Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defektes Radlager?

Diskutiere Defektes Radlager? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Zusammen, bei meinem Mondi (2006er, 2,0 TDCI, 123000km) stellt sich folgendes Problem dar: Ein ständiges Brummen das bei Geschwindigkeiten...

  1. #1 Tallaril, 15.02.2010
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Hallo Zusammen,

    bei meinem Mondi (2006er, 2,0 TDCI, 123000km) stellt sich folgendes Problem dar:

    Ein ständiges Brummen das bei Geschwindigkeiten um die 70 lauter und bei 100-110 zu einem sehr lauten (beängstigenden) Brummen wird, bei Linkskurven an Intensität nochmals zulegt. Bei Rechtskurven wird es leiser...

    Meine Vermutung geht daher Richtung rechtes Radlager????

    Könnt ihr das bestätigen oder kann dies auch andere Ursachen haben?

    Falls es das Radlager ist, benötigt man zum Tauschen Spezialwerkzeug bzw eine Spezialpresse oder den normalen Bestand einer freien Werkstatt??

    Für Tipps und Anregeungen bin ich euch wie immer dankbar!

    Gruß
    Andy
     
  2. #2 Alex1980, 15.02.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo
    da liegst du mit deiner Vermutung absolut richtig. Eine freie Werkstatt sollte auch keine Probleme mit dem austausch des Lagers haben.
     
  3. #3 ungerchen, 16.02.2010
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Hallöchen....

    Der Tausch vom Radlager ist kein Problem....
    Sind 4 Schrauben dann kannst du es Tauschen.....
    meinst sicher Hinten....
    Wenn du eins Brauchst ich habe noch ein Nagelneues für die Hinterachse da....
    Einfach ne Pn und wir klären alles weitere....
     
  4. #4 Tallaril, 22.02.2010
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Moin,

    so am WE mal das Radlager vorn rechts getauscht und siehe da wieder eine völlige Stille während der Fahrt ;)
    Der Tausch war nicht ganz so einfach aber liess sich mit ein wenig Geschick doch erledigen....
    Hier mal kurz meine Vorgehensweise dafür:

    - Bremssattel weg, Scheibe runter
    - Koppelstange/Pendelstütze weg
    - Spurstange weg
    - Federbein unten im Schwenklager gelöst
    - Achsträger rechts abgesenkt
    - Schraube der Antriebswelle raus
    - Traggelenk rausgehebelt (auf Staubmanschette achten)
    - Antriebswelle rausgedrückt
    - Schwenklager raus, ABS-Sensor raus
    - Radlager aus und neues eingepresst (Auf Einbaurichtung achten, wegen ABS)
    - Wieder alles zusammengebaut, Zeit ca 3Std

    Gruß
    Andy
     
  5. #5 Mondeo 2364, 22.02.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max
    Mercedes190E Rosso,190 2,3
    Mercedes S205
    Den Spass hätte ich gerne gesehen...... hinten ist das Lager komplett mit Nabe zu tauschen aber Du scheinst das ja so zu können , kanst Dich bei Ford melden als Zauberlehrling.......
     
  6. #6 FrankTheTank, 23.03.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    Das hätte ich auch gern gesehen. Habe letzte Woche meine 8 Jahre alten Radlager (mit Nabe und allem drum und dran) tauschen müssen. Zum Glück hatte ich eine Bühne und alles Werkzeug was man sich denken kann. Ich weiß auch nicht wie Ford auf die bescheuerte Idee kam diese 4 Schrauben als Torx auszuführen. Die sind natürlich direkt abgenuddelt. Also blieb nur Abtrennen und die Schraubenschafte ausbohren. Die Schrauben waren derart festgegammelt, das ist unglaublich. Die neuen Teile ranschrauben war ne Sache von ner Stunde. Insgesamt habe ich dort 6 Stunden verbracht. Soweit zu ".. brauchst nur 4 Schrauben lösen.."

    Kleiner Tip: Solltet Ihr mal tauschen müssen, tauscht auch die mitgelieferten Schrauben gegen handelsübliche Schloßschrauben. Da erspart man sich viel Ärger beim nächsten Mal. Die Tauschlager werden ja keine 8 Jahre halten..
     
Thema:

Defektes Radlager?

Die Seite wird geladen...

Defektes Radlager? - Ähnliche Themen

  1. Radlager nach 45.000 Kilometern defekt

    Radlager nach 45.000 Kilometern defekt: Halli hallo! Ich habe sehr unterschiedliche Angaben dazu gefunden, vielleicht bekomme ich hier ein paar Erfahrungsberichte zusammen. Mein Focus...
  2. Hinteres Radlager defekt?

    Hinteres Radlager defekt?: Hallo zusammen, bei meinem C-Max (2014, 2.0 TDCi) kündigt sich bei knapp 120 tkm glaube ich rechts hinten was an. SEit einigen 100km kommt von...
  3. Defektes Radlager

    Defektes Radlager: Hallo zusammen, ich habe ein Ford Focus mk2, Baujahr 07, 1,6 TDCI, Kombi. Seit einigen Tagen höre ich ein komisches Geräusch, wenn ich nach...
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Defektes Radlager ??

    Defektes Radlager ??: Da bin ich mal wieder mit meinem altem Problem dem hinteren rechten Radlager bei meinem 95ziger Scorpio Wie schon letztens geschrieben hatte ich...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Defektes Radlager VA

    Defektes Radlager VA: Moin moin! Habe ein FF von 12/2000 mit 78000 km auf der Uhr, seit Kauf im letzten Jahr sind 12000 km gefahren worden. In dieser Zeit ist das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden