Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Dachträger nach 1.Montage defekt!

Diskutiere Dachträger nach 1.Montage defekt! im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo zusammen, bin am Sonntag aus dem Urlaub wiedergekommen und wollte die Original Ford Dachträger wieder demontieren. Jedoch...Fehlanzeige!...

  1. #1 Galaxinho, 22.07.2009
    Galaxinho

    Galaxinho Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 07/2009, 2,2 TDCi
    Hallo zusammen,

    bin am Sonntag aus dem Urlaub wiedergekommen und wollte die Original Ford Dachträger wieder demontieren. Jedoch...Fehlanzeige! Obwohl perfekt nach Anleitung montiert bewegten sich die Dinger keinen Milimeter!

    Schon bei der Montage fiel auf, dass es mit der Qualität des mitgelieferten Inbusschlüssels mit integrierter Drehmomentanzeige (roter und grüner Bereich, um angeblich zu festes Anziehen zu vermeiden) nicht gut bestellt war. Nach der 3. (!) Schraube war der Schlüssel schon so abgenutzt, dass man ihn entsorgen konnte.

    Ich habe wirklich darauf geachtet, die Schrauben nicht zu fest anzuziehen, jedoch beim Werkstatttermin am Montag sagte mir der Mechaniker, dass ALLE inneren Plastikscharniere aufgrund zu festen Anziehens gebrochen wären! Die Ford Werkstatt hat mir die Dinger dann abmontiert und gesagt ich könne ja vor dem nächsen Urlaub vorbei kommen und man würde mir die Träger wieder drauf montieren...

    Es kann doch nicht sein, dass die Qualität so schlecht ist, dass die Träger sofort zerstört werden wenn man die Schrauben "normal" festzieht? Ich meine wenn eine Traglast von ca. 70kg zu bewältigen hat, dann muss man doch auch die Schrauben zumindest handfest anziehen können ohne dass alles direkt Schrott ist.

    Ich weiß auch nicht, ob ich so ein gutes Gefühl dabei habe, wenn die mir die Träger nächstes Jahr in der Werkstatt montieren. Reines Sicherheitsdenken.

    Hat einer von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Meint ihr man kann irgendwie reklamieren?

    Danke im Voraus für Eure Tips!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sicher das es an der Montage lag und nicht an Überbeanspruchung durch die Beladung?
     
  4. #3 Galaxinho, 23.07.2009
    Galaxinho

    Galaxinho Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 07/2009, 2,2 TDCi
    Da bin ich auf jeden Fall sicher. Im Gegensatz zu vergangenen Urlauben haben wir höchstens 35 von erlaubten 75 kg gepackt.
     
Thema:

Dachträger nach 1.Montage defekt!

Die Seite wird geladen...

Dachträger nach 1.Montage defekt! - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  2. Dachträger limousine

    Dachträger limousine: Moin zusammen. Hat der focus 3 limousine fixpunkte für einen dachträger? Wenn nein, gibt es trägersysteme für das Auto? Mir geht es dabei um den...
  3. Suche H&R Federn 29010-1 (50mm) Fiesta JA8

    H&R Federn 29010-1 (50mm) Fiesta JA8: Hallo, ich suche die H&R Federn 29010-1.Es ist die 50mm Version für den Fiesta JA8. Wenn jemand noch welche rumliegen hat, kann er sich gerne...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync defekt kein Bluetooth mehr

    Sync defekt kein Bluetooth mehr: Hallo Leute! Mein Sync kann kein Bluetooth mehr starten. Mein Händler sagt nach zweimaligem Versuch das muss das Modul ausgetauscht werden. 450€...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?

    Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?: Servus miteinander, Hatte am Freitag ne gelb leuchtende MKL... der ADAC war da und hat gemeint 3 Sensoren seien defekt: P0723...