Darf ich E10 tanken?

Diskutiere Darf ich E10 tanken? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, darf ich mit meinem Focus EZ 2000 eigentlich sorglos E10 tanken? Bei einem Preisunterschied von 8 Cent ist mir Super Plus einfach zu teuer.

  1. Miri

    Miri Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2006, 2.0 TDCi, Ghia,
    6,3l/100km
    Hallo,

    darf ich mit meinem Focus EZ 2000 eigentlich sorglos E10 tanken?
    Bei einem Preisunterschied von 8 Cent ist mir Super Plus einfach zu teuer.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    laut www.dat.de/e10 darfst du es tanken , wobei ich mir da nicht sicher bin was die langzeitschäden angeht , ich hab´s selbe bj und werde mich hüten die felder in meinen tank zu schütten



    gruss...


    Poppi
     
  4. #3 BarHusk, 04.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2011
    BarHusk

    BarHusk Guest

    um 100% sicher gehen zu können würde ich bei Ford direkt nachfragen;)
    Die Liste von DAT kannst Du vergessen, genauso wie die vom ADAC.
    Da werden PKW als Freigegeben gekennzeichnet obwohl die Hersteller ausdrücklich davor warnen:nene2:
     
  5. #4 blackisch, 04.03.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    das Problem sind weniger die Schläuche und Alu was angegriffen wird, sondern viel mehr der Verschleiß der erhöht wird da Ethanol im Öl den Verschleiß mehr fördert als noch mit E5.

    Was das auf Dauer bedeutet kann sich ja jeder ausmalen, nicht ohne Grund werden kurze Ölwechselintervalle bei Ethanolbetrieb vorgeschrieben

    ich hab auch gehört das Ford imense Probleme hat bei einer derzeitige neuen Motorentwicklung mit dem E10...Auf den Motorprüfstand wurde ein erhöhter Verschleiß festgestellt als regulär den sie sich nicht richtig erklären können und jetzt dran sind das zu analysieren
     
  6. #5 blackisch, 04.03.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
  7. #6 Ghia-Fahrer, 04.03.2011
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    Sehr interessanter Bericht des ZDF.

    Wie behämmert ist ist eigentlich unsere Regierung?Ist doch mal wieder unfassbar.

    Das die Autokonzerne einknicken und auf einmal doch wieder alle fast alle Autos die Brühe vertragen sollen war ja abzusehen.

    Wenn es das Zeug hier auch geben wird, werde ich es meiden wie der Teufel das Weihwasser!!

    Hoffentlich sehen viele Leute diese Berichte und werden kein E10 tanken.Dann wird es sich damit hoffentlich bald erledigt haben.
     
  8. #7 Loki_GER, 04.03.2011
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Tanken werde ich persönlich die Brühe trotzdem nicht, Lebensmittel gehören auf den Tisch und nicht in den Tank.
     
  9. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Ja wenn es kein Diesel ist
     
  10. #9 BarHusk, 04.03.2011
    BarHusk

    BarHusk Guest

    sehe ich genau so nur bei unserer Regierung würde es mich nicht wundern wenn der "alte" Sprit drastisch im Preis steigt und die Leute so gezwungen werden den E10 Müll zu tanken:mies:
    Frage ist nur...wer haftet bei evntl. Motorschäden durch den E10 Müll:verdutzt:
     
  11. #10 jogie79, 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ich bin jedenfals davon überzeugt das der E10 Krafstoff langfristig zu schäden führt.

    Es wurden jetzt nur fahrzeuge genannt wo schäden in kürzester zeit auftreten,denn wie soll mann beweisen das die defekte Krafstofpumpe die vieleicht in 2-3 jahren duch denn E10 kaputtgeht wirklich duch denn krafstoff kaputgegangen ist?

    Die Hersteller werden dann behaubten es wäre normaler verschleiss eine andere beweissführung wäre dann wohl fast unmöglich,zudemm werden sie ja auch dann wieder kräftig an denn ersatzteilen verdienen es war damals mit denn Bio diesel genau das gleiche.

    Es lässt sich doch gar nicht beweisen,das mann immer denn Krafstoff nach Din Norm getankt hat,und genau das werden sie bei schäden sagen sie haben schlechten spritt getankt kommt ja teilweise jetzt schon vor wenn kunden an ihren wagen unerklärliche problemme haben.

    Ich habe alle im bekannten kreis davon abgeraten E 10 zu tanken.

    Aber eins ist mir völlig unbegreiflich wozu brauchen wir einen Benzingipfel?
    Es wurde ein Produkt auf denn markt gebracht was von denn Kunden nicht angenommen wird,und jetzt soll die politik entscheiden was pasiert.
    Wenn ein Hersteller ein Produkt auf denn Markt Bringt was von denn kunden nicht angenommen wird so verschwindet es vom Markt,warum nicht auch E10?
     
  12. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Liebe Miri.
    Egal wo du wohnst,
    egal ob du dick oder dünn bist,
    egal ob du klein oder groß,
    egal ob du blonde oder schwarze Haare hast.

    Im Moment ist E10 tanken mit Volksverrat gleichzusetzen.!

    Also DU und alle anderen DÜRFEN kein E10 tanken.

    :nene2:
     
  13. #12 Rolli 3, 05.03.2011
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Wenn du das so schreibst, bis du nicht besser als die Politiker und Mineralölbosse, die dir vorschreiben wollen, das zeugs zu tanken.
    Du mußt nun mal jeden selbst überlassen, was er sich für Sprit in den tank haut!
    Für sehr viele ist ein Preisunterschied von 8Cent pro Liter schon eine kleine Katastrophe!
    Deshalb sind sie noch lange keine Volksverräter!!!
     
  14. #13 reinier, 05.03.2011
    reinier

    reinier Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    3x Focus mk2, 2010,1,8Duratec
    Hallo Leute, ein Problem mit ethanolhaltigen Kraftstoffen betrifft auch die Kraftstoffpumpen. Der Motor der Pumpe schwimmt im Sprit und die lackisolierte Wicklung des Rotors löst sich langsam auf. Dieser Fall wurde bei der Fehlersuche an defekten Pumpen festgestellt.
    Gruss .. reinier
     
  15. #14 caramba, 05.03.2011
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Alte Kamellen. Der Bericht ist von 2008 und in sofern unseriös! E10 ist weder für die Verbraucher noch die Natur von Vorteil und mir kommt es auch nicht in den Tank, aber solche effekthascherischen Berichte passen eher zu RTL2 als zu öffentlich-rechtlichen Sendern. Setzen, sechs!

    Auf der Ford HP ist ausschließlich der Mondeo SCi als ungeeignet gelistet.
     
  16. #15 TL1000R, 05.03.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03

    ...sehe ich auch so.....alles Panikmache.....

    ....ne Kraftstoffpumpe ist auch ein Verschleißteil.....frag mal nen OPEL-Fahrer....
    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=150861.45
     
  17. #16 jogie79, 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Aber eins ist fakt Ford und alle anderen Hersteller haben sich damals so geußert.

    Die Frage ist haben sie es damals nicht besser gewusst,oder woduch kommt der wandel?

    ich finde es einfach merkwürdig 2008 Haben die Hersteller vor der einführung von E 10 Gewarnt diese soltte eigentlich bereits 2009 statfinden.

    Aufgrund der warnungen wurde die einführung verschoben,und alle Hersteller wurden aufgefordert,Listen einzureichen welche Fahrzeuge für E 10 nicht geignet sind.

    Jetzt sagen Plötlich fast alle Hersteller das die Fahrzeuge doch Für E10 geignet sind
    für das ganze wirwar sind die Hersteller doch selbst schuld.

    Die Listen für die Tauglickeiit waren erst zum Ende 2010 verfügbar,was das ganze noch verschärft,und das vertrauen der Kunden ist futsch.
     
  18. #17 Ford-ler, 05.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Bitte die genauen Tatsachen verstehen, bevor solche unnötigen Verunsicherungen hier verbreitet werden! Das Zitat von Ford aus dem Video-Beitrag ist von 2008(!!), damals haben fast alle Hersteller so auf die Ankündigung von E10 reagiert. Nur mittlerweile sind 3 Jahre vergangen und die Hersteller haben sicherlich Tests gemacht, wie auch Ford, sonst würde auch sicherlich nicht das folgende Zitat auf http://www.ford.de stehen:

    E10: Der neue Kraftstoff
    Alle für den europäischen Markt produzierten Benzinmodelle der Marke Ford sind für den Betrieb mit E10-Kraftstoffen geeignet. Eine Verwendung dieser neuen Kraftstoffe ist damit problemlos möglich.

    Die einzige Ausnahme stellt der Ford Mondeo SCi mit 1,8-l-Benzinmotor mit 96 kW (130 PS) dar, der von 2003 bis zum Jahr 2007 angeboten wurde. Es besteht jedoch die Möglichkeit, mit Super Plus (98 ROZ) einen Kraftstoff zu tanken, der auch in den nächsten Jahren eine Ethanol-Beimischung von maximal 5% enthält.

    Im Hinblick auf die E10-Tauglichkeit von Young- und Oldtimern (20 Jahre und älter) empfiehlt Ford, vorzugsweise den Kraftstoff 98 ROZ oder sogar 100 ROZ zu tanken. Diese Fahrzeuge und deren Umrüstung konnten keiner Prüfung unterzogen werden und befinden sich in der Regel nicht mehr im werkseitigen Zustand, so dass eventuelle Restrisiken nicht ausgeschlossen werden können.

    Weitere Fragen zur E10-Tauglichkeit Ihres Fahrzeuges können Sie über unser Kontaktformular oder über das Servicetelefon 0221-903-3333 (Mo - Fr: 9:00 bis 16:00 Uhr) an das Ford Kundenzentrum richten.

    Quelle: http://www.ford.de/Rund-um-den-Service/DerNeueKraftstoffE10!

    Alle Angaben ohne Gewähr!
     
  19. #18 jogie79, 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Wenn das doch so dann Können Ford und alle anderen Hersteller denn kunden ja mitteilen das sie für langzeitschäden die duch denn Krafstoff auftreten,umbegrentzt schadensersatz leisten,nur so können sie das vertrauen zurückgewinnen.

    Aber ich habe gerade einen Bericht wo der sogenate experte Dudenhöfer behaubtet das Die fahrzeuge sogar E85 vertragen,in Brasielen währe das schon seid jahren und dort sind es ja die selben autos,wenn das aber so währe warum verkauft denn Focus Flexifuel zu einen erhöten preis? Die sogenanten Experten verunsichern die verbraucher immer noch mehr.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fo Fo 8566 ABN, 05.03.2011
    Fo Fo 8566 ABN

    Fo Fo 8566 ABN Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.0 Ecoboost 100 PS 07/2014
    :zensiert:

    So weit kommts noch.....:verrueckt:

    Und außerdem ist das ein Zitat aus der Reportage.
     
  22. #20 Ford-ler, 07.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Im ffcd-forum hat der Moderator reagiert und den Thread mit dieser völligen Falschaussage mit dem Hinweis "Blödsinn" geschlossen:

    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=150861.0

    Ich finde das sollte man hier auch tun! Alles weitere habe ich ja schon 3 Beiträge weiter oben in #17 geschrieben!
     
Thema: Darf ich E10 tanken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus super e10

    ,
  2. verträgt ford focus e10

    ,
  3. ford c max 2004 e 10

    ,
  4. ford focus baujahr 2016 e10 benzin,
  5. e 10 bei ford,
  6. ford focus baujahr 2001 e10,
  7. e10 verträglichkeit ford,
  8. ford mondeo tunier e10 tauglich?,
  9. darf ford focus e10 tanken,
  10. e10 ford focus,
  11. ford focus mk2 e10,
  12. Focus Mk1 Super E10,
  13. focus mk1 1.6 e10 getankt,
  14. focus 2004 1.6 e10,
  15. ford e10,
  16. habe ein ford focus 1/6 baujahr 2001 was tanke ich,
  17. ford e10 verträglichkeit focus,
  18. e10 ford focus c-max 2005,
  19. ford focus cmax E10??,
  20. ford focus benzin e10,
  21. ford focus tunier 2016 benzin e10,
  22. kann man e10 tanken in ford focus 2005,
  23. ford focus 115 e10 geeignet ,
  24. kann ford focus e10 tanken,
  25. kann man beim ford b-max automatik e10 tanken
Die Seite wird geladen...

Darf ich E10 tanken? - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Tank undicht!

    Tank undicht!: Moin Leutz, Habe im Urlaub leider feststellen müssen, dass bei meinem Bus der Tank auf der Oberseite leicht undicht ist. Ich vermute mal, dass es...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Falscher Tank???

    Falscher Tank???: Kann es sein, dass bei meinem FOFO ein falscher Tank verbaut wurde? Aufgrund der maximal nachtankbaren Spritmengen habe ich mir mal meinen Tank...
  3. Tank auf Reserve und noch 150 km Reichweite?

    Tank auf Reserve und noch 150 km Reichweite?: Focus Turnier Style + mk2 1.6l tdci Bj. 2010 Moin, Ist es normal das wenn die Tankanzeige auf Reserve springt , man immer noch ca 150 km...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 tank undicht?

    tank undicht?: hallo, ein bekannter hat mich gebeten in unserem forum nach folgender sache zu fragen: wenn er getankt hat, egal wieviel, ob halb voll oder...
  5. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...