Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Darf ich auch andere Reifen fahren?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Mondeo123, 02.01.2011.

  1. #1 Mondeo123, 02.01.2011
    Mondeo123

    Mondeo123 Guest

    Hi.

    Möchte mir im Frühjahr neue Reifen kaufen und wollte an der Stelle mal fragen ob ich auch andere Reifen fahren kann als 185/65/14 ohne das ich zum Tüv muß um sie eintragen zu lassen.

    Könntet ihr mir bitte weiterhelfen?

    LG und Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    hallo,
    da ich keinen mk1 mondeo fahre muß ich dazu sagen das ich es nicht zu 100% weiß!
    beim mondeo mk3 ist es z.b. so, dass du bei einigen felgen sowas wie eine unbedenklichkeitsbescheinigung oder abe genannt bekommst wenn du eine felge fährst die für dieses modell zugelassen ist aber nicht bei dir in den papieren eingetragen ist!

    ob dieses schon zu mk1 zeiten sitte bei ford war oder nachgeholt wurde ist mir leider nicht bekannt...
    ich würde ab morgen z.b. mal bei ford anrufen und nachfragen ob sie diese bescheinigung auch für den mk1 haben, in seinen verschiedenen felgen variationen und mich dann beim händler informieren welche felgen möglich wären...

    denke aber mal es sollte beim mk1 auch felgen geben die a größer, b breiter und c auch ne andere reifen dimensionierung daher haben werden...

    wenn du diese bescheinigung bekommen solltest ist es auf jeden fall wichtig, dass du diese immer im auto hast oder am mann damit du bei einer kontrolle auch immer diese vorzeigen kannst, da die rad reiffen kombination logischerweise von denen in deinen papieren abweichen wird!
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 02.01.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ja darfst du solange die Bereifung der Serienbereifung entspricht also tüvseitig keine Eintragung erforderlich wird.

    GBP, BNP,BFP, BAP:
    185/65 R14 ; 5,5 J x 14 H2 ET 47,5

    195/60 R15 ; 6 J x 15 H2 ET 40/49,5

    205/55 R15 ; 6 J x 15 H2 ET 40/49,5

    205/50 R16 ; 6 J x 16 H2 ; 6,5 J x 16 H2 ET 40,0/46,0/49,5

    BFP, BAP, BNP:
    215/45 R17 7,0 J x 16 H2 ET 49,5

    Alles was von der Standardbereifung abweicht muss logischerweise eingetragen werden ;)
     
Thema:

Darf ich auch andere Reifen fahren?

Die Seite wird geladen...

Darf ich auch andere Reifen fahren? - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  4. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  5. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Sportliche Reifen für den StreetKA

    Sportliche Reifen für den StreetKA: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach sportlichen Sommerreifen für den StreetKA meiner Freundin. Der StreetKA ist jetzt in der Garage...