Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Das übliche 2.0 16v 100 KW

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von doubleyou, 03.02.2010.

  1. #1 doubleyou, 03.02.2010
    doubleyou

    doubleyou Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1995 2,0
    Das Auto geht während der Fahrt aus. Kabelbaum zu den Zündspulen usw wurde erneuert .Das Auto springt an,fährt ein paar Kilometer die Drehzahl fängt an zu spinnen rauf runter und geht wieder aus. Nach ein paar stunden springt erwieder an und das Spiel beginnt von vorne Fehlerspeicher sagt max Drehzahl erreicht ADAC sagt Steuergerät. Was muß man beim wechseln des steuergerätes beachten welche sachen müssen mitgewechselt programmiert werden ? Oder kann noch was anderes anliegen?
    MFG:weinen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CapriRanger, 04.02.2010
    CapriRanger

    CapriRanger Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger, 11.2009, 2.5 TDCI
    evtl. der Leerlaufregler

    Hallo,


    kein Grund zur Sorge, denn es ist evtl. doch nur das Leerlaufregelventil. Und kostet, je nach Kaufort, 100 bis 200 Euro. Der Austausch ist kinderleicht.

    Beim ersten Mal dachte ich auch es wäre etwas Schlimmes.
    Der Fehler kommt übrigens nicht nur bei Ford vor, den kenne ich auch von Opel und Mercedes ;-)

    Das Leerlaufregelventil ist sehr sensibel und kritisch.

    Um zu testen, ob es Ventil oder doch das Steuergerät ist, baust Du es am besten aus. Dann gut reinigen und etwas Feinöl einsprühen. Mit dünn Motordichtmasse wieder aufsetzen - später kannst Du auch bei Ford eine neue Dichtung kaufen, muss aber mittlerweile bestellt werden und kostet ca. 4 Euro!

    Jetzt kommt das beste :) unter dem weissen Punkt auf dem Leerlaufventil ist die Einstellschraube versteckt. Einfach den Kleber entfernen und nach dem Motorstart die Drehzahl minimal hochdrehen.
    Wenn sich der Fehler dann bessert oder sogar verschwindet, würde ich lieber ein neues Ventil kaufen.

    Lass übrigens in der Fordwerkstatt bei jeder Wartung am besten den Luftmassenmesser prüfen. Wenn der ausfällt, dann läuft der Motor zwar - aber mit mehr so "schön". Die Elektronik im Scorpio prüft den Luftmassenmesser und das Leerlaufventil leider nicht :weinen2:


    Gruß,
    CapriRanger

     
Thema:

Das übliche 2.0 16v 100 KW

Die Seite wird geladen...

Das übliche 2.0 16v 100 KW - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. KW Gewindefahrwerk im ST200

    KW Gewindefahrwerk im ST200: Hallo liebe ST`ler, ich wechsele demnächst von meinem Fiesta Sport auf den ST200 und überlege mein KW var 1 Gewindefahrwerk mit zu übernehmen....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  4. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...