Dauer-Ärger mit DPF / Motor

Diskutiere Dauer-Ärger mit DPF / Motor im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, bin seit heute neu im Forum und habe gleich ein Problem: Unser S-MAX Diesel 140 PS, BJ. 2006,5, EZ 12.2006, ca. 14.000 km...

  1. walt

    walt Guest

    Hallo,

    bin seit heute neu im Forum und habe gleich ein Problem:


    Unser S-MAX Diesel 140 PS, BJ. 2006,5, EZ 12.2006, ca. 14.000 km Laufleistung macht Dauerzicken:

    - vor einigen Monaten mehrfach Probleme mit Öl(stands)anzeige (bei Ford bekanntes Problem), hing aber ursächlich lt. Händler auch mit DPF zusammen, beim Vertragshändler eingestellt (Programm zur Regeneration gefahren)

    - vor einer Woche auf der AB liegengeblieben, Ford-Assistance angerufen, zum Händler geschleppt...
    Diagnose: DPF und ein Steuergerät(?) kaputt, muß getauscht werden - und jetzt kommt es: Teile nicht lieferbar, voraussichtliche Lieferbarkeit Mitte bis Ende Oktober :rasend: - es sollen schon 100 Bestellungen vorliegen...

    - gestern wurde uns der Wagen nach einer Woche Werkstattaufenthalt zurückgegeben (lt. Händler gegen seinen Willen auf Anweisung von Ford), der Wagen schaffte (dem Händler bekannt) gerade noch 130 km/h, ist m.E. somit nur bedingt fahrbereit, eventuelle Folgeschäden lt. Händler nicht einschätzbar...

    - heute morgen beim Starten: Warnlampe Motorsteuerung leuchtet :rasend:, wieder Kontakt zu Ford-Assistance, Montag wieder Werkstatt...


    Fazit:

    - Ford-Assistance bemüht, aber hilflos (Zustand Ersatzwagen unter aller Sau, 3 Klassen niedriger...),

    - Ford-Kundenzentrum nicht hilfsbereit bis unverschämt: "Sie haben keinen Anspruch... den Ersatzwagen gibt es nur für maximal 5 Tage... wenn Ersatzteile nicht lieferbar sind, ist das eben so... Kulanz in irgendeiner Form können wir nicht zeigen... zu eventuellen Folgeschäden können wir nichts sagen" :rasend:


    Hat jemand ähnliche Probleme (mit dem Auto, nicht mit dem Kundenzentum)?

    Meint Ihr, ich soll dem Händler eine angemessene Frist setzen (14 Tage) und dann Wandlung vornehmen? Haltet Ihr dies für möglich (immerhin ist das Problem jetzt zum dritten Mal aufgetaucht, also war das zweimalige Nachbessern nicht erfolgreich)?

    Dank und Gruß, Walt
     
  2. #2 Janosch, 08.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Abschleppen lassen (muss über Ford Assistence laufen), da nicht mehr fahrbereit.
    Und dann gibts im Rahmen der Mobilitätsgarantie auch nen Esatzwagen. So sollte es zumindestens sein :was: Aber vielleicht hat der freundliche gar keine Ersatzwagen mehr :lol:
    Würd auf keinen Fall mehr probieren, ihn zu starten bzw. zu fahren.

    Stelle immer wieder fest, das es ne Frechheit ist, wie Kunden nicht ernstgenommen werden.
     
  3. walt

    walt Guest

    leider gibt es den Ersatzwagen aus der Mobilitätsgarantie nur für maximal 5 Tage, dann 30 Tage nichts :rasend:, danach kann der Händler wieder einen besonderen Antrag bei Ford stellen...

    hat der Kunde eben Pech gehabt, wenn das Auto nicht innerhalb von 5 Tagen repariert werden kann, weil z.B. - wie bei unserem S-MAX - Ersatzteile nicht lieferbar sind :rasend:
     
  4. #4 Janosch, 08.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Da hilft nur eins: AdvoCard zücken, zum Rechtsgelehrten (sprich Anwalt) gehen, und sich so zu seinem Recht verhelfen.:rasend:
    Mobilitätsgarantie heißt für mich, das der Kunde (sofern alle Wartungen gemacht) die Garantie hat, im Schadensfall mobil zu bleiben.
    Und darüber hinaus würd ich probieren, den Haufen Blech so schnell wie möglich loszuwerden, als Rückabwicklung (früher bekannt als Wandlung). Auch dabei hilft der Rechtsverdreher :)
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    lol das ist ja mal wieder ne frechheit von Ford.... soll der Kunde nach 5 Tagen mit dem Fahrrad fahren ?

    Was ist mit dem DPF ? Ist das ein geschlossenes System ? Darüber hört man nämlich viel schlechtes... aber nicht nur bei Ford, sondern über alle Marken!

    Manche geben sogar ernsthaft an: 1 mal Wöchentlich 30 min Konstand 80 fahren, damit der freigebrand wird...

    Zum glück hab ich keinen drin
     
  6. #6 Janosch, 08.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mein Filter läuft trotz viel Stadtverkehr völlig problemlos.
    Bei VW/Audi gibts Probleme, weil die ja Pumpe/Düse-TDi haben, und das passt wohl nicht zur Filtertechnik (irgendwas von Nacheinspritzung wurde da geschrieben)...
    Die aktuellen TDCi's von Ford sind ja auch von Peugeot zugekauft, und die kennen sich mit DPF ja nun wirklich aus, denke ich. Hab da Vertrauen, aber Defekte kanns immer geben
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Zwischen der Motorzusammenarbeit und der Filtertechnik und Motorregelung besteht ein riesen Unterschied. PSA hat die aktuelle Filtertechnik von Ford übernommen, da man dort eine bessere Regelung zu Stande bekommen hat.
     
  8. #8 Janosch, 09.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aha, man lernt nie aus :rolleyes: Danke für die Info....
     
  9. #9 Mariechen!, 10.09.2007
    Mariechen!

    Mariechen! Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hatte auch mal ein ähnliches Prolem....
    Siehe auch folgenden Artikel:
    http://www.motor-talk.de/forum/lieg...-zu-ersatzteil-nicht-verfuegbar-t1552838.html

    Bei mir fuhr meine Frau mit verminderter Leistung (max 120 km/h) gut 300 km nach Hause.
    Ist wohl in diesem "Schon" Modus für den Motor echt kein Problem.

    Mein FFH hat das Auto wieder mit regenerieren hingekriegt, in diesem Fall das zweite mal, und auch mit wohl mehr Parameter zurücksetzen als das erste mal.

    Seither (~5 Wochen) bin ich wieder gute 6.500 km gefahren und schnurrt wieder schön.

    Laut Ford sollte sich der DPF alle 800-1000 km selber reinigen/regenerieren und es gibt wohl kein "grundsätzliches" Problem...na ja.
     
  10. #10 HTPC_Freak, 10.09.2007
    HTPC_Freak

    HTPC_Freak Guest

    Mmmh,

    dann werde ich wohl, wenn unserer denn mal endlich kommt (26 Wochen Lieferzeit am 25.09.!!!) jedesmal nach dem Tanken (dürften dann ja so um die 1000 km sein) einmal über die Bahn heizen, was?
     
  11. #11 DonAlfonso, 10.09.2007
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Jo, und wenn er ausgerechnet dann nicht regeneriert, hast du für die Katz geheizt:)
    gruß Don
     
  12. #12 MySpeedster, 25.09.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Gibs was neues an der Front ?
     
Thema: Dauer-Ärger mit DPF / Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mk3 geht nicht nden regeneration modus

Die Seite wird geladen...

Dauer-Ärger mit DPF / Motor - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?

    Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?: Ich kenne das von anderen Marken, habe selbst zuletzt einen Hyundai der das so hatte: In den Fällen wo ich den Zündschlüssel ziehe geht das...
  2. Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?

    Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?: Da der Wagen ja ausser Standgas,keinerlei Gas annimmt,könnte das mit dem Leerlaufregelventil/ Drosselklappenpoti zusammenhängen? Zündanlage inklu....
  3. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...
  4. Kurzstrecke und DPF

    Kurzstrecke und DPF: Hallo zusammen, Wir haben seit einigen Monaten mit unserem Focus den ersten Diesel, damals noch ganz bewusst gewählt da wir hauptsächlich...
  5. evtl DPF verstopft

    evtl DPF verstopft: Hallo Ford Forum, ich lese schon eine weile hier mit und konnte mir dadurch schon selbst helfen, doch diesesmal leider nicht daher muss ich...