Tuning -Allgemein Cougar V6 Tuning

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von Sisarit, 18.06.2015.

  1. #1 Sisarit, 18.06.2015
    Sisarit

    Sisarit Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6 24V
    03/2000
    2.5L 170PS
    Servus,

    nachdem ich mich durch zahlreiche Forenbeiträge auf diversen Seiten gelesen hab (auch einen ausführlichen in einem anderen Forum) wollte ich nun dennoch selber nachhaken, was ich für Maßnahmen ergreifen muss damit meine geplanten Veränderungen einen positiven Leistungszuwachs bewirken.

    Folgende Teile habe ich vor kurzem bereits ersteigert (alles aus einem ST200):
    -Ansaugbrücke
    -Drosselklappe
    -LMM
    -Schaltklappen

    Geplant sind noch

    -Fächerkrümmer (sofern ich einen finde den ich eingetragen bekomme, da schau ich mich noch um)
    -Sportluftfilter (nur die Matte und kein offener Pilz),
    -Nockenwellen (passen die vom ST200? wenn ja kann man diese "einfach so" im Cougar verbauen?)
    -Chiptuning zur Anpassung an die Umbauten

    sowie diverse optische Veränderungen (Außen und Innen, darüber aber in einem anderen Thread)

    Meine Frage nun: Muss ich noch etwas im Ansaugtrakt, dem Motor selber oder etwas in der Abgasanlage verändern?
    Kann ich weitere Teile eines ST200 verwenden?

    Danke im Voraus für eure Antworten, gerne lasse ich mich hier im Thread oder per PM über Risiken/Bedenken belehren, oder mit Tips und Tricks zum Umbau bereichern.

    Lg

    Mathis

    P.S.: Zwar bin ich nur auf mein Azubigehalt beschränkt, aber Kosten sind definitiv nicht der Punkt. Da es mein erstes Auto ist werde ich es nach und nach selber aufbauen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 18.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    auf ST200-Niveau bekommst Du einen V6 nur durch Motortausch auf einen ST200-Motor inkl. Steuergerät. Alles andere ist nix halbes und nix ganzes.
     
  4. #3 Sisarit, 19.06.2015
    Sisarit

    Sisarit Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6 24V
    03/2000
    2.5L 170PS
    Hi,

    einen reinen Motorumbau hatte ich ja nicht geplant, sonst hätte ich ja nicht so ausführlich gefragt. Es geht mir lediglich um Tips zum "klassischen" Saugertuning. Auf wieviel Pferde ich dabei komme wird sich dann zeigen, es muss nicht zwingend ST200 Niveau sein mit 205 PS
     
  5. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    Bei allen Fragen kriegst du wohl die beste Beratung zu deinem Cougar von der Userin redcougar hier im Forum und auf ihrer Seite http://www.redcougar.de/.
     
  6. #5 RedCougar, 23.06.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Danke für die Blumen mark66.

    @ Sisarit
    Wie Uli / MucCowboy schon richtig bemerkte, werden durch die Umbauten von nur ein paar Komponenten des ST200 keine Pferdchen beim V6 dazu kommen. Es wird sich eher so verhalten, dass du eventl. sogar einen Leistungsverlust hast, weil die ST-Komponenten nicht optimal mit den restlichen Teilen des normalen V6 zusammenarbeiten. Entweder ganz oder gar nicht, sonst hast du nur Euro´s verheizt.

    Fächerkürmmer: vergiss es. Es gibt keinen legalen Fächerkrümmer für den V6. Er wäre ansonsten nichtmal per ordnungsgemäßer Einzelabnahme eintragungsfähig, weil die Vorkats durch die Fächerkrümmer entfallen würden. Damit könnte der V6 seine Abgasnorm nicht mehr halten und eine Verschlechterung der Norm wird dir niemand abnehmen, weil das keiner darf.

    Wenn du unbedingt ein Chiptuning machen möchtest und zuviel Geld hast, dann kannst du das natürlich. Aber versprich dir nicht zuviel davon. Bei einem Sauger holt man nur sehr wenig Leistung durch Chiptuning heraus. Im ersten Moment magst du das sogar noch spüren, aber dieses Empfinden hält dann nur ein paar Tage. Das was du untenherum an Agilität gewinnst, verlierst du oben herum an Leistung.

    Um wirklich spürbar mehr Leistung aus dem V6 zu holen, musst du tiefgreifendere Änderungen vornehmen und erheblich tiefer in die Geldbörse greifen. Entweder einen kompletten Motorumbau auf ST200 (aber hier einen guten zu finden, ist mittlerweile auch schwer) oder gleich auf ST220 umbauen (das ist möglich, aber nur mit entsprechendem KnowHow). Das hätte dann wenigstens Hand und Fuß und man hätte auch langfristig etwas davon.
     
Thema:

Cougar V6 Tuning

Die Seite wird geladen...

Cougar V6 Tuning - Ähnliche Themen

  1. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  2. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  3. Ford Granada 2.8 V6 Ghia

    Ford Granada 2.8 V6 Ghia: Hello, I am selling my Granada 2.8 V6 Ghia 1984. If you want to know more info, please contact me on email halgasjan@centrum.cz or on...
  4. Biete Ford Ford P7a 17M Custom V6 - H Zulassung

    Ford Ford P7a 17M Custom V6 - H Zulassung: Ich verkaufe einen 1969er Ford P7a 2Türer Limo mit schöner Lackierung - Rot mit schwarzem Dach. Karosserie ist Top in Schuss. Kein Rost. Gerade...
  5. Benzinpumpe ford cougar

    Benzinpumpe ford cougar: Hallo, bei meinem cougar ist die Benzinpumpe platt. Kann ich auch andere Pumpen vom Mondeo oder Focus einbauen, für den Cougar gibt's direkt...