Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Dauerabblendlicht

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von wuerdingermarkus, 01.10.2008.

  1. #1 wuerdingermarkus, 01.10.2008
    wuerdingermarkus

    wuerdingermarkus Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mondeo MKN3 BJ. Feb.2007ist aus Österreich und hat immer Dauerabblendlicht.
    Wie bekomme ich dieses aus.Vielleicht kann man das gleiche Relais einbauen wie bei den deutschen Modellen.

    Danke für eure Antworten

    Gruß Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.10.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.080
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du meinst wohl das Tagfahrlicht ;-)

    Es müßte reichen wenn man die Sicherungen für das Tagfahrlicht und das entsprechende Relais zieht, am Besten mal im Handbuch schauen welche es sind.
     
  4. #3 stickman, 01.10.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Hat Österreich nicht die Tagfahrlichtpflicht auch wegen Sinnlosigkeit wieder abgeschafft? Ich glaube, derartiges gelesen zu haben.

    Umbaubar sollte das sicher sein, da es wohl keine landesspezifischen Kabelbäume gibt.
     
  5. #4 MucCowboy, 02.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nach meinen Unterlagen gibt es keine separate Sicherung für das Tagfahrlicht. Links vom inneren Sicherungskasten sollte seitlich ein einzelnes Relais in einem Sockel stecken. Dieses muss raus und stattdessen eine Brücke so in den Sockel gesteckt werden, wie das Relais in Ruhelage geschaltet war.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 wuerdingermarkus, 02.10.2008
    wuerdingermarkus

    wuerdingermarkus Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das Relais ziehe ist das Tagfahrlicht(Dauerabblendlicht)aus,es läßt sich aber das Fernlicht nicht mehr betätigen.Vielleicht würde anstatt der Brücke das normale deutsche Relais reichen.

    Gruß Markus
     
  7. #6 MucCowboy, 02.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, eben nicht. Das TFL-Relais ist selber ein 08/15-Relais. Jedes andere Relais dort würde auch nur wieder als TFL-Relais wirken. Die Brücke dagegen sorgt dafür, dass das Fernlicht normal und ständig benutzt werden kann.

    Grüße
    Uli
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 wuerdingermarkus, 19.10.2008
    wuerdingermarkus

    wuerdingermarkus Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mich bei dier bedanken.Hab das mit der Brücke am Freitag ausprobiert und hat auf Anhieb super geklappt.

    Gruß Markus
     
  10. #8 MucCowboy, 20.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Gern geschehen.

    Grüße von Ofr nach Opf
    Uli
     
Thema:

Dauerabblendlicht