Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Das ewige Mondeo-Thema: Rost

Diskutiere Das ewige Mondeo-Thema: Rost im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mir ist heut aufgefallen das die Zierleiste der Beifahrertür (an der B-Säule) rostig aussieht. Hab mir dann die Tür genauer angeschaut und...

  1. #1 kartman1983, 26.05.2009
    kartman1983

    kartman1983 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2,5 V6 LPG
    Hallo,
    mir ist heut aufgefallen das die Zierleiste der Beifahrertür (an der B-Säule) rostig aussieht. Hab mir dann die Tür genauer angeschaut und dann ist mir unten noch mehr Rost aufgefallen.
    Da ich den Wagen erst n halbes Jahr habe hab ich dann sofort das Service-Heft nach Rostkontrolle durchsucht. Das Auto ist zwar Scheckheft gepflegt (allerdings nicht immer beim FFH) aber von Rost Kontrolle find ich nichts.
    Hab hier glaub ich irgendwo mal gelesen das dies bei Mondeos vor 2002, meiner ist EZ 2/2002 aber Bj 9/2001, nicht gemacht wurde und das man den Rost dann trotzdem von Ford beseitigt bekommt.
    Stimmt das oder kann ich mich auf Diskussionen und Kosten gefasst machen wenn ich die Tage zum FFH fahre?
    MfG
    Michael
     
  2. #2 Schwally, 26.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    der ffh müsste in dem fall nach BJ und nicht nach EZ gehen..
    Aber eine antwort auf die du "dich verlassen kannst" kann ich dir nicht geben..
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Zählt eh erst ab 03/2002.
     
  4. #4 silent-death, 26.05.2009
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW

    Baujahr oder EZ?

    Bei EZ stimmts wohl nicht , denn meiner ist 09/02 und auch da war keine Rostkontrolle nötig um die Garantie zu erhalten. Steht auch explizit im Garantieheft so drin.

    fg
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Eigentlich EZ. Was steht bei dir denn drin? Wenn deiner vor dem Datum gebaut wurde oder in der Drehe könntest du ja noch ein altes Heft haben.
     
  6. #6 kartman1983, 26.05.2009
    kartman1983

    kartman1983 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2,5 V6 LPG
    Also ich find nichts mit Rost Kontrolle und im Serviceheft gibts auch nichts wo man das eintragen könnte.
    werd dann nächstmöglich mal zum ffh fahren und mal sehen was der sagt
    mfg
     
  7. #7 silent-death, 27.05.2009
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW
    EZ 09/02, da hab ich dann wohl glück gehabt ! ;-)
     
  8. #8 hubibaer, 27.05.2009
    hubibaer

    hubibaer Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2.0 TDCI
    Hallo,
    meiner ist EZ 04/2002 und bei der 80 000 wurde das Rosten aller 4 Türen an der Unterkante entdeckt.
    Da mein Vorgänger keinen Nachweis über die 20 000 Inspektion bzw. Rostkontrolle nachweisen kann (ich bin Zweitbesitzer) ist jegliche Garantieleistung von Ford abgelehnt worden.:mies:

    Begründung: Inspektionsheft unvollständig. Komentar unnötig!!!!!:rasend:!!!!!

    Nebnbei: Die folgenden Inspektionen hatte ich alle durchführen lassen.
    Da hat sich der Rost wohl bis 80 000 gut versteckt.

    Viel Erfolg.
     
  9. #9 Schwally, 27.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    nach wie vor bin ich der meinung das ford da schon reagiert, wenn du zeigst, das die türen ohne fremdeinwirkung bzw einwirkung von außen gerostet sind..
     
  10. #10 kartman1983, 29.05.2009
    kartman1983

    kartman1983 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2,5 V6 LPG
    So, ich war heut beim (un)Freundlichen Ford Händler. Der Meister hat sich erst das Auto und dann das Scheckheft angesehen, da es ein paar Einträge von ner freien Werkstatt gibt wollte er mich schon wegschicken, von wegen "das macht Ford eh nich die beschweren sich dann bei uns warum wir da sowas hinschicken".
    Da hatte ich schon nen Hals aber hab mich nich abwimmeln lassen und weiter nachgehakt.
    Hab dann mit nem anderen Mitarbeiter gesprochen, der hat mir einen davon erzählt warum Ford das nich machen kann. "Es gibt bei der Garantie gegen Rost ja nich nur Rechte sondern auch Pflichten, nämlich die Inspektion NUR bei Ford(...)".
    Hab aber solange weiter genervt bis ich nen Termin zur Schadensaufnahme bekommen hab. Und dann mal sehen was Ford dazu sagt. Bin da allerdings skeptisch...
    Hoffe die beeilen sich mit der Antwort, denn noch is der Rost nich allzu schlimm.
    MfG
    Michael
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Eure ablehnenden Fälle kann ich so bei uns nicht nachvollziehen. Selbst wenn da mal ein Stempel fehlt wird zwar keine neue Tür genehmigt, aber noch nie wurde eine Tür abgelehnt instandzusetzen. Teilweise mit Kostenbeteiligung bei ganz schlimmen Fällen durch den Kunden. Allerdings hatten wir auch noch nie ein blütenweißes Serviceheft ganz ohne Stempel bei älteren Autos. Wie so was dann gehandhabt wird?
     
  12. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    kann die aussage mit einem vollständigen serviceheft bestätigen. bei jährlicher rostprobe (so der FFH) verlängere sich die durchrostungsgarantie um ein weiteres jahr...zum glück hat meiner (noch) keinen rost, und ich bin zumindest auf nummer sicher gegangen und hab auf ein lückenloses scheckheft geachtet. mal sehen...hab gedacht, solche probleme gäbs nur bei opel :lol:
     
Thema:

Das ewige Mondeo-Thema: Rost

Die Seite wird geladen...

Das ewige Mondeo-Thema: Rost - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  3. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  4. Biete Mondeo MK3

    Mondeo MK3: Hallo zusammen, ich habe noch einen Mondeo MK3 abzugeben. TÜV im September abgelaufen. BJ2001 - 220000km. 1,8er 125PS - optisch diverse...
  5. Mondeo GBP 1994 H1 wechseln

    Mondeo GBP 1994 H1 wechseln: Hallo Hat jemand vielleicht jemand eine Idee wie ich die H1 Leuchtmittel gewechselt bekomme? Oder besser gesagt diesen Plastik Kasten auf...