Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Dauerstromleitung für Wohnanhänger

Diskutiere Dauerstromleitung für Wohnanhänger im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Spezialisten, wie ist die 30ger bzw. die Dauerstromleitung für Wohnanhänger geschaltet? Bekomme ich eine Spannung bei Stillstand des Wagens,...

  1. #1 reraweinstadt, 18.07.2013
    reraweinstadt

    reraweinstadt Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spezialisten,
    wie ist die 30ger bzw. die Dauerstromleitung für Wohnanhänger geschaltet?
    Bekomme ich eine Spannung bei Stillstand des Wagens, bei eingeschalteter Zündung oder nur bei laufendem Motor (laufender Lima)?
    Für Antworten bedanke ich mich vorab.
    Gruß
    Reiner
     
  2. #2 westerwaelder, 18.07.2013
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo reiner,
    das wort "dauerstromleitung " sagt es doch eigentlich aus !
    am einfachsten ist ein nachmessen mit der prüflampe, oder einfach nachsehen ob der kühlschrank funktioniert im wohnanhänger.
    auch sollte zuerst mal geklärt werden, ob das kabel überhaupt in der dreizehnpoligen steckdose verbaut wurde.

    Arndt
     
  3. #3 reraweinstadt, 19.07.2013
    reraweinstadt

    reraweinstadt Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Arndt,
    mir ist "Dauerstromleitung" schon ein Begriff. Ich wollte nur wissen:
    Bekomme ich eine Spannung bei Stillstand des Wagens, bei eingeschalteter Zündung oder nur bei laufendem Motor (laufender Lima)?
    Ich kann es nicht messen, da dieses Fahrzeug unterwegs ist. Diese Anfrage erhielt ich telefonisch von einem Freund.
    Gruß
    Reiner
     
  4. #4 heizer2977, 19.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    Kommt drauf an was er für nen elektrosatz verbaut hat. Wenn orginal bausatz mit Anhängermodul ,dann ist alles wie es sich gehört an den entsprechenden pins vorhanden ,weil alles über das anhängermodul geregelt wird. Wenn es ne nachrüstung mit fremdbausatz ist kommt es drauf an, ob die pins für die lade und dauerstromleitung überhaupt mit angeschlossen wurden,denn dafür gibt es meist zusatzkabelsätze .Bei ner normalen 13 poligen dose ist die dauerstromleitung pin 9 und die ladeleitung pin 10.
     
  5. #5 reraweinstadt, 21.07.2013
    reraweinstadt

    reraweinstadt Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,
    die Verkabelung der AH-Kupplung ist ab Werk eingebaut.
    Verstehe ich Dich richtig: bei Pin 10 - Ladeleitung - liegt nur Spannung an wenn der Motor läuft.
    Wird diese Ladeleitung für eine Zusatzbatterie im Wohnwagen benötigt.
    Ich nehme dann an, dass an Pin 10 der Kühlschrank des WoWa angeschlossen ist und über Pin 9 z.B. die Innenbeleuchtung des WoWa.
    Gruß
    Reiner
     
  6. #6 heizer2977, 21.07.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    so in der richtung kommt natürlich drauf an wie es im wowa verkabelt ist aber normal ist es wie du es geschrieben hast.Das einzige was ich nicht mit bestimmtheit sagen kann ist,ob die dauerleitung auch dem stromsparmodus des c-max unterliegt .
     
Thema:

Dauerstromleitung für Wohnanhänger