Dein Trabi, das unbekannte Wesen

Diskutiere Dein Trabi, das unbekannte Wesen im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; ACHTUNG: wer des sächsischen nicht fähig ist bitte NICHT weiter lesen! Für alle Anderen ... http://www.trabant601s.de/Bilder/Trabi-blau-3.jpg...

  1. #1 RB, 06.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2009
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    ACHTUNG: wer des sächsischen nicht fähig ist bitte NICHT weiter lesen! Für alle Anderen ...

    http://www.trabant601s.de/Bilder/Trabi-blau-3.jpg

    Bedienungsanleitung - Auszug -

    VEB Motorenwerke Knatter und Rauch Treuenbrietzen

    Lieber Genosse,
    Herzlichen Glickwunsch zum erfolgreischen Erwerb Deines Trabant 601S!

    Was lange wäährt wird endlisch gut! Nachdem Du jetzt iber 12 Jahre gewardet hast, gannst Du heide endlisch Deinen Trabbi zur erschten Ausfahrt beschteigen.

    Doch zuvor einige deschnische Hinweise, die Dir hilfreisch sein wärden:

    Moodor: Luftgegielder Zuezylinder-Zuedagder mit Drehschieber-einlaßschteierung

    Vendiele: geene

    Noggenwelle: ooch geene

    Zahnriem: ooch geener

    Zindung: Molotov - Abreißzindung

    Zindgerzen: Blitzkov 175hl UdSSR

    Vergaser: Eenloch - Schlauchrüsselvergaser Patschki Bratislava

    Lischdmaschin: 30W Sonnenuntergang Beking

    Benzinbumbe: äh ooch geene

    Anlasser: VEB Anlasserkombinat Winterschregg

    Fahrwerg: Frondandrieb (vorn rechts), Einzelradaufhängung fir Ersadsrad, Eingelenghinderagse an Gummifedern, Seilzuglengung mit audomadischer Schpurverbreiderung nach 10.000km, hidraulische Drommelbremsen vorn und gelegendlisch ooch hinden.

    Garosserie: Bodengruppe 2mm emailliertes Badewannenblech, sonst Plaste. Lieschesidse nach leesen von 4 Schrauben SW22 schnell bedriebsbereid. Dachoantrieb durch Windrad am Wagenbug. Leischde Fehlmessung bei Geschenwind meglisch. Scheibenwischer mit Handbetrieb durch gleischmäßisches ziehen an roter Schnur. Scheibenwaschanlage in Formvon Wasserschpritzpischdole im Handschufach (Sonderausschdaddung)
     
    Schwarzwälder gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus06, 07.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ja des isch ober nich gorrekd! Wees doch jeder, dass dor Trabbi gar geene Bremsen hod! Dor bremsd mit sem Lufdwiderstond! :lol:


    Aber wirklich: mal was zur Statistik:
    - Trabant: über 3 Mio. Stück Produziert (zwischen 1957 und 1991)
    - VW Golf (1): über 6 Mio Stück Produziert (1974 bis 1983)
    - wärend 2008 noch 52tsd Trabbi unterwegs waren, gab es vom Golf nur noch reichlich 4tsd Stück
    - Im Landkreis Chemnitz gehörte der Trabbi 2006 noch zu den am 2. häufigsten geklauten Autos (nach dem Porsche Cayenne)

    Na, was sagt uns das :zunge1:
    Der Trabant war vielleicht nicht das zuverlässigste Auto, aber die Technik war so einfach, dass jeder sein Auto selbst reparieren konnte, wenn er nicht zwei linke Daumen hatte. Heute wird es fast schon zum Abenteuer eine kaputte Glühlampe zu tauschen...
     
  4. #3 Schwarzwälder, 07.10.2009
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    Liebe Forumsmitglieder,

    wie mir aus sicherer Quelle zugespielt wurde hat der Themenautor unter Aufwendung seiner kostbaren Zeit 20 Minuten gebraucht, um diesen Beitrag halbwegs leserlich zu verfassen. :lol:

    Er hatte bei der Erstellung dieses Themas mit mehreren Schwierigkeiten zu kämpfen: :verdutzt:

    - Übersetzung einer unverständlichen Sprache in Wort und Schrift :) :was:

    - krampfhafte Lachanfälle :kaputtlachen:

    - Schnappatmung :grimassen:

    - ...... usw.


    Trotz aller dieser Widerstände hat er es aber trotzdem geschafft, diesen sehr erheiternden Beitrag zu unser aller Belustigung in dieses Forum zu posten.





    Ich find denText klasse.... :top1: :lol:
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 RB, 08.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2009
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich habe es beim aufräumen gefunden und stammt noch aus der Lehre von meinem Vater. Also schon sehr alt und doch immer wieder witzig. Das Problem lag nicht in der Sprache ich komme ja ursprünglich auch von da, sondern es so zu schreiben wie man redet. Schreiben macht man ja doch meist hochdeutsch.
     
  6. #5 ford mondeo :-), 09.10.2009
    ford mondeo :-)

    ford mondeo :-) Guest


    :lol:Ich kann das bestätigen.....
    Er redet so nur wenn er sauer ist und dann heißt es :"LIEBER LEISE SEIN:)"was bis heute sehr selten vor kam,nur einmal:pfeifen:
    War aber schon lustig mit anzusehen wie er sich abgemüht hat:zunge1:
    Und an den Rechtschreibfehlern in dem Zitat oben da kann ich nichts fürich war nicht mal in seiner unmittelbaren Nähe:rotwerden:
     
  7. #6 V6-24vChristian, 11.10.2009
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    Ich habe 2007 eine 88er Pappe komplett restauriert,muss noch das Video bei MyVideo.de einstellen.... Folgt demnächst!:top1:
     
  8. #7 blackfocus1975, 13.04.2010
    blackfocus1975

    blackfocus1975 RB´s

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    :)Das ist mir eben zwischen die Finger gekommen:)

    Kommt ein Mann zum Trabbi Händler um seinen Trabant zu bestellen.


    Kunde ( K )
    : "Ich hätte gerne einen Trabant"
    Händler ( H ) : "Kein Problem"
    K : "Mit Sechszylinder und Einspritzanlage ?"
    H : "Kein Problem !"
    K : "Mit Front- und Heckspoiler ?"
    H : "Kein Problem !"
    K : "Tiefer gelegt ?"
    H : "Kein Problem !"
    K : "Sportsitze ?"
    H : Kein Problem !"
    K : "Radio mit Verstärker ?"
    H : "Kein Problem !"
    K : "Alufelgen und Sportauspuff ?"
    H : "Kein Problem !"
    K : "Wann können Sie liefern ?"
    H : "Morgen !"
    K : "Wollen Sie mich verarschen ?"
    H : "Wer hat denn damit angefangen ?"




    Es begab sich vor etwa 10 Jahren, oder vielleicht auch schon vor etwas längerer Zeit... ein reicher Scheich in Persien hat gehört, dass es in der DDR ein Auto geben soll, welches so begehrt ist, dass man darauf mehr als 10 Jahre warten muss. Da der Scheich begeisterter Autosammler ist, bittet er seinen Chefsekretär Abdul Fikdusimir zu sich, mit dem Auftrag, ein solches Auto zu ordern.
    Als die Bestellung im Trabiwerk in Zwickau eingeht, ist man natürlich von den Socken. Ein Scheich will einen Trabi, und dazu zahlt er auch noch in Dollar. Man beschliesst, einen solchen Kunden nicht warten lassen zu können und liefert sofort einen Trabi aus der laufenden Produktion.
    Als das Fahrzeug einige Wochen später mit der Spedition ankommt, läuft Abdul ganz aufgeregt zu seinem Chef: "Oh edler Scheich, sie glauben es ja gar nicht. So ein Service!! Vor ein paar Wochen haben wir doch dieses sagenhafte Auto bestellt. Und um unsere Vorfreude darauf zu steigern, liefert uns das Werk heute schon mal ein Modell aus Pappe. Und das beste: Es fährt sogar!!"
     
  9. #8 blackfocus1975, 13.04.2010
    blackfocus1975

    blackfocus1975 RB´s

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Ein IFA-Kundendienstmitarbeiter berichtet:

    Als Mitarbeiter des IFA-Kombinates müssen wir einige Detailsnäher beleuchten. Werfen wir zunächst einen Blick unter dieMotorhaube. Gleich nach dem öffnen bietet sich uns der Blick aufden 26 Liter fassenden Energievorratsbehälter, der durch einenfingerstarken Schlauch mit dem Querstromzerstäuber des bulligenPS-strotzenden, luftgekühlten, quer-liegenden2-Zylinder-Reihentriebwerks verbunden ist. Der Füllstand ist aufeinem Digitalmeßstab-Display unmittelbar in Litern abzulesen.

    Asymetrische Klappergeräusche erleichtern die Fehlersuche.

    Durch ein ausgeklügeltes System von Rohrleitungen wurde es mitingenieurtechnischem Feeling möglich, die Heizleistung stetsgeschwindigkeitsproportional zu gestalten.

    Den Schritt zur ungeschüzten Scheibenbremse haben wirwohlweislich unterlassen. Wir verfolgen das bewährte Prinzip dergut gekapselten Trommelbremse. Depressionen, die durch großzügigeInnenraumgestaltung entstehen könnten, werden durch den ab Modell1987 hellblau gespritzten Himmel weitestgehend abgebaut. Durchdie vorn weit herabgezogene Dachkante werden Blendwirkungenvermieden. Dazu trägt auch der speziell entwickelte Mattlack bei.Die neue Farbe "Gletscherblau" assoziiert eine direkte Verbindungzur Heizleistung des Wagens. Wo andere Fahrzeuge eine verwirrendeInstrumententafel besitzen, haben wir uns für ein schlichtes undübersichtliches Armaturenbrett entschieden. Ganz zentral, sichdem Fahrer offensichtlich ins Auge bohrend, befindet sich derTacho, links daneben eine minimierte Anzahl verschiedenerSchalter, in Form und Funktion verschieden. Also Abwechslungstatt Monotonie im Cockpit!

    Das umfangreiche Werkzeugsortiment, welches durch unsmitgeliefert wird, ist sofort übersichtlich und griffbereit inder Ablage unter dem Lenkrad zu verstauen. Den dadurchgeringfügig eingeschänkten Beinraum wird jeder gerne in Kaufnehmen.

    Beachtet man die große Masse und den enormen Platzbedarf derbeiden Blattfederpakete, so ist sofort erkennbar, wieviel für dieFederung des Fahrzeuges getan wurde.

    Von Herrn Dr. med. Rüttel liegen sogar medizinische Gutachtenvor, welche ausdrücklich den heilungsfördernden Effekt derergonomisch gut gestalteten Sitze betonen. So werden Schäden anden Bandscheiben, Blähungen und Verstopfungen vermieden.

    Nun noch ein paar Bemerkungen zum Luftwiderstand:

    Er ist einzigartig! Strömungstechnische Analysen haben ergeben:

    Die Luft schlägt frontal gegen den Kühlergrill, windet sichmühsam um die vorstehende Motorhaubenvorderkante und kollidiertmit den Scheibenwischern. Anschließend erhält sie förmlich einenGenickschlag durch die fast senkrecht stehende Frontscheibe undeinen Fußtritt durch die Regenrinne. Somit ist es uns gelungen,den cw-Wert unter 0,8 zu schrauben.

    Welcher PKW hat das heute noch zu bieten? Böse Zungenbehaupten, daßder Trabant den Luftwiderstand einer nach vornegeöffneten Halbkugel besässe. Wir behaupten, unsere Karosserie istecht klassisch: Sie hat die Form eines Siegerpodestes!

    Zusammenfassend können wir sagen: Der Trabant stellt dasentscheidende Stück Fortschritt im internationalen Automobilbaudar. Es ist unbegreiflich, daß er einen so schlechten Rufhat!!!!!
     
  10. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Eines Tages auf der A1: Ein Trabbi-Fahrer schickt sich an einen Porsche-Fahrer zu überholen. Als dieser das sieht tritt er das Gaspedal voll durch, hat aber trotzdem keine Chance und der Trabbi zieht vorbei.

    Nach einer halben Stunde muss der Porsche-Fahrer tanken und fährt in die nächste Tankstelleneinfahrt. Zu seinem Erstaunen sieht er dort den Trabbifahrer mit einem Eimer Wasser in der Hand. Er macht die Motorhaube auf und kippt den Eimer Wasser rein. Der Porschefahrer fährt verwundert an die Zapfsäule und tankt für 150 Euro Super.
    Der Porsche-Fahrer geht schnell bezahlen und düst schnell ab damit er vor dem Trabbi einen Vorsprung hat. Doch nach einer Weile zieht der Trabbi wieder am Porsche vorbei. Nach zwei Stunden an der nächsten Tankstelle die gleiche Szene. Der Porsche tank für 150 Euro Super und der Trabbifahrer kippt wieder Wasser unter die Motorhaube.

    Als der Trabbi wieder vorbeizieht, denkt sich der Porsche-Fahrer an der nächsten Tankstelle fragste den mal was der überhaupt da macht. Gesagt, getan. Als der Porsche-Fahrer wieder mal tankt und bezahlt hat, geht er zum Trabbifahrer und sagt: "Ey, was machst du da eigentlich?! Ich hab jetzt schon für 450 Euro getankt, und du, du kippst einfach immer nur Wasser unter die Haube! Was soll das?" "Tja", sagt der Trabbifahrer, "das ist ein 6-Poliger Wassermotor" - "Ein waass? Ein 6-Poliger Wassermotor? Was ist das denn?" entgegnet der Porschefahrer. Der Trabbifahrer macht stolz die Motorhaube auf! Sitzten 6 Polen drin und schreien :"WASSER, WASSER"
     
  11. #10 Ford-driver, 13.04.2010
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    Zindgerzen: Blitzkov 175hl UdSSR:verdutzt::)
    Vergaser: Eenloch - Schlauchrüsselvergaser Patschki Bratislava:was::lol:
    Da kann ich mir direkt was drunter vorstellen.
    Klingt doch besser als Bosch oder Webervergaser.
    :skeptisch:

    PS Der witz mit dem 6poligen Wasermotor ist ein Brüller:)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Gruftie, 24.05.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Also, ich finde, der Trabant war seinerzeit "Das Auto" und hat einen Kultstatus erreicht, den ein Auto nicht so schnell bekommen wird. Zudem ist der Trabant heute noch relativ zuverlässig unterwegs (bin die letzten 8 Monate mit dem Trabbi meines Kumpels rumgekurvt). Also gibt es eischendlisch keen Grund sisch iber das Audo uffzureschen. Und de Sprache is nu oh ne su schlimm... Schließlisch räd isch schunn mei Läbn lang su! Abr lustsch isses druzdäm! :lol:
     
  14. #12 blackfocus1975, 13.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2011
    blackfocus1975

    blackfocus1975 RB´s

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    VEB Saxenringwerke ZWIGGAU




    Modor
    : Luftgegielder Zweezelinder- Zweedagder mit Drehschieboreinlaßsteierung un
    Golbenrickholfeder.

    Hubraum
    : 595 Gubickzentimetor.

    Vordichtunk
    : 7,6:1

    Leisdunk
    : Brutale 26 PS bei 4.200/Min.

    Max. Drähmoment
    : 54 Nm bei 3.000/Min.

    Zindunk:
    Molotov-Abreißzindunk mit vorgromten Zindfunken,

    Vendile
    : Keene.

    Noggenwelle:
    Keene.

    Zahnriem:
    Hattr keen.

    Zindkerzen:
    Crustschow 175 HL (UdSSR).

    Vorgasr:
    Hattr.

    Benzinbumbe:
    Hattr nich, Benzin fällt ieber Steischrohr indn Vorgasr.

    Anlasser:
    VEB Anlassergombinat Winterschreck.

    Graftiebertrachunk:
    Frondandrieb; vollsingronisiertes, supermodernes Viergonkgetriebe mit Freilauf im 4. Gonk.

    Fahrwerg:
    Eenzelradoffhängunk vorne, hintn und for's Arsatzrad, änne Gelenghinderachse in Gummifedern,
    Seilzuchlänkunk mit audomadscher Spurverbreiderung nach 10.000 km;

    Hidraulische Drummelbremse vorne und gelegentlich och hind'n.

    Garosserie:
    Viersitzsche Limusine mit zwee Diern,

    Stahlblechgarosserie
    mit Blaste-Beplankunk, Bodengrubbe2mm Blech;

    Lieschesitze sin nach Lösen von vier Schraum SW 22 schnell bedriebsbereid.

    Dor Dacho ward dursch e Windrad am Bug angedriem, daher bei Geschenwind
    leichte Fehlmessung möschlich.

    Scheimwischer
    -Handbedrieb dursch gleichmäßsches ziehn an dr roden Schnur.

    Sonnerausstaddunk: Scheimwaschanlaache in Form ener Wasserpistole (liecht
    im Handschuhfach).
    Falls eine Beheitzunk des Waachens notwendsch wird, isses zweckmässch, en Spiridusgocher zu gof'n (VEB Spiridusgochergombinad),
    dr Gocher paßd genau in de Middelgonsole;

    ACHDUNG! beim schaldn Asbesdhandschuhe drachn, sonst gibt’s Brandblasen an de Pfod'n.

    Dankinhald
    : 24 Lidder.

    Beschleinigunk:
    0-100 km/h in hervorrachenden 43 Segundn.

    Fahrleisdunk
    : De Geschwindschkeeth is enne ungeheire, se kunnte in dr DDR nor ni richd'sch erforscht
     
Thema:

Dein Trabi, das unbekannte Wesen

Die Seite wird geladen...

Dein Trabi, das unbekannte Wesen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Unbekannte Stecker unter Klimasteuerung

    Unbekannte Stecker unter Klimasteuerung: Hallo liebe Focus Fahrer, ich hab seit letztes Jahr einen Focus MK2 Facelift, nun musste ich die GPS Antenne wechseln, da wie bei vielen meine...
  2. Unbekannte Rote Leuchte im Kombi

    Unbekannte Rote Leuchte im Kombi: Hallo die Herren , spiele mit dem Gedanken unsere Familien "Flotte" zu erweitern und bin dabei auf eine nettes Gefährt c-Max mk1 gestoßen der mir...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Unbekannter Schalter

    Unbekannter Schalter: Hallo, habe gestern meinen zweiten Ranger abgeholt. Limited 2.2 mit Hardtop. Er hat doch einige Schalter mehr/anders als der Vorgänger 2014....
  4. Ford Fusion Unbekannter Filter

    Ford Fusion Unbekannter Filter: Hallo liebe Foristen, Kann mir jemand sagen welcher Filter das ist? Bzw. ist es überhaubt ein Filter? Kann es sein, dass das der...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Unbekannter Stecker

    Unbekannter Stecker: Hi Leute, Ich habe eine Frage. Bisher konnte mir nirgends, auch in keiner Werkstatt richtig geholfen werden. Seit einigen Tage hängt aus...