Darf ich mit meinem Führerschein einen Transporter fahren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von fordKAotin, 07.03.2013.

  1. #1 fordKAotin, 07.03.2013
    fordKAotin

    fordKAotin Chaotische KAotin

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 2008
    Huhu, ich bins mal wieder :)

    Hab da mal ein Anliegen. Und zwar ziehe ich bald um und benötige dazu einen Transporter, da ich mir keine überteuerte Umzugsfirma zulegen möchte und in meinen kleinen Ka zwar wirklich viel reinpasst, jedoch bei weitem keine ganze Wohnungseinrichtung :lol:

    Jetzt ist meine Frage, ob ich so einen Transporter, wie z.B. einen Ford Transit überhaupt fahren darf? Hab einen Führerschein Klasse B seit November 2008 und laut dem darf ich Fahrzeuge der Kategorie B, M, L und T/S fahren. Da ich mir gerade nicht sicher bin, ob der Transit noch in die Kategorie B fällt und ich auch im Netz nichts wirklich passendes gefunden habe, frage ich mal euch. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen;)

    Danke schon mal im Vorraus!

    LG, Luisa :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusFunX, 07.03.2013
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    AW: Darf ich mit meinem Führerschein einen Transporter fahren?

    Solange der Transporter den du mieten willst, ein zulässiges Gesamtgewicht con 3,5 Tonnen nicht überschreitet, darfst du diesen mit Klasse B fahren ;)

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2
     
  4. #3 dridders, 07.03.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    ueberleg dir aber ob du dir auch zutraust ihn zu fahren, wozu auch einparken und ggf. rueckwaerts rangieren zaehlt... ohne Heckscheibe nur ueber Spiegel und ggf. auch noch ohne Helfer/Einweiser. Es gibt ja doch manche fuer die sowas ein Greuel ist
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 07.03.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Solangs bei einem Fahrzeug bleibt, das bis 3,5 zulässiges Gesamtgewicht haben darf (ein sogenannter Kastenwagen) ist das eigentlich kein Problem. Ein wenig Übung sollte man aber schon mit dem Ding haben sonst kanns unter Umständen fiese Beulen geben. Aber Übung macht den Meister und ich finde man bekommt schnell den Dreh heraus wie was funktioniert ;)

    Nimm am Besten jemanden dazu der etwas Erfahrung hat wenn du noch keinen Sprinter gefahren bist. Aber selber fahren solltest du auf jeden Fall sonst machts ja keinen Spaß. :)
     
  6. #5 Kletterbuxe, 07.03.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hallo Kaotin Luisa!
    Das war doch nicht so schwer...

    und wie dridders und Mondeo-Driver schon sagten: der Transit ist kein Ka.
    Das sag ich nicht, weil ich keinem Ka-Fahrer zutraue einen Transit zu fahren, sondern, weil ich erst letzte Woche bei meinem Sprinter-Verleiher ne Collage gesehen hab, wo Leute versucht haben in eine PKW-only-Tiefgarage reinzufahren, oder ohne auszuholen um eine Ecke mit Mauer abzubiegen versucht haben. Waren 5 od. 6 heftige Schäden und wie er meinte: alle von einem Wochenende :boesegrinsen: mit nur 6 Autos im Fuhrpark...
    Also schön mit Einweiser und bloß keine Hektik!

    Viel Spaß beim Umzug!
    kletterbuxe
     
  7. #6 focusdriver89, 07.03.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    so schlimm ist es aber auch nicht. Ich hatte damals 3 Wochen FS-Klasse B und habe bei SIXT einen langen Sprinter gemietet mit gerade mal 337km auf der Uhr. Habe ihn auch ohne eine Beule wieder zurückgegeben. Allerdings wenn du doch ein wenig Angst hast, dann kaufe dir eine Reduzierung des Selbstbehaltes (unbedingt drauf achten, manche Verleiher fordern im Schadenfall bis zu 1.500€ SB) für ca. 10-13€/Tag mit...dann hast du keinen großen finanziellen Schaden wenn du das Dingen kaputt fährst und zahlst nur 100,- SB...
     
  8. #7 Fordbergkamen, 08.03.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    achte bei der Anmietung darauf das bereits vorhandene Vorschäden im Übergabeprotokoll stehen, sonst wird man sie dir nachher anlasten.
    Der 2. wichtige Punkt ist die Vollkaskoversicherung.
    Schließ es so ab das du so wenig Selbstbehalt hast wie möglich, die paar Cent mehr können enorme Summen sparen. ( Wenn doch ein Beulchen passieren sollte)

    WOBEI DIE VOLLKASKO NICHT BEZAHLT WENN DU DIE DURCHFAHRTSHÖHE MISSACHTEST!!!!!!!!!!!

    MfG
    Dirk
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 08.03.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wobei namhafte Verleiher wie Gunkel, Sixt etc da von sich aus drauf achten.

    Zumindest kam bei mir, wenn ich einen Sprinter geliehen hab, der Verkäufer sofort mit Übergabeprotokoll zum Fahrzeug mit hinaus und wir sind zusammen um das Fahrzeug gegangen. Denke das sollte Standard sein heutzutage. ;)

    Ansonsten kann ich dir nur sagen, daß du etwas mehr Platz als ein Ka benötigst und immer schön die Durchfahrtshöhe beachten sowie beim Abbiegen Spiegel beobachten nicht vergessen. Wenn du das beachtest kannst du eigentlich das günstigste Angebot nehmen. Unbedingt erklären lassen wo der Rückwärtsgang ist und wie der Tankverschluß zu öffnen ist der Rest ist schon fast selbsterklärend.

    Viel Spaß beim Sprinter/Transit fahren :winken:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fordKAotin, 08.03.2013
    fordKAotin

    fordKAotin Chaotische KAotin

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 2008
    Danke für eure zahlreichen Antworten! :D
    Zu ein paar Punkten muss ich aber nochmal meinen Senf dazugeben :P

    Etwas Angst habe ich davor ja schon, bin ja bis jetzt in meinem Leben nur Golf, Mondeo und Ka gefahren und das ist ja nun wahrlich ne Nummer größer. Und die erste Strecke muss ich auch noch alleine fahren, weil Donnerstags um 8 leider nicht so viele Leute Zeit haben, mal eben einen Transit zu mir nach Hause zu fahren^^'''

    Das sagst du so leicht^^ Beim ersten Mal einparken hab ich keinen Einweiser, aber da hoffe ich auf eine ausreichend große Parklücke vor meiner Wohnung^^

    Hatte ich sowieso vor! Aber bei der Vermietung bleibt der SB dann trotzdem bei 500 Euro....

    Das ist mir schon klar^^ Ich muss auch die Reifen, den Kilometerstand und die Tankfüllung kontrollieren und aufschreiben, damit nichts schiefgehen kann ;)
     
  12. #10 MucCowboy, 08.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.079
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Denke an zusätzlichen Raum für den Schwenkbereich der hinteren Ladetüren. Evtl. am Tag zuvor selbst und durch Nachbarn / Bekannte den nötigen Parkbereich vor dem Anwesen mit Pkw's beparken, die dann in der Früh Platz machen. Vielleicht kann auch der Vermieter mit Schildern helfen.

    So ein Sprinter ist zwar im ersten Momemt etwas "unhandlich" zu fahren, aber das geht schon. Wichtig ist: Spiegel! Spiegel! Spiegel! Da Du dort keinen Innenspiegel hast, sind die beiden Außenspiegel umso wichtiger. Korrekt einstellen, auch rechts. Der Tote Winkel ist deutlich länger, also lass Dir beim Abbiegen und Spurwechseln viel Zeit.

    Und noch ein Tipp: wenn Du Sorge mit dem Einparken hast, fahr mit dem Sprinter als Erstes in ein Industriegebiet und such Dir eine leere Fläche oder einen freien Randstreifen, wo Du das Einparken üben kannst. Die zusätzlichen km lohnen sich.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Darf ich mit meinem Führerschein einen Transporter fahren?

Die Seite wird geladen...

Darf ich mit meinem Führerschein einen Transporter fahren? - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  3. Suche transport service

    transport service: wer könnte demnächst ein pkw getriebe,ca 15 kg , von ingolstadt richtung hamburg gegen kosten beteiligung mit nehmen? vorab schon mal besten dank
  4. Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer

    Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer: Hallo zusammen, alle die einen Ford Focus Mk2 FL mit dem 1.8l Flexifuel Motor haben könnten mir mal bitte einen Gefallen machen. Könntet ihr mal...
  5. Scheiben fahren automatisch runter

    Scheiben fahren automatisch runter: Hallo, ich habe folgendes Phänomen bei meinem Mondeo (Bj. 2105). In unregelmäßigen Abständen komme ich morgens zum Auto und alle vier Scheiben...