Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse??

Diskutiere Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse?? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich habe gestern mein Ford Focus Bj. 2002 1,8 TDCI 115PS zu TÜV vorgeführt war alles in ordnung bis feststellbremse geht linke seite ein wenig...

  1. #1 Bleifussjohnny, 23.08.2014
    Bleifussjohnny

    Bleifussjohnny Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus TDCi Bj2002
    Ich habe gestern mein Ford Focus Bj. 2002 1,8 TDCI 115PS zu TÜV vorgeführt war alles in ordnung bis feststellbremse geht linke seite ein wenig andere seit normal war bei ein frei mechaniker er sagte das beide bremssattel muss gewechselt werden weil bei der bremssattel wo die seile bewegen müssen bewegen zuwenig und abgebrochen alles zussamen 450euro sowas noch nie gehört hab.
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 23.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn TÜV das sagen tun , das bremse kaputt , gibt keine plakette , dann müssen du reparieren ,
    wenn zu teuer suchen nach andere werkstatt .
    ich dir reparieren zu halbe preis und nur was kaputt.
    verstehn ?
     
  3. #3 Bleifussjohnny, 03.10.2014
    Bleifussjohnny

    Bleifussjohnny Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus TDCi Bj2002
    Also ich war bei Ford bei uns dort wurde gesagt ich soll Bremsattel wechseln bremsscheiben zussamen 850 euro dann war ich bei ein andere private mechaniker der hat gesagt nur handbremse seil muss auswechseln was 70 euro kostet hat er gemacht und alles funktioniert tadellos Ford service verlangt hat 850 euro *** 450 Euro private mechanoker hat 70 euro gekostet also lohnt sich wenn mann nicht nur Fachwerkstatt besucht
     
  4. #4 Ford.Ghia, 03.10.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Wenn die Handbremse links weniger Wirkung als rechts hat, liegt es eher an der Einstellung. Ich hab es gerade gestern an meinem Focus MK1 gemacht. Bist du ein bisschen handwerklich begabt was Autos angeht?
     
Thema:

Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse??

Die Seite wird geladen...

Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse?? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  2. Ford Focus Ecoboost 1.0 Motorschaden wegen def. Kühlmittelschlauch

    Ford Focus Ecoboost 1.0 Motorschaden wegen def. Kühlmittelschlauch: Hallo Forum, mein Ford Focus Ecoboost 1.0, Baujahr 2012, steht mit kapitalem Motorschaden in der Werkstatt. Ursache: defekter Kühlmittelschlauch,...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verschiedene Bremssättel?

    Verschiedene Bremssättel?: Hallo ich bin neu hier im Forum und möchte auch gleich die erste Frage stellen. Sollte es das Thema schon geben tut es mir leid. Ich habe per...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Drehmomente Bremssattel und Bremssattelträger

    Drehmomente Bremssattel und Bremssattelträger: Kann mir jemand die Anzugsmomente für die Schrauben von Bremssattelträger und Bremssattel geben? Dankeschön Lars
  5. Handbremse - Druckknopf rausgesprungen

    Handbremse - Druckknopf rausgesprungen: Halo zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta - Baujahr 2006 (MK6) - am heutigen Tag ist mir meine Handbremse kaputt gegangen. Beim lösen der...