bei euren Antworten nicht an Geld....
    und ich will ca 40 - 60 PS mehr haben
    Motorumbau wäre auch denkbar......dann aber bitte ausführlich was bei nem ST200/ST220 Mondeo Motor noch für Umbaumassnahmen nötig sind!

    Also, haut reichlich in die Tasten und lasst mich an eurem Erfahrungsschatz teilhaben.

    Schönes WE und schraubt schön!


    MfG Kareeeeeeeeeeeeeem ;)


    PS. Wer RECHTSCHREIBFEHLER findet kann sie behalten! :zunge1:



     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 17.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab den Titel mal angepasst, damit auch jemand der Tipps für dich hat hier reinschaut. Die Vorstellung hätte ich an deiner Stelle in den Bereich "Vorstellungen" gepostet. Ist so etwas unübersichtlich der Beitrag.
     
  4. #3 millhouse1983, 25.05.2008
    millhouse1983

    millhouse1983 Guest

    Hab mehr oder weniger die selbe Frage:

    Passt vielleicht der 2.5 V6 aus dem S-MAX rein platztechnisch in den Cougar?
    Wären dann ja immerhin 50 PS mehr und + 100 Nm... :)

    Bin mir bewusst, dass höchstwahrscheinlich Kabelbaum und Aufhängung ungepasst werden müssten.

    Zudem interessiert mich, was eine Eintragung dann mit TÜV Abnahme kosten würde?
     
  5. #4 mondeo_mk1, 25.05.2008
    mondeo_mk1

    mondeo_mk1 Guest

    an deiner Stelle, sofern das Getriebe noch fritte ist: Schlacht st200 kaufen und komplett umbauen. direkt mit getriebe. mit glück bekommste die für 1000-2000 euro. im gleichen zu würde ich den motor überholen und eventuell ansaugtrakt und auslasstrackt bearbeiten. vielleicht noch den zylinderkopf zum bearbeiten wegbringen. ebenso vielleicht scharfe nockenwellen.

    wenn das ding original um die 205 ps hat, dann denke ich mit ansaugtrakt, auspuffanlage, zylinderkopf und nockenwellen bearbeitet und ne abstimmung dürften schätzungsweise schon so um die 220 echte ps anliegen. damit kannst du sehr wahrscheinlich rechnen.

    soweit mir bekannt gibt es aber auch andere kolben für das ding. hab das leider nicht mehr genau in erinnerung, aber einer ausm forum hat aus dem 2,5 gar 3 oder 3,5l gebaut. er sagte was von anderen kolben und so. aber genau ging er nicht ins detail. also da gibt es auch noch schen wo man sich schlau machen kann.

    Aber denke, desto mehr hubraum, desto mehr drehmoment und das geht dem getriebe, den antriebswellen und der kupplung am meisten auf die nerven.

    GRuß Marc
     
  6. #5 millhouse1983, 02.06.2008
    millhouse1983

    millhouse1983 Guest

    danke für die Hilfe

    Find es geil wie hier erstmal pauschal gesagt wird, ihr seid zu dämlich zum suchen. Ich persönlich habe die Suchfunktion genutzt und mal abgesehen von diesem Thread keins gefunden.
    Glaube nicht, dass es zuviel verlangt ist, wenn hier nach Hilfe oder ähnlichen gefragt wird, dazu ist es ja ein Forum, wem die Zeit nicht wert ist, der sollte sie auch nicht verschwenden zu jammern, es gäbe andere Threads, scheinbar werden diese ja nicht Abhilfe geschafft haben.

    Wenn hier jemand nach einen Preis fragt, bekommt man ja auch nicht die Antwort: ATU muss das haben, frage erstmal da nach...
     
  7. #6 RedCougar, 02.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ich empfehle, erstmal diese Threads durchzulesen

    -->> Turbokit für Cougar

    -->> Motortuning für cougar 2.5l duratec

    Als Anschauungsunterricht und wahre Info- und Ideenfundgrube empfehle ich im Nachgang ein Besuch des Cougarfestes in 14 Tagen. Dort wird ein R4zuV6-Umbau anwesend sein, sowie ein paar Motorenumbauten von CougarV6 auf Mondeo-ST200. Auch einer, der mit seinem R4 die 170PS-Marke des V6 geknackt hat, wird dort sein. Ebenso werden die unter den Cougarfahrern versiertesten Schrauber (teilw. Profis) ihre Kenntnisse gerne mit euch austauschen.



    PS.: Der Mondeo ST220 passt übrigens nicht in den Motorraum des Cougars. Außer du schneidest ein Loch so groß wie die Ansaugbrücke in die Motorhaube ;)
     
  8. #7 mondeo_mk1, 12.06.2008
    mondeo_mk1

    mondeo_mk1 Guest

    wär doch geil mit dem loch, oder? :))

    mir würds gefallen :) oder so eine geile markante beule in die motorhaube. sehr bullig! :)
     
  9. puma<3

    puma<3 Focus ST

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK II
    BJ 2006
    Eine Frage zu dem Thema Turbo einbau.
    Wo passt den der Turbo beim V6 Cougar rein?
    Ich mein wirklich platz ist im Motoraum nicht. Hat einer erfahrungen?
     
  10. #9 RedCougar, 12.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Es gibt keinen zugelassen Turbo für den Cougar in Deutschland,
    daher hat damit zumindest hierzulande keiner Erfahrungen.

    Wenn du dir z.B. einen aus USA besorgst (wobei dort auch schon
    länger keiner mehr für den Cougar angeboten werden), heißt
    dass auf jeden Fall diverse Auflagen, Einzelabnahme und
    Investitionen, die den Wagenwert locker um das Doppelte
    übersteigen.
     
  11. #10 RedCougar, 12.08.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ganz meine Meinung :skeptisch:
     
  12. #11 *Achim*, 12.08.2009
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Jow - wenn du den V6 für viel Geld kaputt machen magst ... nur zu.

    Is wirklich rausgeschmissen Geld.
     
  13. #12 CougarFan, 24.08.2009
    CougarFan

    CougarFan Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Getriebe vom Ford Mondeo ST200 das gleiche wie beim cougar oder gibt es da Unterschiede?
     
  14. #13 RedCougar, 24.08.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Da der Cougar / Mondeo ST eine andere Übersetzung hat als der "normale" V6, dürfte es kaum das identische Getriebe sein. Passen könnte es aber trotzdem, nur dürfte der Wagen damit nur etwas lahmer laufen, sofern nicht komplett auf ST200 umgebaut wurde.
     
  15. #14 CougarFan, 25.08.2009
    CougarFan

    CougarFan Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab da ne Seite gefunden:

    http://www.luepertz-motorsport.de/html/produktubersicht.html

    ich bin sicher die können dir bei der Optimierung für deinen ( ST200!!!! ) Motor weiterhelfen, so dass er auch ein ordentlichen Turbolader verträgt.
    Z. B. machen die auch fast alle Spezialanfertigungen für deinen Motor auf anfrage.

    Als nächstes ( Wenn einem die Leistung dann immer noch nicht reicht:boesegrinsen: )
    währe dann ein Turbo angesagt und den besorgt man sich am besten bei:

    http://www.nautilusperformance.com/id59.html

    Jetzt steht dem Eintragen und Zulassen in Deutschland nur noch diese verdammte deutschtypische pingelichkeit in bezug auf die Gesetzte im Wege aber das bekommt man auch irgendwie hin, ist halt alles eine Frage des Geldes:)
     
  16. #15 RedCougar, 25.08.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Naja, mit dem Turbo allein ist es aber auch nicht getan. Bis du den TÜV-konform eingebaut hast, bist du mehrere tausend Euro los.

    Dann kann man sich auch gleich ein ausreichend motorisiertes Auto zulegen. Dann ist auch die Standfestigkeit des Motorblock gewährleistet.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 *Achim*, 25.08.2009
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Den kleine 05er Mustang gibts doch schon ab 20k€.
    Damit kann man vor 'ner Disco viel besser einen auf dicke Hose machen :)
     
  19. #17 CougarFan, 25.08.2009
    CougarFan

    CougarFan Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    DA habt ihr auch wieder recht :)
     
Thema:

Cougar V6 Leistungssteigerung / Tuning

Die Seite wird geladen...

Cougar V6 Leistungssteigerung / Tuning - Ähnliche Themen

  1. Ist der 2.0 v6 Capri Motorcode Ny ein Freiläufer?

    Ist der 2.0 v6 Capri Motorcode Ny ein Freiläufer?: Hi, Ich bin neu hier im Forum. Im Moment richte ich einen Ford Capri 2.0 v6 bj 79. Nun stellt sich die Frage, ist der Motor ein Freiläufer? Würde...
  2. Problem 2,4 V6

    Problem 2,4 V6: Guten Abend, ich bin neu hier und ich habe sofort bei meinem Scorpio ein Problem, zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen läuft der Motor extrem rauh...
  3. Mondeo mk2 V6 Lichtmaschine brennt durch!!!

    Mondeo mk2 V6 Lichtmaschine brennt durch!!!: Moin Moin ich habe ein Problem mit meinem V6 die lima brennt immer wieder durch ich kann eine einbauen und nach ca. 50km ist sie wieder durch...
  4. Biete Ford Mondeo MK3 2,5 V6 Turnier Ghia Automatik

    Ford Mondeo MK3 2,5 V6 Turnier Ghia Automatik: Hallo Ihr Lieben, biete hier meinen Mondeo Turnier für 990,00 Euro an EZ: 11/03 Leistung...
  5. Ventile für den 2.3 V6

    Ventile für den 2.3 V6: Hallo zusammen, kann es sein dass es keine Auslassventile für den 2.3er Ford V6 mehr gibt. Ich such mir schon den Wolf und finde gar nichts mehr....