Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Deckel des Kühlmittel-Ausgleichsbehälters öffnen

Diskutiere Deckel des Kühlmittel-Ausgleichsbehälters öffnen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, eigentlich habe ich eine dämliche Frage. Wie öffnet man den Deckel vom Kühlmittel-Ausgleichsbehälter bei einem Ecoboost 1.0l bei kaltem...

  1. #1 holgerkubsch, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
    Hallo,

    eigentlich habe ich eine dämliche Frage. Wie öffnet man den Deckel vom Kühlmittel-Ausgleichsbehälter bei einem Ecoboost 1.0l bei kaltem Motor?

    Einfach aufschrauben geht nicht. Er bewegt sich dabei um vielleicht 1mm und blockiert dann. Gibt es einen Trick wie bei einer Kindersicherung dafür?

    Viele Dank vorab

    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mitch0r, 01.06.2015
    Mitch0r

    Mitch0r Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Traveller Easy 125 PS 1.0 Ecoboost
    hab mich letztens auch schwer getan, aber mit etwas mehr Kraftaufwand hat er sich gelöst. Sollte meines Wissens nach kein besonderer Trick notwendig sein.
     
  4. #3 Deadspeller, 01.06.2015
    Deadspeller

    Deadspeller Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III 2012 1.0L EcoBoost 100PS
    Ich hab eben nachgeschaut.
    Zu Beginn gibt es tatsächlich einen kleinen Widerstand der den Deckel vermutlich vor dem lose-vibrieren schützen soll.
    Einen Trick gibt es Nicht, aber etwas Kraft habe ich zum Aufschrauben schon gebraucht.
     
  5. #4 Bud Bundy, 01.06.2015
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Ja.
    Der Deckel Sitz recht straff drauf.
    Man denkt beim auf- und abdrehen das man das Gewinde kaputt macht. Ist aber nicht so.
    Beim draufdrehen sollte man eher darauf achten, dass er richtig auf das Gewinde rutscht/greift.
    Mehr Kraftaufwand ja, aber nicht zu viel, sonst macht man wirklich das Gewinde kaputt.
    Beim draufdrehen besser 1-2x mehr neu ansetzen.

    Ist eben keine Cola Flasche.
     
  6. #5 holgerkubsch, 01.06.2015
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
    Vielen Dank für Euer Feedback. Der Deckel sitzt wirklich sehr stramm drauf. Aber Dank Eurer Hilfe ging es dann doch recht einfach. Man muss sich nur trauen ;)

    Viele Grüße

    Holger
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 01.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    vorm zu drehen die dichtringe mit etwas kühlmittel oder silikonspray benetzen
    und der deckel gleitet wie geschmiert ;)
     
  8. #7 MaxMax66, 01.06.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.063
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  9. #8 Bud Bundy, 02.06.2015
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Du hast doch nicht etwa deinen Ausgleichsbehälter schwarz lackiert?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BlackFocus2008, 02.06.2015
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Darüber hab ich auch schon nachgedacht.
    Dachte da aber eher an weiß oder blau :-)
     
  12. #10 MaxMax66, 02.06.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.063
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    looogisch!
     
Thema:

Deckel des Kühlmittel-Ausgleichsbehälters öffnen

Die Seite wird geladen...

Deckel des Kühlmittel-Ausgleichsbehälters öffnen - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittel überhitzt und kocht über...

    Kühlmittel überhitzt und kocht über...: Moin Leute, hab mich grade hier angemeldet nachdem ich auf die schnelle kein passenden Beitrag gefunden habe. Folgendes Problem: Bin eben bei dem...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Sierra Cosworth RS AUSGLEICHSBEHÄLTER

    Sierra Cosworth RS AUSGLEICHSBEHÄLTER: Hallo suche Ausgleichsbehälter für mein flügel Cossi kann mir vielleicht jemand weiter helfen??? ------------ EDIT by MOD: Verschoben in den...
  4. Kühlerschlauch vom Ausgleichsbehälter

    Kühlerschlauch vom Ausgleichsbehälter: Hallo, der Kühlerschlauch meines C-MAX 1.8 Carving Bj.2010, verliert wegen Marderbiss Kühlflüssigkeit. Es handelt sich dabei um einen von den 2...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Automatischer Heckklappen Öffner

    Automatischer Heckklappen Öffner: Hat jemand von euch schon die Gasdruckfedern gegen ein Automatisches System gewechselt? Bin durch Zufall bei ebay auf diese Dinger aufmerksam...