Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Dampf vorne ausm Motor

Diskutiere Dampf vorne ausm Motor im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, ich habe gestern mein Auto mit dem Hochdruckreiniger gewaschen und natürlich auch vorne an der Motorhaube gegen den Kühlergrill....

  1. #1 Zodiacus, 17.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich habe gestern mein Auto mit dem Hochdruckreiniger gewaschen und natürlich auch vorne an der Motorhaube gegen den Kühlergrill.

    Als ich dann nachhause fuhr hagelte und regnete es zudem auch noch.

    Zuhause angekommen stellte ich das Auto in die Garage und lies den (heißen) Motor noch im Stand etwas laufen. Nach ca. 1 Minute im Stand dampfte es dann vorne aus dem Kühlergrill, es war jetzt keine richtig deftige Rauchentwicklung, aber doch deutlich sichtbar.
    Ich machte auch die Haube auf, dann dampfte es noch ca. eine weitere Minute und dann war es weg.
    Ich bin anschließend noch 2 x 20 Km/h gefahren, allerdings auch bei Regen/Hagel, und habe danach den Motor im Stand noch etwas laufen lassen und da dampfte dann nichts mehr.

    Ich hab natürlich sofort einen Schreck bekommen, weil mir das an meinen Autos zuvor noch nie aufgefallen war, sowohl nach dem Waschen, als auch bei Regen.

    Ist das normal? war das vllt. einfach nur ein bisschen Wasser, welches vom Autowaschen vorne in den Motor gelangte oder vllt. vom Regen/Hagel, welches dann durch den heißen Motor vedampfte?

    Wenn der Kühler ein Leck hätte, oder sonst irgendwie Kühlflüssigkeit austreten würde, wäre es doch permanent oder?

    Für Antworten wäre ich sehr dankbar. Mache mir doch ein wenig Sorgen =(
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wasser verdampft nunmal auf einem heißen Motor.
    Das wird es auch während der Fahrt gemacht habe, da merkst Du es aber nicht weil der Fahrtwind alles gleich verteilt.

    Solange am Auto alles einwandfrei funktioniert brauchst Du dir da keine Sorgen machen.
    Frontalwasser durch den Kühlergrill muß jedes Auto aushalten, bei Regen und Autobahnfahrt kommt ja auch einiges durch die Schlitze. ;)
     
  3. #3 FoFo305, 17.05.2012
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    hey, keine Sorge aber nicht direkt von vorne waschen=(

    gruß
     
  4. #4 Zodiacus, 18.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hey, Danke für Eure Antworten.

    Wieso sollte man nicht direkt von vorne waschen? Bei Regen usw. prallt das Wasser ja auch von vorne auf die Haube.


    Nochmal eine ganz andere Frage, rein aus Interesse: Hat ein Focus, MK 2, BJ 2006, 1,4 l-Maschine m. 80 PS Hydrostößel oder nicht?
     
  5. #5 FoFo305, 18.05.2012
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    ja aber der Regen kommt ja nicht mit Druck in den Motorraum, sondern normal eben....
     
  6. #6 Zodiacus, 18.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ok und was könnte das machen, wenn ich kurz mitm Hochdruckreiniger das Auto direkt von vorne wasche?
    manchmal geht der Dreck halt nur mitm Hochdruck weg, z.B. am Nummernschild.

    und nochmal die Frage wegen den Hydrostößel, hat meiner welche oder nicht?
     
  7. #7 icecubeblue, 18.05.2012
    icecubeblue

    icecubeblue Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    Es geht darum, das man mit dem Hochdruckreiniger nicht auf den Kühler hält, genau genommen auf die Kühlerlamellen. Diese können sich unter dem Druck verbiegen und die Kühlung ist nicht mehr optimal. Im schlimmsten Fall kann der Kühler nicht mehr das Kühlwasser kühlen und der Motor kann überhitzen.
     
  8. #8 FoFo305, 19.05.2012
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    genau
     
  9. #9 Zodiacus, 19.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seither 200 km Gefahren, haette ich das dann bereits anhand der Motortemp. Gemerkt, wenn die Lamellen so verbogen wären, dass der kuehler nicht mehr richtig kuehlt?

    Sind die lamellen die kleinen staebchen, die man sieht wenn man von außen auf den Kühlergrill schaut?

    Soll ich das in einer Werkstatt anschauen lassen, oder hätte ich das bereits direkt nach dem waschen bemerkt, dass eben die temperatur zu hoch gewesen wäre?
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die Kühlerlamellen siehst Du gar nicht, das Du meinst ist das Kühlergitter.
    Mach Dich nicht verrückt, einmal reinspritzen zerstört keinen Kühler.
    Du kannst auch ruhig mit dem HD-Reiniger Dein Auto vorne waschen, es muß ja nicht gerade pfeilgerade von vorne nach innen sein, mit einem flachen Winkel von oben reinigt genauso.
     
  11. #11 icecubeblue, 19.05.2012
    icecubeblue

    icecubeblue Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    Hmm... also ich kann meine Kühlerlamellen sehen, wenn ich durch das Gitter schaue :)
     

    Anhänge:

  12. #12 Zodiacus, 19.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau die Dinger meine ich.
    Also ich habe jetzt mal geschaut, abgesehen davon, dass da ein paar Insekten dran kleben, sind zwar ein paar ein bisschen zusammengedrückt, aber jetzt nicht übermäßig viele.
    Wenn man die Reihen von links nach rechts durchschaut, halt immer mal wieder in großen Abständen so 2-3 Lametten nebeneinander.
    Das dürfte doch normal sein oder?

    Ansonsten könnte ich das doch am Montag mal eben in ner Werkstatt anschauen lassen, die können mir doch sagen, obs bei mir normal aussieht oder?

    Sry wenn ich euch ein bisserl auf die Nerven gehe, aber jetzt mach ich mich halt schon n bissle verrückt und das kann ich nicht abstellen, ist bei mir leider so.
    Außerdem hänge ich halt so dermaßen an meinem Focus, weil ich halt Jahre lang eisern dafür gespart habe. Ihr versteht das doch Männer (und Frauen) ;)
     
  13. Jaden

    Jaden Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    1.6 TDCI 109 Ps
    Bj:2007
    Wenn es dir hilft mache das! Ich kenne das selber mit dem verrückt machen zu Genüge es bei mit genauso deswegen verstehe ich sich voll und ganz.

    Euer Jaden:top1:
     
  14. #14 Zodiacus, 24.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    also habs mir jetzt nochmal ganz genau angeschaut. Es sind wirklich nur vereinzelte Lamellen verbogen, aber das sind nicht mal 1 % von den gesamten am ganzen Kühlergrill.

    Aber ich werde in Zukunft beim Waschen darauf achten, vielen Dank für die Tipps :top1:

    Aber eine Frage hätte ich noch, hat mir bisher leider noch niemand beantwortet.

    Hat mein Focus Hydrostößel oder nicht?

    MK 2, Baujahr 2006, 1,4 l, 16v Motor, glaub der Duratec?? 80 PS.

    Oder soll ich einen neuen Thread eröffnen, weils halt doch net zum Thema passt? Hab auch schon im Inet gesucht, aber nichts gefunden.
     
  15. #15 Focus06, 24.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Nein, der Motor hat keine Hydrostößel. Die Ventile werden beim Wechsel des Zahnriehmens alle 160000km oder 10 Jahre geprüft und ein gestellt.
     
  16. #16 Zodiacus, 24.05.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, vielen Dank für die Auskünfte, habt mir alle sehr geholfen.
     
  17. #17 Zodiacus, 07.07.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    jetzt muss ich das Thema Autowaschen doch nochmal aufgreifen.

    Und zwar habe ich euren Rat beherzigt und das letzte mal nicht mehr direkt von vorne gewaschen wegen der Kühlerlamellen.

    Da ich ja den Bereich des Kühlergrills nun etwas beim Waschen gemieden habe, ist der hartnäckige Dreck vorne auf der Motorhaube direkt über dem Kühlergrill nicht wirklich weggegangen, da ich dort nicht direkt mit dem Hochdruckreiniger draufgehalten habe und der Dreck mit der Schaumbürste allein nicht wegging.

    Also das Auto ist schön sauber, nur eben ist der Bereich der Motorhaube direkt überm Kühlergrill noch dreckig.
    Habt ihr vllt. einen Tipp, wie ich das richtig runterbekomme?
    Kann ich da z.B. einen nassen Lappen nehmen und mit Hand (auch etwas kräftiger, da der Dreck doch ziemlich hartnäckig sitzt) den Lack abwischen?

    Und noch eine Frage: kann es den Lack schädigen, wenn dieser hellbraune, festsitzende Dreck mal ca. 2 Monate drauf bleibt, da ich mein Auto ja so ca. alle 2-3 Monate wasche?

    wie immer, bin ich für jede hilfreiche Antwort dankbar =)
     
  18. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Du wäschst Dein Auto nur alle 2-3 Monate dich stören aber Bereiche wo es dann nicht perfekt sauber ist?
    Irgendwie stimmt die Gleichung nicht... :D

    Es gibt auch Insektenentferner zum Aufsprühen, den kurz einwirken lassen, dann gehts leichter runter.
    Nasse Zeitung auflegen, die weicht den Fliegendreck ein, geht auch.
    Ein spezieller Autoschwamm für Fliegen, der zwar den Dreck runterholt aber den Lack nicht beleidigt ist auch käuflich zu erwerben.
    Aber bloß nicht Muttis Abwaschschwamm mit der weichen und der rauhen Seite, der ist Gift.
     
  19. #19 Zodiacus, 07.07.2012
    Zodiacus

    Zodiacus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps.

    Oft regnet es ja auch und dann ist das Auto sowieso sauber, deshalb wasche ich auch nur ca. jede 2 Monate, und wenns mal ein bisschen dreckig ist, stört es mich auch nicht wirklich.
    Nur wenn ich wasche, dann soll es auch direkt danach überall sauber sein.

    Ist halt dieser hellbraune Dreck, wenn der mal 2 Monate drauf bleibt, kann das dem Lack aber nicht schaden oder?
    Hab gehört, nur Vogel******* o.ä. sollte man zügig entfernen und Dreck macht nichts aus, aber ob das stimmt, weiß ich nicht, deshalb frag ich vorsichtshalber nochmal nach.
     
  20. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Vogeldreck und Asphalt sollte sofort runter.
    Der normale Straßendreck ist nicht kritisch, wenn auch nicht schön.
    Vorm Winter nachdem ich meinen Unterboden mit Seilfett behandelt habe lasse ich das Auto sogar mit Absicht dreckig.
    Da wo schon eine gesunde Schmutzschicht ist, kommt das Salz nicht mehr so leicht hin.
    Trotzdem fahre ich auch im Winter mindestens einmal im Monat in die Waschstraße und lasse auch im Winter das volle Programm durchlaufen damit Salz und Schmutz wieder restlos entfernt werden.

    Im Sommer sieht der Focus jeden Freitag die Waschstraße von innen.
     
Thema:

Dampf vorne ausm Motor

Die Seite wird geladen...

Dampf vorne ausm Motor - Ähnliche Themen

  1. Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier

    Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier: Hallo zusammen, ich bin seit Jahren begeisterter Ford Fahrer. Meinen Ford Focus Turnier 74kw Benziner Bj 2004 habe ich nun schon seit 2005 und...
  2. Suche Anschnallgurt vorne links

    Anschnallgurt vorne links: Suche für meinen Ka Bj. 2011 einen Anschnallgurt vorne links, da dieser sich nicht immer ausziehen lässt. Oder einen Teilepartner der diese im...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  4. Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker

    Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker: Gruss an alle im Maverick Forum Leider werden die Mavericks von Jahr zu Jahr weniger - immer wieder sehe ich Prachtsexemplare am nahen...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Motor im Stand laut

    Motor im Stand laut: Hallo, Ich habe mir letzte Woche einen Maverick 2,3 16 V gekauft. Läuft soweit ganz gut. Jetzt ist mir heute aufgefallen und zwar Öl Check dass...