defektes Radio, und keine Lösung

Diskutiere defektes Radio, und keine Lösung im Kuga Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Ich habe Ende September bei ***** einen neuen KUGA ST-LINE X 4X4 190PS Diesel bestellt, dieser sollte mir am 15.10.2020 vormittags geliefert...

  1. #1 Wilfried Beckers, 28.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2020
    Wilfried Beckers

    Wilfried Beckers Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga ST-Line X Diesel 190PS Automatic 4x4
    Ich habe Ende September bei ***** einen neuen KUGA ST-LINE X 4X4 190PS Diesel bestellt, dieser sollte mir am 15.10.2020 vormittags geliefert werden. Weil ich mein Fahrzeug am 15.10. gegen 14:00Uhr immer noch nicht hatte, habe ich dort angerufen. Dann wurde mir mitgeteilt, daß das Radio nicht funktioniert und man sei zusammen mit Ford daran eine Lösung zu finden. Heute 14 Tage später haben weder ***** noch Ford selber eine Lösung parat. Mir wurde gesagt, man wüsste nicht wie lange es noch dauern kann. Was mich besorgt ist, das weder Europas größter Ford Händler noch Ford selber nicht in der Lage sind, innerhalb von 14 Tagen ein Radio zum Laufen zu bringen. Was ist denn erst bei größeren Reparaturen. Die Kommunikation mit ***** ist gleich null, aber der Wagen ist ja auch schon bezahlt.
    Das allerbeste ist, das ***** Kunden anschreibt und Ihnen einen 25,-€ Tankgutschein für eine positive Bewertung verspricht. Wahrscheinlich sind alle positiven Rezensionen durch einen Tankgutschein erkauft.

    ----------------
    EDIT: Name des Händlers entfernt - vorsicht mit negativen öffentlichen Nennungen, das kann zu juristischen Problemen für den Forumsbetreibern werden.
     
  2. #2 Focus_1.0, 28.10.2020
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    88
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    ich bin mir bei dieser Art von Beiträgen von einem neuen User immer unsicher, was damit bewirkt werden soll.
    Warnung vor Ford? Dem (richtigerweise ausgesterncheten) Händler? Frustabbau?

    Wenn's wirklich nur das Radio ist könnte das Auto im Notfall ja trotzdem schon genutzt werden...
     
  3. #3 BlackFocus2008, 28.10.2020
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich schrieb ja schon, dass das hier im Forum mittlerweile zu Gewohnheit wird, dass einige Neulinge sich nur anmelden um zu motzen.
     
    Wotschi gefällt das.
  4. #4 Wotschi, 28.10.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    230
    Fahrzeug:
    Kuga ST-LineX; 2020; 4x4; Automat 190 DieselPS
    Das kommt mir so vor:
    Kann nicht fahren weil ein Rückspiegel defekt ist.
    Heee, warum nicht?
    Weil das Auto drauf liegt....
     
  5. #5 Wolle1969, 28.10.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    636
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    EchtesBieST
    Naja, den Frust kann man verstehen, hat aber hier nichts verloren.
     
  6. #6 MucCowboy, 28.10.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.837
    Zustimmungen:
    2.112
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Als öffentliche Plattform kann man auch seine schlechte Laune zum Ausdruck bringen.

    Schlechter Stil ist aber definitiv, als Neuling ohne die eigentlich erwartbaren Grundregeln der Höflichkeit wie Anrede und Gruß hier reinzuplatzen und sofort loszupoltern.
    Und was garnicht geht, ist üble Nachrede durch gezielte Nennung eines Gewerbetreibenden. Wenn der Genannte das hier mitbekommt, hat sein Anwalt rasch eine Anzeige wegen Geschäftsschädigung an unseren Forenbetreiber geschrieben.Deshalb habe ich den Beitrag editiert.

    Zusammengenommen beschleicht mich das Gefühl, dass der Themenstarter gezielt dem Händler "eine reinwürgen" wollte.
    Ich geben dem Themenstarter die Gelegenheit, dazu Stellung zu beziehen.
     
  7. #7 Ford-ler, 28.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    198
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Was funktioniert denn genau nicht? Ich kenne 2 Fälle an quasi Neuwagen (1x aktueller Kuga und 1x aktueller Focus) da war an mehreren Stellen im Verbindungskabel vom Radio-Gerät zum DSP-Radiomodul, welches im Laderaum hinten sitzt, ein Wackelkontakt. Es musste der komplette Kabelstrang im Innenraum von vorne nach hinten getauscht werden. Das Radio war ohne Ton und war auch nicht über die Lenkradtasten zu bedienen. Bevor man aber auf das Kabel gekommen ist, wurden auch erst diverse Komponenten, wie auch die Tasten im Lenkrad ohne Erfolg getauscht, erst als man komplett alle Komponenten von einem Vergleichsfahrzeug, bei dem Radio einwandfrei funktionierte, umgebaut hatte, ist man nach dem Ausschlussprinzip auf das Verbindungskabel gekommen.

    Das in dem Innenraumkabelstrang integrierte Verbindungskabel ist eine Art Mini-USB-Kabel, allerdings mit einer gesonderten Schaltung, sodass man nicht einfach ein neues Mini-USB-Kabel aus dem Zubehörhandel parallel legen kann. Wenn man an mehreren Stellen auf das Kabel gedrückt hat, ging das Radio zeitweise kurz, das kann man aber erst feststellen, wenn man den Kabelstrang im Innenraum komplett freigelegt hat.

    Deshalb finde ich, dass man hier weder den Ford-Werken, noch dem Händler einen Vorwurf machen kann, außerdem sitzen nicht nur bei Ford, sondern wie auch bei vielen anderen Unternehmen, ein Großteil der Mitarbeiter im Homeoffice aufgrund der Coronakrise und da ist eine interne Kommunikation nicht immer einfach. Da sollte man als Kunde allgemein auch etwas mehr Verständnis für etwaige Verzögerungen haben und nicht gleich gegen den Händler lospreschen! Auch würde ich jetzt hier nicht von einem generellen Serienproblem mit dem Kabel ausgehen, wenn man bedenkt wieviel Kuga und Focus aus der aktuellen Serie auf dem Markt sind, wo dieses Problem nicht besteht. Ich denke eher, dass das Kabel vielleicht bei der Montage im Fahrzeug gequetscht wurde o.ä., da es bisher nur Neufahrzeuge zu betreffen scheint. Also Ball flach halten!
     
    Wotschi und jörg990 gefällt das.
  8. #8 Focus_1.0, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    88
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    per einfacher Google-Suche findet man den, in #1 per C+P einfügten, Beitrag des TE auch im Volltext zusammen mit dem Klarnamen des Händlers sowie der Info, dass der TE offensichtlich berufsmäßig etwas mit fahrbaren Untersätzen zu tun hat.
    Umso unverständlicher ist der Beitrag hier, bei allem nachvollziehbarem Frust wäre eine Händler-bezogene Seite mit Bewertungen der bessere Ort zum abk*tzen, hier wird den Beitrag kaum jemand finden.

    Dort findet man dann auch Bewertungen, die der des TE auffällig ähneln.
    Aber mit guter Werbung und billigen Preisen lassen sich Waren eben auch verkaufen, den unbefriedigenden (Aftersales-) Service merkt man -welch Überraschung!- erst hinterher...
     
  9. #9 Bremsenöler, 29.10.2020
    Bremsenöler

    Bremsenöler Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Mk III Titanium, 1,5 EcoBlue Automatik
    Naja, der Poster hat sich auch in einem anderen Forum über sein Problem schon Wortgleich ausgelassen. Ich finde es einfach nur schäbig, über Händler oder Firmen "herzuziehen", die sich dazu nicht äußern können.
     
Thema:

defektes Radio, und keine Lösung

Die Seite wird geladen...

defektes Radio, und keine Lösung - Ähnliche Themen

  1. Radio defekt, USB Mittelarmlehne aus

    Radio defekt, USB Mittelarmlehne aus: Sehr geehrte Community, ich habe mich gerade erst registriert weil ich ein Riesenproblemchen mit meinem Auto habe. Ich fahre einen Ford C-Max...
  2. Galaxy 2 (Bj. 06-10) WA6 Radio/Navi/Klima-Steuerkonsole defekt

    Radio/Navi/Klima-Steuerkonsole defekt: Hallo in die Runde, schlappe 3.700 Euronen koste allein das Teil, es liefe auf 5000 € hinaus, spricht heute mein freundlicher FH. Von vorne:...
  3. Radio Tausch mit passendem Radioblenden Set gesucht/Radio Problem Defekt Sporadische Funktion

    Radio Tausch mit passendem Radioblenden Set gesucht/Radio Problem Defekt Sporadische Funktion: Hallo an alle vielleicht kann mir hier jemand helfen, ich möchte mein Radio tauschen gegen ein 2 DIN Radioelement nun bin ich auf der Suche nach...
  4. Tacho/Drehzahlmesser/Tankanzeige/Temeratur/Radio defekt

    Tacho/Drehzahlmesser/Tankanzeige/Temeratur/Radio defekt: Hallo zusammen , Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen . Ich fahre einen Ford Transit Tourneo (Euroline ) Baujahr 2007 2.2 l . Als ich denn...
  5. Radio mit Navi defekt... (?)

    Radio mit Navi defekt... (?): Hallo liebe Ford Fahrer Ich bin neu hier, da mich mein treuer Focus kurz vorm Jahreswechsel mit einem kleinen Problem "beglückt" hat. Zunächst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden