Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Dauerhaft Leuchtende Airbaglampe

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Siggi1970, 27.05.2014.

  1. #1 Siggi1970, 27.05.2014
    Siggi1970

    Siggi1970 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 16V BJ 2000
    Hallo

    Nachdem ich mich so langsam durch alle Eigenarten meines Fofis gekämpft habe, ist nur noch die dauerhaft leuchtende Airbaglampe übrig.

    Symptom: Zündung an Lampe geht an danach aus um kurze Zeit später dauerhaft zu leuchten (kein Blinken)

    Habe schon das Airbagsteuergerät getauscht leider ohne Veränderung der Problematik.
    Da an dem Wagen schon viel gepfuscht wurde (von den Vorbesitzern!) z.B. Das STG lag schon lose in der Einbauposition, Airbag Kabel links und rechts der vorderen Sitze zusammengecrimpt, Airbaglampe im Tacho rausgerupft
    Ich frage mich ob das eingebaute Steuergerät überhaupt das korrekte ist bzw war?

    Wagen ist ein Fiesta Sport MK 5 BJ 2000 mit Front-, Seitenairbags und Gurtstraffern.

    Das AirbagSTG hat die Teile Nr: YS6T 14B056 BC Hersteller Bosch

    Siggi

    ps: Mir ist bekannt daß man Airbag Sachen in der Werkstatt machen lassen sollte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 27.05.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Genau. Und deshalb geben wir keine Hilfestellung bei so einem vollkommen verpfuschten Airbagsystem. Das was in Deinem Fiesta gemacht wurde, ist höchst fahrlässig, könnte lebensgefährlich sein.

    Die Anzeige besagt, dass das Airbagmodul auf Komplett-Störung oder -Ausfall steht.

    Ganz ehrlich: entweder von einer Werkstatt fachmännisch instandsetzen lassen (alles: fabrikneues Modul, Kabelbäume, evtl. Airbags, kostet x-fach über Wagen-Wert) oder alternatives Fahrzeug suchen.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Siggi1970, 27.05.2014
    Siggi1970

    Siggi1970 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 16V BJ 2000
    Problem ist gelöst.
    Der Fehlerspeicher des Wagens mußte gelöscht werden. Das Airbagsteuergerät braucht auch Masse über das Gehäuse (Einbau) sonst kommt der Fehler sofort wieder.

    Werde die Kabel des Seitenairbags trotzdem sicherheitshalber noch mal nacharbeiten bzw. löten.

    Siggi
     
  5. #4 MucCowboy, 27.05.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich hab da so meine Zweifel.

    Der "Fehlerspeicher des Wagens" liegt im Motorsteuergerät und hat rein garnichts mit dem Airbagsystem zu tun.

    Mit einem herkömmlichen Diagnosetester kann man das Airbagsteuergerät nicht auslesen und schon garnicht zurücksetzen. Das kann nur das Ford-IDS einer Werkstatt.

    Und für alle potentieller Nachahmer hier die Stellungnahm eines Kfz-Meistes: http://www.ford-forum.de/showthread.php/12594-Arbeiten-am-Airbag
     
  6. #5 Siggi1970, 27.05.2014
    Siggi1970

    Siggi1970 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 16V BJ 2000
    Der Einbau und das Löschen des Fehlers wurde von einem KFZ-Meister in seiner Werkstatt durchgeführt.
    Wo genau der Fehler hinterlegt ist weiß ich nicht. Im Menu des Diagnose Moduls tauchte der Punkt Airbag System auf. Dort war auch der Fehler hinterlegt (Steuergerät antwortet nicht bzw. Fehlende Masse). Nach Löschen des Fehlers + Einbau des AirbagStg ging die Lampe jedoch aus und blieb aus.

    Siggi

    Fazit: ohne Werkstatt kann der Fehler NICHT behoben werden!
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 27.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das ist nicht ganz richtig !
    jedes diagnose fähige modul hat einen eigenen fehlerspeicher und im motorsteuergerät werden auch nur fehler für die motorregelung abgelegt .
    der fiesta mk5 hat ein diagnosefähiges modul und dieses kann mit jedem dafür geeigneten tester ausgelesen werden , dazu braucht es nicht unbedingt ein WDS/IDS ,
    da es über den 16pinDLC/OBD ausgelesen werden kann , nur kalibrieren kann man es ohne die notwendige softwaer nicht
     
  8. Riker

    Riker Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Bj. 2000 JAS 1.3i 37KW
    Habe mich jetzt extra wegen diesem Thema hier angemeldet. Ich persönlich finde es verantwortungslos dem Beifahrer gegenüber selber an einem offensichtlich kaputtem Airbag rum zuspielen. Hier ist wohl das Airbag steuermodul defekt. Denn gleichen Fehler hatte ich auch und ich bin zu meiner Ford fqchwerkstatt gefahren und die Kosten für Material und Einbau liegen bei ca. 500 Euro. 500 Euro die über Leben oder Tod bei einem Unfall Entscheiden könnten. Also ab in die Werkstatt und vom Fachpersonal reparieren lassen.

    Ich nag mir es garnicht vorstellen, das bei einem Unfall der Airbag nicht auslöst und evtl. Der Beifahrer deswegen umsleben kommt. Übe nur weil du da selber dran rumgelötwt hast.
     
  9. #8 Siggi1970, 29.05.2014
    Siggi1970

    Siggi1970 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 16V BJ 2000
    Wie ich schon schrieb WAR ich 2x in der Werkstatt wegen der Problematik. Ich persönlich sehe das Airbag Problem eher nicht so kritisch. Finde es viel schlimmer an Bremsen, Lenkung und Aufhängung rumzubasteln. Aber gut jeder hat seine eigene Meinung und das ist auch gut so.

    Siggi
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Bremsen, Lenkung, Aufhängung sind alles (Zumindest bis jetzt) eigentlich rein mechanische Sachen. ABS und Servolenkung haben mit der Bremse und Lenkung nur indirekt was zu tun. Wen ABS und Servo ausfallen, hat man nämlich immer noch Bremse und Lenkung. Wenn aber bei den Airbags was ausfällt, fällt das gesamte System aus. Ausserdem ist das Airbag/Gurtstraffersystem fast komplett elektronisch. Gerade die Sensorleitungen z. B. dürfen überhaupt nicht repariert werden, da diese auch mit dem Widerstandswert des Kabels arbeiten. Wenn sich dieser ausserhalb einer geringen Grenze verändert, verändert dies den Zeitpunkt, wann es auslöst bzw. ob es überhaupt auslöst.

    Deshalb: Finger weg von defekten Kabeln im Airbag/Gurtstraffersystem. Diese dürfen nicht repariert werden, sondern müssen ersetzt werden. Im Gegensatz zum ABS geht es da nach Strom- bzw. Spannungsgröße. ABS geht (von den Sensoren her) nur von Spannungswechsel aus. Also z. B. liegt der Wert zwischen 11 V und 13 V oder zwischen 4 V und 6 V. Und da machen mal 200 Ohm mehr oder weniger nichts aus.
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 29.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn der widerstandswert im zündstromkreis von Airbags und Gurtstraffern beim selbstest nicht im toleranzbereich befindet,
    leuchtet bzw blinkt die airbagkontollleuchte !!!
    ein aufleuchten/blinken der kontrollleuchte heist aber nicht das das system abgeschaltet ist , im fall des falles wird das airbagsystem trotzdem ausgelöst
    selbst wenn die spannungsversorgung unterbrochen wird , da das airbagsystem über ein " notstromsystem "verfügt
    ob es dann funktioniert oder nicht ist eine andere sache.
    von daher gibt es keinen grund dafür das keine reperaturen an den kabeln oder steckern der auslöseelektronik von geschultem personal durchgeführt werden dürfen .
    ganz im gegenteil. es gibt sogar technische anweisungen von ford bei fehlern im airbagsystem unter umständen das entfernen von steckverbindungen vorzunehmen
    und durch lötverbindungen zu ersetzten .

    das heist geht die airbagkontrolle nach dem selbsttest aus ist das system funktionsfähig
    und da sich das airbagsystem ständig selbst überprüft , würde jede störung sofort bemerkt und angezeigt .
     
Thema:

Dauerhaft Leuchtende Airbaglampe

Die Seite wird geladen...

Dauerhaft Leuchtende Airbaglampe - Ähnliche Themen

  1. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Elektrikfehler - Ladekontrolle leuchtet dauerhaft

    Elektrikfehler - Ladekontrolle leuchtet dauerhaft: Hallo Fachleute, ein "Forumsfrischling" hofft auf eure Hilfe! Die Fakten: Mein 2003er T220L, mit 1.8 TDCI Motor, bekam vor sechs Monaten eine neue...
  2. Bremslichter leuchten dauerhaft

    Bremslichter leuchten dauerhaft: Mir ist gerade aufgefallen, das wenn die Lichter eingeschaltet werden, alle 3 Bremsleuchten an sind. Es reicht schon das Standlicht, schalte ich...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Airbagleuchte an, alles geprüft, ratlos.

    Airbagleuchte an, alles geprüft, ratlos.: Moin Jungs, seit 3 Tagen ist an meinem 12/2007 CC die Airbaglampe an. Laufleistung 120Tkm, Fehler kam von null auf gleich, NICHTS am Wagen...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Anzeige "Nachrichten" dauerhaft im Display

    Anzeige "Nachrichten" dauerhaft im Display: Hallo zusammen, ich fahre einen Fiesta JA8 BJ 2010 mit dem Standardradio 8A6t-18C815-BP. Nicht sicher, ob es wirklich so heißt, aber wenn man...
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL airbag leuchte brennt dauerhaft

    airbag leuchte brennt dauerhaft: Hallo fahre einen escort cabrio xr3i 1,8l 16v von 97 die Airbag leuchte brennt dauerhaft die Stecker unter den Sitzen sind geprüft und in Ordnung....