Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Dashcam - Anschluss an's Bordnetz?

Diskutiere Dashcam - Anschluss an's Bordnetz? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, nach längerem hin und her habe ich mich nun dazu entschlossen, dass ich mir eine Dashcam im Auto installieren will. Grund hierfür...

  1. #1 Matze, 17.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2014
    Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Hallo zusammen,

    nach längerem hin und her habe ich mich nun dazu entschlossen, dass ich mir eine Dashcam im Auto installieren will. Grund hierfür ist, dass ich innerhalb des letzten Monats schon zwei Mal von solchen *****en ausgebremst wurde, weil sie sich sehr nah vor mich gesetzt haben und noch so gerade die Abfahrt der Autobahn erwischen wollten und dafür noch ordentlich in die Eisen stiegen. Bis jetzt ist das Ganze noch gut gegangen (toi toi toi!).

    So, genug der Vorgeschichte. Ich habe mich bei dem Onlinestore mit dem A und dem Smiley im Logo mal ein wenig umgesehen und mich für eine iTracker GS6000-A2 entschieden. Über den Anbringungsort im Auto bin ich mir auch schon schlüssig geworden. Sie soll hinter dem Rückspiegel auf der Beifahrerseite an der oberen Fensterkante platziert werden. Da ich keinen Licht-/Regensensor verbaut habe, ist sogar eine kleine Aussparung für die Kabel am oberen Fensterrahmen vorhanden. Diesen würde ich dann natürlich gerne Nutzen, um das Kabel unter die Fzg-Decke zu kriegen.

    Jetzt kommen wir zu dem Punkt, bei dem ich eure Hilfe benötigen würde. Ich habe mir auch schon den Thread im Focus MK3 Bereich durchgelesen und dort wird als Anschlussmöglichkeit die Deckenleuchte angedacht. Würde das beim Fiesta auch funktionieren?

    Voraussetzung für das "permanente" Anschließen an das Bordnetz ist, dass ich die Kamera ohne jegliche Rückstände beim Autoverkauf wieder vom Stromnetz trennen kann. Also ohne Löten oder Stromdiebe. Meine Idee war jetzt, dass ich mir einen T10/W5W Sockel und einen passenden Stecker holen würde, sodass ich mir ein Zwischenstück in Y-Form bauen könnte, dass ich vor die Deckenleuchte klemme. An dem Stecksockel wäre dann also die Dashcam und die Deckenleuchte angeschlossen. Soweit so gut. Die etwas heiklere Frage ist dann wieder (ich habe ehrlich gesagt keine Erfahrung im Elektrik-Bereich, würde deshalb das ganze meinen Vater machen lassen, der auch seine Ausbildung in dem Bereich absolviert hat), ob die Stecker und Sockel sowie die Leitung und Sicherung die zusätzliche Dashcam "aushalten" würden. Habe ehrlich gesagt keine Lust auf einen Fahrzeugbrand. Kommt bei der Versicherung nicht so gut an...

    Ich weiß, Fragen über Fragen, aber ich habe die Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt und eine Lösung gefunden werden kann! :top:

    Viele Grüße
    Marcel aka Matze
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baumi182, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Wie du das da dran bekommst, kann ich dir nicht sagen. Von der elektrischen Seite kann ich dir aber ein paar Hinweise geben, wobei ich hoffe, dass es verständlich bleibt:

    1. Check mal in deinem Handbuch über welche Sicherung die Deckenlampe läuft, an der du die Dashcam anschließen möchtest.
    2. Überprüfe ggf. welche anderen Verbraucher noch über diese Sicherung laufen, meistens sind von diesen "Nebenverbrauchern" mehrere an einer Sicherung. Also z.B. Deckenlampe, Kofferraumlampe und Fußraumbeleuchtung an einer Sicherung.

    3. Überprüfe die Leistung der einzelnen Verbraucher (die an der selben Sicherung hängen), um den Gesamtstrom berechnen zu können.
    Hängt z.B. 1x Deckenleuchte mit 5 Watt und 2x Fußraumleuchte mit jeweils 10 Watt an einer Sicherung dann ergibt sich folgende Rechnung:
    5 Watt + 20 Watt = 25 Watt Gesamtleistung. Mit dieser Gesamtleistung kann man den Gesamtstrom berechnen ( I = P/U ) -> 25W/12V = 2,083A.

    Somit hast du den generellen Nennstrom, der über die Sicherung fließt. In diesem Fall 2,083 Ampere.

    Um uns das Rechnen zu sparen gehen wir mal davon aus, dass die Dashcam ebenfalls 25 Watt aufnimmt. Dann muss man auch bei der Dashcam mit 2,083 Ampere rechnen. Würdest du also die Dashcam mit anschließen haben wir dann einen Gesamtstrom von 4,166 Ampere.

    Wie viel hat die Sicherung? Hat sie 2,5A? Dann wäre dieser Anschluss hinfällig, die Sicherung würde auslösen.
    Hat die Sicherung 5A? Dann würde zumindest von der reinen Stromstärke die Sicherung ausreichen. Bleibt dann noch zu überprüfen, ob das Kabel, wo du den Anschluss abgreifen willst, für die Mehrleistung ausgelegt ist und den damit verbundenen größeren Strom überhaupt aushält...

    Wenn dein Daddy eine elektrische Ausbildung hat, dann kann der das aber auch alles in wenigen Minuten überprüfen und nachrechnen. :top:

    Noch ein Zusatzhinweis:
    Manchmal ist es nicht möglich Dashcams ganz simpel in den vorhandenen Stromkreis einzubinden. Das liegt daran, dass die Dashcams für eine Versorgung über USB ausgelegt sind. Die USB-Spannung beträgt 5V, die Bordspannung allerdings 12V. Würdest du die 5V Dashcam einfach an die 12V Leitung anschließen, dann war es das natürlich für die Dashcam.

    Also auch vorher überprüfen, ob die Spannungsversorgung der Dashcam 12V oder 5V beträgt.
     
  4. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Dafür gibt es dann sowas: http://www.amazon.de/Wechselrichter...-12V-15W/dp/B009P0504M/ref=pd_sim_sbs_light_1
     
  5. #4 Matze, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Hey, super! Danke für die Antworten! ;) Dachte schon, dass ich gar kein Feedback o.ä. bekomme... :verdutzt: :angst:

    Also, ich hatte gestern Abend nochmal das gesamte Thema mit meinem Vater durchgesprochen. Man muss dazu auch sagen, dass er seit über 25 Jahren nicht mehr in dem Beruf tätig ist. Ende vom Lied war, dass er sich dazu keine Gedanken kann und möchte und erst Recht mir nicht sagen möchte, was ich wo brauche. Will halt einfach vermeiden, dass ich nachher sage: "Du hast aber gesagt...". Naja, wie dem auch sei, beim Anschließen würde er mir jedoch helfen.

    Zum eigentlichen Thema: Habe mir heute Nachmittag mal die Sicherungskästen im Handbuch angeschaut. Jedoch finde ich nicht so richtig die passende Sicherung für den Innenraum. Ich würde behaupten, dass die Innenraumbeleuchtung über eine 15A Sicherung ("Batterieversorgung für Beleuchtungsregelung") im Motorraum geht. In den Innenraumkästen habe ich nichts derart gefunden. :verdutzt:

    Nach dem Gespräch mit meinem Vater ist mir noch eine weitere Variante eingefallen. Wie wäre es denn, wenn man zwei weitere Zigarettenanzünder in den Bereich des Handschuhfaches legt und parallel zum Mittelkonsolen-Anzünder schaltet? (Würde dann in einem meine Handyhalterung mit dran hängen.)

    Welche Variante erachtet ihr als sinnvoller und sicherer?

    Edit: Habe mir gerade nochmal die Anleitung von BoeBoe im B-Max Bereich angeschaut. So in der Art würde ich mir das dann vorstellen. Nur fehlt mir halt hinten eine Zusätzliche Steckdose, weshalb ich an die bestehende von hinten dran gehen möchte.
     
  6. #5 BlackFocus2008, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich habe meine ganzen Gerätschaften über einen Schalter laufen.

    Die Schalter habe ich da in der Mittelkonsole unterhalb des Schaltknaufrahmen eingebaut.
    Von der 12V Steckdose Strom abgezwackt und auf die Schalter verteilt..

    Die ganzen Kabel vom Navi und Handyladeschale habe ich schön sauber unter der Verkleidung verlegt.

    Wenn ich nun ein Gerät brauche, schalte ich es mittels dem Kippschalter ein.
    Wenn nicht, ist der Schalter aus und verbraucht auch kein Strom.

    Mit der Dashcam würde ich das auch so machen..
    Mal drüber nachdenken, ob ich mir auch eine reinmache.

    Bei meinem Fahrpensum, wäre das vllt mal goldwert.

    Mal zur rechtlichen Lage.

    Ist so eine Dashcam bei einem Unfall als Beweismittel zugelassen ??
     

    Anhänge:

  7. #6 Baumi182, 19.02.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Das kann man mal abkürzen:
    Es kommt auf den Richter an, ob er das Video als Beweismittel zulässt oder nicht.

    Es gibt Gerichte, die ein Videobeweis begrüßen, um sich unnötige Zeugenaussagen und Ermittlungen zu sparen ( was in meinen Augen vernünftig ist). Es gibt aber auch Gerichte, die dieses Video nicht zur Beweissicherung zulassen, weil hier "mit der heutigen Technik ohne weiteres an dem Bildmaterial manipuliert worden sein könnte".

    Gibt mehr als genug ausschweifende, teils abendfüllende Threads und Beiträge in diversen Foren, Medienportalen usw. Wer will kann eine Doktorarbeit darüber schreiben! :lol:
     
  8. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Hast du die Leitungen dann noch zusätzlich mit einer Sicherung abgesichert?

    Das mit den Schaltern ist zwar eine gute Idee, jedoch müsste ich dann ja zwangsläufig irgendwo ein Loch dafür machen. Vielleicht finde ich ja noch eine Stelle um den Schalter versteckt zu platzieren.

    Und dir knallt auch nicht die Sicherung raus, wenn du beispielsweise alle deine fest verkabelten Gerätschaften einschaltest und noch etwas in den Zigaretten-Anzünder steckst? Das ist nämlich meine Sorge bei der Sache... Kann aber auch sein, dass ich mir da viel zu viele Gedanken zu mache? Bin halt sehr vorsichtig. :lol:
     
  9. #8 BlackFocus2008, 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Die einzelne Gerätschaften haben über den Spannungswandler noch ne Sicherung. Und nein.
    Wenn ich alle 3 Schalter anmache und dann noch den 12v Stecker benutze, brennt da keine Sicherung durch.
     
  10. #9 BlackFocus2008, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
  11. #10 Matze, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Die oben von mir erwähnte bekommt man bei Amazon für 150€, wenn och das richtig im Kopf habe.
     
  12. #11 EinseinserVergaser, 19.02.2014
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Ich hab die GS1000. Zwar als Clone aus China, aber sie funktioniert tadelos.

    Die GS9000 kaufe ich mir dieses jahr noch original, die ist sehr gut.

    Habe übrigens schon jemanden wegen Nötigung und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr
    dranbekommen, mithilfe der Aufnahmen. Es hat sich niemand beschwert und/oder die Aufnahmen in irgenteiner weise
    beanstandet.
    Im Normalfall wäre das Verfahren eingestellt worden sagte mir der Polizist, Aussage gegen Aussage.
    Die Dashcam hat er sehr begrüßt, gerade in meinem Fall da das echt übel war.

    Gruß

    Daniel
     
  13. #12 BlackFocus2008, 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also ich hät halt gerne ne Dual Cam. GPS, Nachsicht, HD und G-Senor.
    Hast Du zufällig nen Link von dem Clone :-)

    Matze: wenn ich es in der MiPa richtig gelesen hab, stand da was von 200€.
     
  14. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    MiPa? :verdutzt:
     
  15. #14 BlackFocus2008, 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Mittagspause
     
  16. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Musst da aufpassen bei Amazon. Dort ist die A2 und A7 angeboten. Die A7 kostez tatsächlich 200€. Die A2 hat laut Beschreibung aber auch GPS.
     
  17. #16 BlackFocus2008, 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    aja. guck ich zuhause nochmal genau.
     
  18. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Schaut doch mal auf Pearl.de nach, oder im ADAC heftchen da ist doch auch werbung drin
     
  19. #18 EinseinserVergaser, 19.02.2014
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackFocus2008, 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Btw. Die Idee mit der Deckenbeleuchtung ist auch gut.
    Bräuchte man das Kabel nicht so weit verlegen.

    Vllt dann noch einen passenden Schalter oben einbauen.

    Was machst Du jetzt eigentlich? Schon entschieden wo Du die anschließt?
     
  22. #20 BlackFocus2008, 19.02.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
Thema:

Dashcam - Anschluss an's Bordnetz?

Die Seite wird geladen...

Dashcam - Anschluss an's Bordnetz? - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Anschlüsse Radio

    Anschlüsse Radio: kann mir jemand sagen ob das Radio Chinch- Ausgänge hat? Ansonsten helfen mir auch Bilder der Anschlüsse auf der Rückseite
  2. MK3 Startknopf panel anschluss HILFE

    MK3 Startknopf panel anschluss HILFE: Hey Leute, Ich möchte mir ein Panel einbauen wo ich ein kipphebelschalter für die Zündung habe und ein knöpf zum starten des Motors. Doch ich...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Was ist das für ein Schlauch / Anschluss?

    Was ist das für ein Schlauch / Anschluss?: Mahlzeit Leude, habe für unsere Tochter die Tage einen MK6 JD3 1.4 TDCi mit einem DPF, also EURO 4, zugelegt. Alles bis jetzt ok, außer der...
  4. Anschlüsse der Bezinleitungen an der Kraftstoffpumpe

    Anschlüsse der Bezinleitungen an der Kraftstoffpumpe: Hallo zusammen, ich bin gerade am Austauschen meiner Kraftstoffpumpe an meinem Fiesta 4. Meine Frage ist: Bekomme ich die beiden Endstücker ( rot...
  5. Styling -Allgemein Anschluss Voltmeter ?

    Anschluss Voltmeter ?: hallo hab da mal eine Frage[ATTACH] das schwarze und das orange Kabel soll an der Batterie angeschlossen werden kann ich das nicht auch am...