cougar zu schwach!!

Diskutiere cougar zu schwach!! im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; hi habe einen 2l 16v cougar bj 2000 und finde das der nicht die wurst vom brot zieht und träge ist. wie siehts aus mit leistungsteigerung beim...

  1. #1 patrick111, 30.08.2006
    patrick111

    patrick111 Guest

    hi
    habe einen 2l 16v cougar bj 2000
    und finde das der nicht die wurst vom brot zieht
    und träge ist.
    wie siehts aus mit leistungsteigerung beim cougar was gibt es und woher bekomm ich was???
    und jetzt bitte keine antworten wie den größeren motor kaufen..
     
  2. Neo71

    Neo71 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die Einlaß-Nockenwelle um 10° in Früh verdrehen! Allerdings ist der Leerlauf dann unruhiger! :wink:

    Neo71 8)
     
  3. #3 patrick111, 31.08.2006
    patrick111

    patrick111 Guest

    ja und was bringt des dann ??? (merk man des dann auch spürbar)
    und macht des dem motor nichts aus ausser das der LL unruhiger wird??
     
  4. Neo71

    Neo71 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Höherer Füllgrad, das ist die Grenze, bei mehr früh verstellung kommen die Ventile! :wink:

    Neo71 8)
     
  5. #5 patrick111, 31.08.2006
    patrick111

    patrick111 Guest

    ich versteh dabei den sinn net den wenn ich die nockenwelle um 10 grad gegen früh verstelle gehen die ventile zwar früher auf aber auch wieder früher zu und somit kann ich nicht mehr füllung haben.
    is ja immer noch die orginiale nockenwelle keine scharfe.
    die öffnungs länge bleibt gleich!
     
  6. Neo71

    Neo71 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Tss,Tss, die Zeit ist die selbe aber der Zeitpunkt ein anderer! :wink:

    Probier es aus oder lass es! Ich wollt Dir nur eine möglichkeit geben ohne viel Kosten! :wink:

    Zeichne Dir doch einfach mal alle 4Takte der verbrennung auf, dann wird es plausibel! :wink:

    Neo71 8)
     
  7. #7 Lord Loose, 31.08.2006
    Lord Loose

    Lord Loose Guest


    Die üblichen Standards:

    - Kopf überarbeiten
    - Schwungrad erleichtern
    - andere Verdichtung
    - scharfe Nocke
    - Chip
    - Fächerkrümmer
    - komplett Auspuff
    - K&N Tauschfilter (kein Pilz!) usw..................

    oder das volle Programm:

    - Hubraum vergrössern
    - Schmiedekolben
    - andere Pleuel usw......................


    ..es gibt viele Möglichkeiten!



    ...greeeeeets...
     
  8. Neo71

    Neo71 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Sehr gute Aussage, aber auch sehr Kostenintensiv! Aber, dann geht was! :wink:

    Neo71 :wink:
     
  9. #9 Lord Loose, 31.08.2006
    Lord Loose

    Lord Loose Guest

    @ Neo: Wie heisst es so schön?? Was nix kostet ist auch nix.. :wink:


    ...greeeeeets...
     
  10. Neo71

    Neo71 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    So isses :lol: :lol: :lol:
     
  11. #11 patrick111, 03.09.2006
    patrick111

    patrick111 Guest

    ja danke schonma könnt ihr mir jetzt noch paar adressen dazu geben woher ich was bekomme
     
  12. #12 Lord Loose, 07.09.2006
    Lord Loose

    Lord Loose Guest

  13. ttino

    ttino Guest

    Gibt es den schon Erfahrungen von euch aus dem Forum, was ihr direkt an euren Cougar gemacht hat?
    Ich wäre auch interessiert meinen V6 etwas flotter zu machen und würde mich eben über genaue Informationen freuen:
    Wo man was bekommt? Wie teuer? Und wie zufrieden man damit war.

    Ich persönlich komme aus Berlin und würde mich auch über Kontaktadresse in und um Berlin freuen.
    Gruß
     
  14. #14 Mercury, 03.10.2006
    Mercury

    Mercury Guest

    hallo, wenn ich nicht total daneben liege," wird der Einlass, von der einen Nockenwelle gesteuert, der Auslass von der anderen. Ich denke aber, das es sinnvoll ist, ein oder zwei steilere Nockenwellen eizusetzen, um die Öffnungszeiten zu verlängern bzw. Öffnungsquerschnitt zu vergrößern. Ich bin ja keine 20 J. mehr. Aber für mein Bedürfnis, ist der Cougar 2,0L schon recht schnell. Vorrausgesetzt das er richtig warngefahren ist, Dazu benötigt man schon eine Weile. Die Beschleunigung ist dann auch sehr gut. Im halbwarmen Zustand geht meiner auch nicht so richtig nach vorne. Das hat, evtl Physikalische Gründe oder ist vom Motormanagement so beabsichtigt. Ist jedenfalls zum Schutz des Motors nicht verkert.
     
  15. #15 Mercury, 03.10.2006
    Mercury

    Mercury Guest

    Hallo, ich habe zufällig eine Pdf Datei von Vortech, zum Einbau eines Turboladers für den V6 in Englisch. Kann ich Dir auf wunsch schicken. Aber Erfahrungen habe ich nicht damit. Auf google video, hat jemand aus Holland, ein Video von einem getunten V6 reingestellt. Evtl. kann man einen Kontakt zu ihm herstellen, um Hilfe bzw. Erfahrungswerte zu bekommen. Nur so eine Idee
     
  16. ttino

    ttino Guest

    Ich hab jetzt schon ne Weile gesucht und nur ne doppelte Auspuffanlage gefunden für den V6, nen Chip, Benzindruckregler (obwohl der sich doch mit dem Chip erübrigen dürfte), nen offenen K&N Filter und das war es dann auch schon, nix von wegen Turbo, Kompressor, Krümmer (nur für den 2.0Liter), Nockenwelle (nur für den 2.0L), etc...
    Dann wird das also nichts mit nem Sportwagen und jeder alter Golf 3 Vr6 zieht uns einfach davon ; (
    (hatte vorher nen VR6, da hat man wirklich alles erdenkliche und sogar unerdenkliche für sein Auto bekommen)

    @ mercury Ein PDF schicken das wäre nett ich schick dir mal per pn meine Mailadresse obwohl ich bei vortech nichts direkt für den cougar gefunden habe.
     
  17. #17 RedCougar, 20.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2006
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Öööhm .... eine ziemlich umfangreiche Linkliste gibt es auf meiner HP :)


    Vortech hat den Turbo nur noch auf Anfrage für den Cougar. Aber bis der hier angekommen, eingebaut, die Bremsanlage angepasst und alles eingetragen ist (wenn überhaupt), ist man locker 8 - 9 Tsd € los. Daher hat in D auch niemand den Turbo verbaut.
     
Thema:

cougar zu schwach!!

Die Seite wird geladen...

cougar zu schwach!! - Ähnliche Themen

  1. Schwaches Abblendlicht!

    Schwaches Abblendlicht!: Hallo zusammen! Ich habe seit kurzem ein Problem mit zwei neuen Glühbirnen an meinem Fiesta Mk7 ja8. Habe sie vor einigen Tagen wechseln lassen,...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Klima Anlage zu schwach

    Klima Anlage zu schwach: Klima Anlage zu schwach Hallo Zusammen, habe letztes Jahr Überdrucktest und neue Füllung gemacht. Trotzdem kühlt sie nur schwach, sie reagiert...
  3. Cougar (Bj. 01–02) BCV Cougar-Problem

    Cougar-Problem: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem V16 Bj. 2001 Cougar. Wenn ich eingekuppelt habe und kein oder nur sehr wenig Gas gebe, fährt das Auto...
  4. Ford Cougar kaufen

    Ford Cougar kaufen: Hallo, ich würde mir gerne ein Ford Cougar kaufen und habe auch ein schönes Exemplar gefunden. Ford Cougar 2.0 16v EZ 1998 120.000 km gelaufen 2....
  5. Dachträger Ford Cougar

    Dachträger Ford Cougar: Hallo zusammen, hat jemand noch nen Dachträger für einen Cougar? Einfach mal alles anbieten. Danke Käfer67
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden