Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse??

Diskutiere Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse?? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich habe gestern mein Ford Focus Bj. 2002 1,8 TDCI 115PS zu TÜV vorgeführt war alles in ordnung bis feststellbremse geht linke seite ein wenig...

  1. #1 Bleifussjohnny, 23.08.2014
    Bleifussjohnny

    Bleifussjohnny Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus TDCi Bj2002
    Ich habe gestern mein Ford Focus Bj. 2002 1,8 TDCI 115PS zu TÜV vorgeführt war alles in ordnung bis feststellbremse geht linke seite ein wenig andere seit normal war bei ein frei mechaniker er sagte das beide bremssattel muss gewechselt werden weil bei der bremssattel wo die seile bewegen müssen bewegen zuwenig und abgebrochen alles zussamen 450euro sowas noch nie gehört hab.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 23.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn TÜV das sagen tun , das bremse kaputt , gibt keine plakette , dann müssen du reparieren ,
    wenn zu teuer suchen nach andere werkstatt .
    ich dir reparieren zu halbe preis und nur was kaputt.
    verstehn ?
     
  4. #3 Bleifussjohnny, 03.10.2014
    Bleifussjohnny

    Bleifussjohnny Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus TDCi Bj2002
    Also ich war bei Ford bei uns dort wurde gesagt ich soll Bremsattel wechseln bremsscheiben zussamen 850 euro dann war ich bei ein andere private mechaniker der hat gesagt nur handbremse seil muss auswechseln was 70 euro kostet hat er gemacht und alles funktioniert tadellos Ford service verlangt hat 850 euro *** 450 Euro private mechanoker hat 70 euro gekostet also lohnt sich wenn mann nicht nur Fachwerkstatt besucht
     
  5. #4 Ford.Ghia, 03.10.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Wenn die Handbremse links weniger Wirkung als rechts hat, liegt es eher an der Einstellung. Ich hab es gerade gestern an meinem Focus MK1 gemacht. Bist du ein bisschen handwerklich begabt was Autos angeht?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse??

Die Seite wird geladen...

Das kann nicht sein Oder ? Bremssattel im ***** wegen handbremse?? - Ähnliche Themen

  1. Frage zwecks Knopf an der Handbremse

    Frage zwecks Knopf an der Handbremse: Hi, weiss jemand von euch, wie der Knopf an der Handbremse drauf ist? Ist der auch wie der Handbremsgriff draufgeklebt? Oder kann man ihn einfach...
  2. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Handbremse gerissen

    Handbremse gerissen: Hallo zusammen. Habe seid dem Wochenende das Problem, daß die Handbremse beim ziehen keinen Widerstand mehr hat. Wie finde ich raus welches Seil...
  3. Handbremse macht zicken

    Handbremse macht zicken: Hallo Leute, bei meinem FOFO bockt die Handbremse rum. Ich habe folgendes Problem. Handbremse wird angezogen (alles schick soweit, und wie es...
  4. Handbremse Kontroll-Leuchte

    Handbremse Kontroll-Leuchte: Hallo zusammen, wenn ich die Handbremse anziehe, leuchtet im Armaturenbrett keine Kontroll-Leuchte. Ich habe in die Bedienungsanleitung geguckt...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hallo Maverick-Freunde, bei unserem Arbeitstier saß leider der Bremssattel vorne links fest. Da Bremsscheiben und -beläge dadurch beschädigt...