Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Dat Weasel fährt jetzt Ford und muss den Zahnriemen wechseln lassen.

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Frettweasel, 08.08.2011.

  1. #1 Frettweasel, 08.08.2011
    Frettweasel

    Frettweasel Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi ;1.8i; Bj.1996; 1796 ccm; 115 PS
    Hallo allerseits!
    Da ich ja nun seit einigen Wochen meinen Essi fahre und ihn auch weiterhin fahren möchte, habe ich mich entschlossen den Zahnriemen wechseln zu lassen.
    Der Vorbesitzer hatte mir doch allen ernstes versucht klar zu machen das so ein Zahnriemen nie oder fast gar nicht verschleißt :gruebel::skeptisch:
    Ich also mit verschiedenen Werkstätten gesprochen und mich hier im Forum schlau gelesen:cooool:
    Nun geht mir der Ar*** etwas auf Eis weil ich jeden Tag damit rechne das mir der Riemen reißt. Ist ja schon 14 Jahre alt....obwohl eine Laufleistung von "nur" angeblichen 30000 Km bisher den Riemen beansprucht haben.
    Aber wie ich bereits von den Gesprächen mit den Werkstätten erfahren habe kann der Zahnriemen auch im Stand mürbe werden.
    Also raus damit, neuen rein und gut is' ;)
    Sooo, nun zu meiner Frage welche damit zusammen hängt:
    Woran kann ich erkennen das mich die Werkstatt nicht übers Ohr gehauen hat und einfach einen gut erhaltenen gebrauchten Riemen eingebaut hat?
    Und zweitens: Woran erkennne ich ob die Wasserpumpe mit ausgetauscht wurde?
    Die soll nämlich laut der verschiedenen Werkstätten besser gleich mit getauscht werden.
    Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und warte nun auf eure Antworten....
    Gruß aus Bärlin
    Mathias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CleaN

    CleaN Guest

    Hallo Mathias,

    30000km? Wie gut das beim Escort der Zähler nur bis 99999km geht und dann wieder bei 00000 anfängt :lol:.

    Zum Riemen:
    Am besten ist, du kaufst alles selber und bringst es in die Werke.
    Wenn du dann aber immer noch misstrauisch bist, bleibst du da und guckst dir an wie sie es machen.
    Wenn sie dies nicht gestatten, sei schlau und mach irgendwo nen Punkt miten Edding rauf, dann siehste es später ob dieser noch da ist oder nicht.

    Gruß CleaN der Ex-Tempelhofer :cooool:
     
  4. #3 Frettweasel, 08.08.2011
    Frettweasel

    Frettweasel Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi ;1.8i; Bj.1996; 1796 ccm; 115 PS
    Jau, das klingt logisch .... aaaaaber, für mich ist so ein Motor ein Buch mit sieben Siegeln.
    Ich bin froh das ich weiß wo der Ölmeßstab sitzt!:rotwerden:

    Gibbet nich noch andere Möglichkeiten einem Skeptiker wie mir die Sorgenfalten aus'm Gesicht zu ziehen?:lol:
     
  5. CleaN

    CleaN Guest

    Also fällt selbst wechseln schonmal weg :lol:

    Das beste ist immer, sei dabei nimm dir die Zeit und schau es dir an, dagegen hat eigentlich kaum eine Werkstatt was, jedenfalls nicht die freien.
     
  6. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Wenn eine Werkstatt was dagegen hat, dann bist du bei der falschen Werkstatt:lol:

    Wenn du dann bei einer ankommst, die dich mit gucken lassen, dann haste die richtige gefunden.

    Ist ja fast so, als dürfte man nicht hinschauen, wenn man mit Halbnarkose am Puller operiert wird^^
     
  7. #6 escort-driver, 08.08.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Also bei der Werkstatt in der ich damals gearbeitet habe, durfte keiner zusehen.
    Erstens aus Sicherheits- und Versicherungsgründen. Wer bezahlt, wenn einem Kunden der Frack versaut wird oder er nen Schlagschrauber auf den Fuß bekommt?
    Ausserdem hatte/hätte ich was dagegen wen mir bei jeder Reparatur einer dauernt auf die Finger klotzt. Und dabei noch die ewige fragerei.
     
  8. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Hallo,
    Du scheinst ja zu Deiner Werkstatt des Vertrauens wenig Vertrauen zu haben:lol:
     
  9. #8 Frettweasel, 08.08.2011
    Frettweasel

    Frettweasel Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi ;1.8i; Bj.1996; 1796 ccm; 115 PS
    Neenee dopo, es ist viel mehr die Tatsache, dass ich noch keine Erfahrungen mit Werkstätten machen musste.
    Bis vor wenigen Monaten war ich noch Nutzer des ÖPNV und Drahteselbezwinger.
    Da ich meinen Lappen erst seit 2009 besitze und die letzten zwei Jahre ohne Job, war ich einfach nicht gezwungen eine Werkstatt aufzusuchen.
    Nun denn, dann werde ich einfach mal versuchen etwas optimistischer der Sache entgegenzutreten und mich ganz entspannt an die Arbeit machen, während mein Essi demnächst in der Werkstatt ist ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 baretter, 08.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
    baretter

    baretter 2,10m großer Kerl

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    escort mk7 rs / escort 1,8l
    ganz schön misstrauisch Respekt. Ich mag es auch nicht wenn ein kunde zuschaut macht mich nervös. ich glaub dein essi hat sicherlich mehr km gesehen als 30tkm. solange es keine hinterhoff Werkstatt ist musst dier keine sorge machen geh einfach zum ford Händler was hast den für ein Motor zetec-e ?
     
  12. CleaN

    CleaN Guest

    Und sinnlos viel geld ausgeben. :rolleyes:
     
Thema:

Dat Weasel fährt jetzt Ford und muss den Zahnriemen wechseln lassen.

Die Seite wird geladen...

Dat Weasel fährt jetzt Ford und muss den Zahnriemen wechseln lassen. - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta)

    Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta): Livestream von Ford um 20Uhr www.youtube.com/watch?v=gb89yQPdJbo