Maverick (Bj. 00-07) Danke an Peter581...wie sieht´s beim 2008er aus ??

Diskutiere Danke an Peter581...wie sieht´s beim 2008er aus ?? im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Fans, erstmal besten Dank an Peter und alle Mitstreiter von der Infoseite zum Maverick. Die Baureihe so um die 2005 liest sich so wie bei...

  1. #1 MikeSierra, 01.05.2012
    MikeSierra

    MikeSierra Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150/5,4 Windstar,97er, 3Ltr.LPG,Honda 750er
    Hallo Fans,
    erstmal besten Dank an Peter und alle Mitstreiter von der Infoseite zum Maverick. Die Baureihe so um die 2005 liest sich so wie bei mir die Chronik
    von meinem Windstar 3Ltr. V6
    Sensorringe alle paar Jahre wieder, Getriebeschäden so ab 120tKm je nach Fahrweise, defekte Motoraufhängungen, defektes Zündschloss, defekte Fensterheber,defekte SKN...nicht teuer aber wer`s nicht weis riskiert einen
    kapitalen Motorschaden. Defekte an der Kompressorsteuerung für die Niveauregulierung (genjale Einrichtung beim Windstar ) defekte Handbremsaufhängung, defektes Steuergerät, defekte am Tacho und Zeituhr,
    defekte Sitzpolsterung etc.pp. Verschleißteile sind da aussen vor.
    Aber er hat auch seine Vorteile....riesiges Platzangebot (7 Sitzer) kaum Rost,die ersten Rosterscheinungen jetzt nach 16 Jahren, Niveauregulierung,
    die letzte Rückbank ca.16 cm verstellbar sodaß ein Kinderwagen kompl.aufgebaut im Kofferraum verstaut werden konnte. (Kind incl.;) )
    Doppel Klima und einiges mehr. Mittlerweile habe ich Ersatzteile ohne "Ende"
    und wie das immer so ist...haste genug Ersatzteile geht auch kaum noch was kaputt.
    So zur Sache...suche jetzt ein anderes Vehicle der Maverick hat mir gut gefallen...ein Abenteuer mit Reparaturen suche ich jedoch nicht mehr... und mit dem Rost beim Maverick steht ja schon in der Garantie " Nach 6 Jahren garantiert Rost" :):)
    Spaß beiseite... wie sieht es denn beim neueren Modell ab 2008 aus ??
    Die umlaufende Verkleidung hat der ja nicht mehr somit wäre die Rostanfälligkeit um einiges gemindert.
    Taugt der 3Ltr.Motor und das Autom.-Getriebe ???
    Wer hat schon Erfahrungen mit dem Modell gemacht ??

    Gruß Mike
     
  2. #2 Peter581, 04.05.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hallo Mike!

    ...du meinst mit 2008er bestimmt den Nachfolger-Ford-Escape?
    Denn der Maverick wurde hierzulande ja nur bis 2007 angeboten.
    Der "Escape 2" ab 2008 kann also nur importiert werden, da dürften die Zahlen noch geringer sein als beim Maverick ;-)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ford_Escape

    Mit den Türverkleidungen: ich denke, wenn da drunter ordentlich lackiert wurde, passiert da auch nicht viel. Beschädigungen durch Steinschlag etc. gibts ja nicht. Wasser sollte auch ablaufen können.
    Und falls doch mal da drunter Rost entstehen sollte (und man es überhaupt merkt ^^), dann kann man es auch kostengünstig selbst reparieren/lackieren, sieht man eh nicht unter den Abdeckungen :-D
     
  3. #3 MikeSierra, 04.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2012
    MikeSierra

    MikeSierra Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150/5,4 Windstar,97er, 3Ltr.LPG,Honda 750er
    Maverick 2008

    Hi Peter,
    da hat doch so ein Schlitzohr das 2007er Modell erst in 2008 zugelassen...
    so ein Schelm.....da war ich fast versucht.....sowas zu kaufen...
    EZ 02/2008 unter 10 Scheinchen..35.000 km ,Benzin,149 kW (203 PS)
    Automatik 3Ltr. Top Ausstattung...wenn man den bis kurz über den Türschweller in ne Versiegelung tauchen könnte wärs meiner....

    Danke Peter für die Info, da werd ich mal schaun wa sonst noch infrage kommt....

    Gruß Mike
    PS...scheinbar doch ein Escape( hat aber Maverick Emplem)...jedenfalls optisch vom 2008er US nicht zu unterscheiden....allerdings hab ich den mit sage und schreibe 243 PS gesehen...
    aus 3Ltr. Hubraum.....(neidich werd)...bei meiner Mühle sind es gerademal 149 Pferde
     
  4. #4 Peter581, 04.05.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Ein 2007er Maverick ist doch ne prima Sache :-)
    Das ist ein ausgereiftes Auto und 2007 ist auch noch nicht so alt...
    ...Versiegelung? Na so schnell rostet hier auch nicht gleich was ^^
     
  5. #5 MikeSierra, 04.05.2012
    MikeSierra

    MikeSierra Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150/5,4 Windstar,97er, 3Ltr.LPG,Honda 750er
    zugegeben....die US Teile haben alle keine richtige Versiegelung und sollten
    nachgebessert werden wenn man sie länger fahren möchte.

    :top1:
     
Thema:

Danke an Peter581...wie sieht´s beim 2008er aus ??

Die Seite wird geladen...

Danke an Peter581...wie sieht´s beim 2008er aus ?? - Ähnliche Themen

  1. Einbau AHK für S-Max

    Einbau AHK für S-Max: Hallo zusammen, Ich bin Opfer einer sieben-seitigen Einbauanleitung geworden, die meiner frisch erworbenen Anhängerkupplung beigelegt worden ist....
  2. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...
  3. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...
  4. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Hilfe Diverse Probleme mit S-Max

    Hilfe Diverse Probleme mit S-Max: Hallo Zusammen, ich habe seit einigen Wochen mehrere Probleme mit dem Max, zuerst zeigte er eine Motorstörung an(aber nicht immer, Fehler konnte...
  5. Knackendes Geräusch beim anfahren

    Knackendes Geräusch beim anfahren: Hallo, ich musste vor ca. einem Monat eine Vollbremsung hinlegen und seitdem knackt mein CMax beim anfahren...aber auch nur beim anfahren. Mal...