Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Dachkante nicht richtig lackiert...

Diskutiere Dachkante nicht richtig lackiert... im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Huhu, ich habe ja auch den kleinen gegen den großen Heckspoiler tauschen lassen. Wenn der Spoiler (der an der Heckklappe befestigt ist), ab ist,...

  1. #1 Pechvogel, 25.04.2013
    Pechvogel

    Pechvogel Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 7 1,6 Powershift BJ. 2013
    Huhu,

    ich habe ja auch den kleinen gegen den großen Heckspoiler tauschen lassen.

    Wenn der Spoiler (der an der Heckklappe befestigt ist), ab ist, kann man schön auf die hintere Dachkante gucken.

    Bei mir ist diese nicht richtig schwarz (Auto Pantherschwarz), scheint Grundierung zu sein oder sowas.

    Ich hatte beim Ford das Gefühl, die wollen sich rausmogeln (Neuwagen), ob das denn nicht " normal sei ".

    Ist es etwa normal, das das Dach eines Neuwagens nur bis zur Kante richtig lackiert ist ?

    Wie sieht das denn in 5 Jahren aus, ohne Lack ?

    Wie gesagt, es ist die Kante auf die man draufschaut wenn man hinter dem Auto steht, wird normalerweise von der Heckklappe und dem Spoiler verdeckt.

    Meinungen ?
     
  2. #2 Mr. Binford, 25.04.2013
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Das ist bei vielen aktuelleren Ford so. Da fehlen einfach ein paar Schichten Klarlack. Sieht man gerade bei den bunteren Farbtönen sehr gut, wirkt fast matt. Fällt mir jedes mal bei Putzen des Autos auf.
     
  3. #3 Teufelweich, 25.04.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Der ganz normale Wahnsinn! Schau mal die Türen ganz unten, unterhalb der Türverkleidung an. Da siehts genauso mager mit der Farbe aus. Dafür ist Klarlack drauf. Wegen Rost brauchst Du Dir da keine Sorgen machen. Genug Tauchgrundierung drauf. Wenn ich die Kofferraumklappe öffne, ist zwar alles schwarz, aber stumpf, heißt, zuwenig Klarlack. Sind halt keine Premiumautos! Beim Vorgänger (Focus 2 coloradorot) hab ich mal alles mit dem Schichtdickenmessgerät gemessen. Zig verschiedene Schichtstärken. :mies: Den BMW daneben gemessen: das ganze Auto eine gleichmäßig dicke Lackschicht. Eben Premiumhersteller.
    Von der Schichtstärke ist der Fiesta schon gleichmäßiger.
     
  4. #4 Pechvogel, 25.04.2013
    Pechvogel

    Pechvogel Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 7 1,6 Powershift BJ. 2013
    Hab schon nen Termin für nächste Woche, da soll der Mann da sein, der sich auskennt und der will sich das dann anschauen.

    Überflüssig ?
     
  5. #5 Teufelweich, 25.04.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Gewöhn Dich dran. Fahr seit 6,5 Jahren Ford, i-wann siehst Du`s nicht mehr. Geht mir so und ich bin gel. Autolackierer. Da hinten bei der Kofferraumöffnung fehlen keine 100 gr. Klarlack. Sind wenige €uro, aber bei was-weiß-ich wieviel zigtausend Autos läppert sich das.
     
  6. #6 Pechvogel, 25.04.2013
    Pechvogel

    Pechvogel Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 7 1,6 Powershift BJ. 2013
    Na dann...

    Vielen Dank für die Antworten :top1:
     
Thema:

Dachkante nicht richtig lackiert...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden