Darf die Polizei einen kleinen Unfall der Presse mitteilen?

Diskutiere Darf die Polizei einen kleinen Unfall der Presse mitteilen? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Vor 2 Wochen ist mein Mazda an einem Unfall beteiligt gewesen. Die Polizei hat das Vorkommnis aufgenommen. Keine 2 Tage später klingelt daheim das...

  1. #1 Carcasse, 23.01.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Vor 2 Wochen ist mein Mazda an einem Unfall beteiligt gewesen. Die Polizei hat das Vorkommnis aufgenommen. Keine 2 Tage später klingelt daheim das Telefon...
    ...oder
    Nicht das ich nicht angerufen werden möchte. Oder den Unfall "vertuschen" will. Aber es nervt dann schon, wenn es immer wieder zu Hause klingelt. ...wegen diesem Mist.:rasend:

    Heute lese ich wieder in so einem Wochenblatt von diesem Unfall. 8000 Euro...das ich nicht lache. Wenn beide Autos vollgetankt sind, dann verdoppelt sich der Buchwert der Kisten.:)

    Meine konkrete Frage: Ist das so üblich, dass sowas an die Presse weitergeleitet wird? Kann ich dagegen vorgehen?

    Ich hatte auch schon auf dem verantwortlichen Polizeirevier angerufen. Der Beamte am anderen Ende hat es auf den Pressesprecher geschoben...:nene2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 23.01.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun, ich kenne es so, dass Polizeiberichte veröffentlicht oder der Presse zugänglich gemacht werden. Na, und die Zeitungen brauchen das dann nur zu übernehen. Beispiel aus meiner Heimatstadt:
    http://www.polizei.bayern.de/oberfranken/bayreuth/news/presse/aktuell/index.html

    Irgendwie kann ich das auch nachvollziehen, denn die Polizei ist öffentlicher Dienst, also im Auftrag der Öffentlichkeit tätig. Dass sie dann - wo es geht - der Öffentlichkeit Bericht erstattet, finde ich nicht falsch. Es werden ja keine Namen und Identitäten genannt. Nur wer Dein Auto erkennt oder von dem Umstand weiß, kann es zu Dir zurückverfolgen.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 focusdriver89, 23.01.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Klar dürfen die das. In Deutschland herrscht ja auch Pressefreiheit. Wenn zufällig ein Journalist am Ort gewesen ist/wär, dann ist das schon von alleine im Gange gewesen. Bestes Bsp. ist doch Bild-Zeitung. Fotografierst du da sowas, bekommst sogar noch 500€ dazu, wenn die Story gut ist.

    Und vielleicht war dein/euer Unfall ja mal was interessantes in eurer Gegend...abhaken und gut ist es. Bald wird kein Schwein mehr danach fragen! ;)
     
  5. #4 Pothead, 23.01.2009
    Pothead

    Pothead GTI JÄGER

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Astra G OPC
    Bei meinen Moped vor ca 7jahren
    war es genauso ich hatte den
    Unfall Dienstags.
    Mittwochs stands dann in der Tageszeitung.

    Mit einer Überzognen angabe über
    den enstandnen Sachschaden.

    Wahrscheinlich hat das ganze
    mit der Pressefreiheit zutun.

    Promis dürfen ja auch einfach
    fotografiert werden. Und die Bilder
    tauchen dann in irgenwelchen
    Käse blättern auf
     
  6. #5 Carcasse, 23.01.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Das was da geschrieben wurde stimmt aber so nicht.

    Zum Bsp. ...auf spiegelglatter Fahrbahn.

    Spiegelglatt war nur die Bremsspur des Gegners. Und wenn er die 30 eingehalten hätte, die dort ausgeschildert sind, dann wär eigentlich gar nix passiert.
     
  7. #6 Pothead, 23.01.2009
    Pothead

    Pothead GTI JÄGER

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Astra G OPC

    War bei mir auch der Fall.
    Aber das kennt man doch nicht anders vom großteil der Medien!?
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    normal kann man aber auf richtigstellung pochen...
     
  9. #8 Carcasse, 23.01.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Daran habe ich auch schon gedacht. Für mich sind beide Beteiligten dran schuld. In der Pressemitteilung steht es jedoch nicht so.
     
  10. #9 Cabriomaus87, 23.01.2009
    Cabriomaus87

    Cabriomaus87 Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, 1989, XR3i
    Die brauchen gar nicht die Presse informieren....die sitzen auch am Funk und hören mit...
     
  11. #10 focusdriver89, 24.01.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wer war denn schuld am unfall? ich mein wenn da steht dass du schuld warst und in wirklichkeit wars der andere, dann kannst du, wie MoSo schon sagte auf Richtigstellung pochen und wenn die beiden Karren nichts wert waren, kannst du das auch denen sagen.
     
  12. #11 Carcasse, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich bin erst 45 min. später hinzugekommen. Da war der Fiesta schon zur Seite gefahren. Muß ja weiter gehen.

    Post von der Bußgeldstelle ist noch nicht da. Der Beamte sagte zu meiner Guten, er wird Anzeige gegen sie erstatten. Und er wird den Fordfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit anzeigen.

    Sie stand aber schon einen halben Meter zu weit über die Mittellinie hinaus. Ist auch eine "blöde" Stelle dort. Habe am nächsten Tag mal ein Foto gemacht. Fast jeder, der von oben kommt, fährt in der Mitte. Edit:Siehe in meinen Alben

    Mich "ärgert" diese Berichterstattung.
     
  13. #12 Kneeless, 15.05.2009
    Kneeless

    Kneeless Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ 2007
    1,6 Ti
    sry, ist zwar schon ein bisschen her, aber habe da eine frage zu.

    In dem Bericht wird ja von 8000 € Schaden gesprochen. Da du ja im Bekanntenkreis Leute hast die dich kenn, wissen die nun auch welchen Schaden du hast.

    Bzw. wenn du der Unfallverursacher wärest und so eine Geldangabe gemacht wird, ist das ja eigentlich schon fast Rufschädigung oder?

    Denn es geht keinem Menschen etwas an wieviel jemand zu zahlen hat etc. oder sehe ich das falsch?

    Gruss, Martin
     
  14. #13 Carcasse, 15.05.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich habe mich nicht weiter "geärgert. Abgehakt...so wie "focusdriver89" im 3. Beitrag schrieb.
     
  15. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    womöglich wurdest du durch die polizei in deinen persönlichkeitsrechten verletzt? problem in dem fall is aber, dass die pressefreiheit wohl deinen rechten (am bild zb) überwiegen könnte. je nach formulierung des artikels könnte es ja auch üble nachrede sein?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mondeo 2364, 10.06.2009
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Als bei meinem Unfall 10.000Euro in der Zeitung standen wollte ich auch schon bei der Polizei anrufen und fragen ob ich den Schaden so von denen krieg es war mit "hängen und würgen" gerade mal 2050Euro und Schuld naja der letzte Richter gab dem Gegner die volle Schuld ...... der Polizist am Unfallort sagte ich bin schuld , als ich nein sagte rief er erstmal auf dem Revier an usw.... Die Zeitung schreibt erstmal was egal ob es stimmt es steht ja da laut Polizei.......

    Ich kenne da noch nen guten Spruch der trifft immer zu "Bild sprach mit dem Toten" !!!
     
  18. #16 Carcasse, 11.06.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Das sowieso.:lol: Machen die "Kumpels in Grün" (bald in Blau?)öfters.
     
Thema:

Darf die Polizei einen kleinen Unfall der Presse mitteilen?

Die Seite wird geladen...

Darf die Polizei einen kleinen Unfall der Presse mitteilen? - Ähnliche Themen

  1. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  2. Kleiner Unfall...

    Kleiner Unfall...: Hey Leute, Wollte mal fragen bin gestern mit der Heck Schürze an einer hohen bortsteinkante hängen geblieben ob das schlimm is oder nur ein...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Darf ich die felgen fahren?

    Darf ich die felgen fahren?: Geht um die Platin P54 7x16 5/108 ET46 mit 205/55R16 Darf ich die auf meinem Turnier fahren? Muss ich damit noch zum TÜV oder oder muss ich da...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Steuergerät ersetzen nach Unfall

    Steuergerät ersetzen nach Unfall: Hallo liebe Ford-Experten, ich möchte einer Bekannten helfen die mit ihrem Focus ein wenig Pech hatte. Ihr Sohn ist beim rückwärts Ausparken mit...
  5. Eigenmächtiges Handeln durch Polizei?!

    Eigenmächtiges Handeln durch Polizei?!: Hallo, ich hatte heute Morgen einen kleinen Unfall. Im morgentlichen Berufsverkehr ist mir bei Stop&Go an einer Ampel ein anderer...