Defekt am Ventil, Einbaufehler?

Diskutiere Defekt am Ventil, Einbaufehler? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo hallo! Ich hab einen Platten, weil das Ventil locker ist. Aufpumpen ist kein Problem, aber sobald man am Ventil auch nur leicht wackelt...

  1. #1 Kletterbuxe, 22.08.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hallo hallo!

    Ich hab einen Platten, weil das Ventil locker ist. Aufpumpen ist kein Problem, aber sobald man am Ventil auch nur leicht wackelt zischt es gewaltig.

    Ist das ein Einbaufehler, oder kommt das schon mal vor?
    Der Reifen wurde vor nem halben Jahr aufgezogen.
    Bevor ich den Junge beim Reifendienst rund mache wollte ich erst mal wissen, ob der gepfuscht hat, billiges Material verwendet hat, oder sowas zwar selten ist, aber schon hin und wieder mal vorkommt.

    Besten Dank schon mal!
    Kletterbuxe
     
  2. #2 FocusZetec, 22.08.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.203
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wurde das Ventil erneuert? Sieht es neu aus?

    Normalerweise darf das nicht vorkommen, entweder wurde das Ventil nicht erneuert, oder es wurde bei der Montage des Reifens beschädigt ... die gehen auch gerne kaputt wenn man die Radkappen falsch montiert
     
  3. #3 Kletterbuxe, 22.08.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Danke für die schnell Antwort.
    Das Ventil ist neu gewesen, ich war dabei und habe zugeschaut.
    Radkappen gibts net, sind auf Alu's.
     
  4. #4 QuadCore, 22.08.2012
    QuadCore

    QuadCore Me Gusta Sexy^^

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    BMW 123D bj.2012
    Rede erstmal ein ruhiges Wort mit denen.

    Vielleicht ist das Ventil einfach ein Produktionsfehler etc.

    Mfg
     
  5. #5 jörg990, 22.08.2012
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hast du kontrolliert, ob der Ventileinsatz selbst fest ist?


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Defekt am Ventil, Einbaufehler?

Die Seite wird geladen...

Defekt am Ventil, Einbaufehler? - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  3. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...
  4. Forge blow pop off Ventil

    Forge blow pop off Ventil: Ich habe mir das Forge gekauft Forge Blow Pop Off Ventil Ford Focus MK3 RS ST250 Porsche 911 / 997 Turbo Volvo | eBay Heute eingebaut, nun habe...
  5. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...