Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Danke Active City-Stop!

Diskutiere Danke Active City-Stop! im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde, möchte Euch kurz meine gestrige Erfahrung mit dem Active City-Stop schildern. Gestern wollte ich noch kurz in die Stadt um die...

  1. #1 MasterT, 23.12.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Hallo Gemeinde,

    möchte Euch kurz meine gestrige Erfahrung mit dem Active City-Stop schildern.

    Gestern wollte ich noch kurz in die Stadt um die letzten Weihnachtsgeschenke zu besorgen, da die Welt nun doch nicht unter gegangen ist :rasend:.

    Auf der Suche nach einem geeigeneten Parkplatz habe ich mich nicht mehr komplett auf den Verkehr vor mit konzentriert und hatte nur noch Augen für mögliche Parklücken. Dass der Vordermann abbog hatte ich realisiert, aber ich habe nicht gemerkt dass er während er abbog eine Vollbremsung hingelegt hat. Offenbar wollte er die Fußgänger doch nicht in den Himmel befördern :freuen2:.

    Es ragte nur noch ein kleiner Teil seines Hecks in meine Fahrbahn hinein, so ein kleiner Teil, dass ich es gar nicht realisert habe. Mein Auto allerdings schon - zum Glück :cooool:.

    Das Active City-Stop reagierte und leitete eine Vollbremsung ein. Erst als das System eingriff realisierte ich, was passiert war ... da stand ich aber auch schon :top1:!

    Einfach nur genial wie zuverlässig und exakt das System arbeitet. Bei dunkelheit und schlechten Wetterverhältnissen hat es einwandfrei reagiert und hat mich vor viel Ärger geschützt. ;)

    Genial, das System - die Investition hat sich gestern bezahlt gemacht!

    In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und viele Grüße

    Master T
     
  2. #2 mobiles, 23.12.2012
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Ich bin auch froh, dass ich sowas habe. Meinen Focus habe ich zwar noch nicht.
    Aber ich kenne es schon aus dem LKW und auch da funktioniert es zuverlässig.
     
  3. #3 a Bayer, 23.12.2012
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Das City stopp habe ich glücklicherweise noch nicht gebraucht. Ich finde es lohnt sich schon das Mehrgeld beim Neuwagenkauf auszugeben. Denke beim ersten Fall hat sich es schon rentiert. Entweder wie bei Dir mit null Kosten, weil keine Kollision oder reduzierten Kosten, weil das System einem geholfen hat.
     
  4. #4 GeierOpi, 23.12.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Genauso gehts mir auch.
    Im PKW ist es mir sogar neu daß es das da auch schon gibt. Im LKW hat es mich auch schonmal in ner ähnlichen Situation gerettet.
    Ich suchte ne Hausnummer bzw die Firma wo ich hin musste, der vor mir bremste urplötzlich und mein System auch. Oke, ich war nicht schnell, aber das hätte ganz sicher gerummst :rotwerden:
     
  5. #5 mobiles, 23.12.2012
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Anfangs war ich skeptisch, auch dem Abstandtempomaten gegenüber, doch das hat sich schnell aufgelöst. Würde es nicht mehr hergeben. Und ich glaube auch nicht, dass die Aufmerksamkeit darunter leidet, also ich fahre sicher nicht unvorsichtiger wenn ich weiss dass das System drin ist.
     
  6. #6 Zuckerschneckchen, 14.09.2017
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Dieser Thread ist zwar schon asbach uralt, aber ich wollte keinen neuen zu dem Thema eröffnen:
    Mein FoFo hat auch Active City Stop, er hat aber noch nie von alleine bis zu Stillstand gebremst, auch wenn ich im Stop an Go-Verkehr (also unter 30km/h) zum Testen sehr nah an den Vordermann rangefahren bin (gefühlte 30 - 40cm).
    Der Händler, bei dem ich mein Auto gekauft hab, hatte mir zu der Funktion erklärt, dass das Auto nur eine Bremsung einleitet, aber keine selbständige Vollbremsung macht. Im Werbefilm von Ford wird aber genau das gezeigt. Und der Eröffner dieses Threads hat dies ja auch bestätigt. Gibt es vom Active-City-Stop verschiedene "Ausführungen"? Also eine, die tatsächlich ne Vollbremsung hinlegt und eine andere, die nur eine Bremsung einleitet, aber nicht bis zum Stillstand bremst? Ich traue mich aus verständlichen Gründen auch nicht, noch näher an ein Fahrzeug vor mir ranzufahren, um das zu testen, sonst hänge ich dem eventuell im Heck.
     
  7. #7 BlackFocus2008, 14.09.2017
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also mein ST macht das öfters mit mir. Bevorzugt im Parkhaus wenn die Schranke zu langsam hochgeht, oder wenn ich vors Garagentor fahre.
    Anfangs bin ich ziemlich erschrocken. Aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt. Fahr nun etwas langsamer ran. Dann klappt das. [emoji16]


    Gesendet von iPhone 6s Plus mit Tapatalk Pro
     
  8. #8 Zuckerschneckchen, 14.09.2017
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Langsamer kann ich schon gar nicht mehr werden. Ich bin bisher meistens nur mit "Standgas" an den Vordermann rangerollt. Und ich denke mir immer, wenn er ca. 30cm vom Vordermann entfernt, noch keine starke Bremsung eingeleitet hat, käm ich bestimmt nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, bevor ich dem vor mir ins Heck rummse. Müsst er vor einer Hecke eigentlich auch selbständig stehen bleiben? Das macht er nämlich auch nicht. Ich parke jeden Tag vor einer Hecke, und wenn ich nicht bremsen würde, stände ich in selbiger drin.
    Ich hatte mich schon gefragt, ob mein Auto diese Funktion gar nicht hat, aber im BC ist "City Stop" angehakt.
     
  9. #9 MarkusKysr, 14.09.2017
    MarkusKysr

    MarkusKysr Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK4 ST 2019, 2,3l 280 PS
    Also mein ActiveCity Stop hat mir auch schon einmal mit einer Vollbremsung vieles erspart.
    Hab es einmal im Hof an einem anderen Auto ausprobiert (mit Standgas drauf zu gefahren und nicht eingegriffen, System hat gebremmst) und einmal war ich nur kurz abgelenkt und mein Vordermann kam zum stehen und ich dank ActiveCity Stop auch.
    Wenn du dem System nicht traust bau einfach mal eine Wand aus Kartons auf oder spann ein Bettlaken als Wand auf und probier es da mal aus. Falls es wirklich nicht funktioniert hast du keinen Schaden und im besten Falle kommst du vor deinem Hinderniss zum stehen.
     
  10. #10 Fordbergkamen, 14.09.2017
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.713
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Musste etwas schmunzeln... Mein Hintermann ist auch zum stehen gekommen, allerdings steckte meine AHK bis zum Anschlag in seiner Frontschürze:tanzen2:
     
    MarkusKysr gefällt das.
  11. #11 MarkusKysr, 14.09.2017
    MarkusKysr

    MarkusKysr Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK4 ST 2019, 2,3l 280 PS
    Das ist natürlich ärgerlich, damit rechnet selbst ActiveCity Stop nicht :D
     
  12. #12 Schrauberling, 15.09.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    also heute habe das 1. mal Active City Stop erlebt, habe mich sehr erschrocken, da ich nicht damit gerechnet habe, da ich schon die letzten 15 Meter gleichmäßig am Bremsen war, ist mir aufgefallen, dass das Bremspedal dabei leicht vibriert hat ohne dabei weiter nach unten gezogen zu werden. Das Gefühl und Geräusch dabei, kam dem nahe, wie wenn man die elektrische Handbremse bei etwas über Schrittgeschwindigkeit zieht
     
  13. #13 BlackFocus2008, 15.09.2017
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Als ich das 1.mal das Geräusch gehört habe (beim Runterfahren des Parkhauses) dachte ich, ich bin mit dem Cupspoiler aufgesetzt.
    Das wars aber zum Glück nicht.
    Nach paar ACS Aktionen wusste ich dann, was das Geräusch ist bzw wohin ichs zuordnen kann. [emoji5]


    Gesendet von iPhone 6s Plus mit Tapatalk Pro
     
  14. #14 Zuckerschneckchen, 15.09.2017
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Wenn ich so Eure Erlebnisse mit ACS lese, hab ich immer mehr den Eindruck, dass meines nicht funktioniert. Irgendwelche merkwürdigen Geräusche hab ich auch noch nicht gehört. Bin heute wieder gaaanz nah an die Hecke rangefahren, mein Auto berührt mit der Front schon paar Blätter, aber von selbst stehen geblieben ist er nicht.
    Die Idee mit den Kartons oder dem Laken werde ich mal ausprobieren.
     
  15. #15 Focus 115, 15.09.2017
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    156
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Ich weiß auch das meins funktioniert,jedoch provozieren könnte ich es nicht so recht weil man da schon arg weit auf ein Hindernis auffahren muss,hab mir nicht getraut das auszureizen.Aber eingegriffen hat es einmal nur wie das so richtig zustande kam kann ich nicht mehr sagen,damit habe ich nicht gerechnet,es bog einer ab vor mir und so richtig nen Grund sah ich nicht.
     
  16. #16 Zuckerschneckchen, 15.09.2017
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Ein anderes Fahrzeug als Testobjekt herzunehmen, wage ich auch nicht. Will mein schönes Auto ja nicht beschädigen! :lol:
    Ich muss mal ein neues Foto von meinem machen - das Blau auf meinem Bild kommt ganz anders rüber, als es tatsächlich ist. Du hast es bei Deinem gut getroffen!:top:
     
  17. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, 05/2012
    falls man wirklich vermutet, dass das system nicht geht, kann folgende teststellung hilfreich sein:
    *) einen größere leere schachtel (zB. von einem flachbildfernseher) aufstellen
    *) eine warnweste daran fixieren, damit es jedenfalls als hinderniss erkannt wird

    und dann einfach drauf zufahren :D ... natürlich sollte das nur auf einem abgesperrten oder abgesicherten areal erfolgen ;)
     
  18. #18 MarkusKysr, 15.09.2017
    MarkusKysr

    MarkusKysr Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK4 ST 2019, 2,3l 280 PS
    Die Warnweste ist nicht mal nötig das Hindernis muss lediglich mind. 30cm hoch sein.
     
  19. #19 Schrauberling, 15.09.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    es erkennt sogar ein paar ganz normale Schranken
     
  20. #20 Rolli 3, 15.09.2017
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    C-Max 2,0TDCI Bj. 11.12 Focus MK2 Bj. 02.08
    Laut BDA soll aber irgendwas reflektierendes am Hindernis sein. Deshalb wird der Strauch als Versuchsobjekt nicht geeignet sein.
     
    ß NaOH gefällt das.
Thema: Danke Active City-Stop!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. city stop wird ausgelöst

Die Seite wird geladen...

Danke Active City-Stop! - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop-Automatik

    Start-Stop-Automatik: Die Start-Stop-Automatik lässt sich per Knopfdruck ausschalten. Nach einem Neustart ist die Automatik immer wieder aktiv. Kann diese Automatik...
  2. Start-Stop funktioniert nicht

    Start-Stop funktioniert nicht: Hallo, Ich habe ein Ford Grand C-Max der 1 Jahr alt ist . Das Start- Stop geht seit dem letzten Winter nicht mehr. Ich war jetzt schon 4 mal in...
  3. Winterreifen für Ka+ Active

    Winterreifen für Ka+ Active: Hallo, ich suche Winterreifen für den Ka+ Active und finde Gebraucht so gut wie gar nichts.... Sind die Räder von dem „normalen“ KA identisch mit...
  4. Reifen/Felgen für Focus Turnier Active

    Reifen/Felgen für Focus Turnier Active: Hallo und guten Abend euch allen! Nachdem ich die Tage die lang ersehnte Nachricht erhalten habe, dass mein Focus Turnier Active nun beim Händler...
  5. Winterreifen welche Größe Focus Active Turnier

    Winterreifen welche Größe Focus Active Turnier: Hallo. Kann mir jemand sagen welche Reifen/Felgen größen für Winter auf den Active kommen? 182 PS Benzin. Mir wollte jemand sagen es dürfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden