Denso Navi ausbauen zwecks Hifi-Anlage

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von dakunk4482, 26.03.2008.

  1. #1 dakunk4482, 26.03.2008
    dakunk4482

    dakunk4482 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    will mir die Woche noch meine Hifi Anlage fürn St
    bestellen.
    Ich will das Navi drin lassen und schließe einen High-Low Adapter
    an um eine Endstufe zu betreiben.
    Werde als Frontsystem Etona a1 Adventure verwenden
    als Bass 2 mal exact m18w in die Seitenverkleidung hinten.
    Eton pa1054 soll als Amp dienen.
    Die Türen werde ich mit Alubutyl Dämmen und die Innenverkleidung auch.
    Sollte man auch das Blech auf dem die Innenverkleidung sitzt auch von hinten
    dämmen, oder langt es wenn man die Türinnenseite dämmt und die Seite auf
    der die Innenverkleigung aufliegt?

    Aber die Hauptfrage wäre wie bekomme ich das Navi raus um den Adapter
    anzuschließen?
    Habe irgendwo mal ne Anleiutung mit Bildern gesehen, aber weiß nicht mehr
    wo!
    Bitte helft.

    P.S was meint ihr zum System?Ich möchte meinen Kofferraum Jungfräulich
    lassen, da ich einen Labi habe der mit 28kg ins Gewicht fällt und der Platz
    braucht.;):lol:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ronny K., 27.03.2008
    Ronny K.

    Ronny K. Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise hat das Navi 4 kleine Schlitze an den Ecken. Da müssen kleine Klemmen rein, die in jeder Ford-Werkstatt als Werkzeug vorhanden sind. Dauert ca. 20 sec.
    Aber was bitte ist ein "Labi"?

    Noch zu deiner Dämmung: tausch unbedingt die Aufnahmen der LAutsprecher gegen stabilere aus MDF oder Metall aus, den Aggregaterträger, also Halter für Türverkl, würde ich ebenfalls noch mit etwas Anti-Dröhn-Paste beschmieren. Ist zwar alles schwerer anschließend, aber der Klang wird es dir zurück geben!

    Wenn du Subwoofer in die hinteren Seitenverkl einbauen willst, musst du die ganze Sache aber mächtig streif bauen und ein absolut dichtes Gehäuse entwerfen! Sonst klappert alles mit und es klingt überhaupt nicht. Mein Tip: Lass dir aus der Seitenverkleidung ein Gehäuse aus MDF und GFK bauen. Musst aber die Halterungen anschließend irgenwie verstärken!

    Hoffe ich konnte etwas helfen!
     
  4. #3 Hommer1964, 27.03.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
  5. #4 Ronny K., 27.03.2008
    Ronny K.

    Ronny K. Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Alles Klar: ein Labrador.

    Hatte jetzt nicht daran, dass es sich dabei um ein Tier handeln könnte.

    Danke!!!
     
  6. #5 Hommer1964, 27.03.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    EDV Junkie! hast bestimmt an ein Laptop gedacht. :)



    PS: ich dachte auch erst an ein Notebook, aber irgendwie dachte ich dann seien 28Kg bisschen schwer für.
     
  7. #6 Ronny K., 27.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2008
    Ronny K.

    Ronny K. Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Bin kein EDV-Junkie!

    Hab auch nicht an Laptop gedacht. Mir ist zu der Abkürzung einfach garnichts eingefallen.

    Aber wegen seiner Anlage: ein bischen Gewicht auf der HA könnte nicht schaden.
    Hatte auch erst meine Analage drin, wog komplett mit Gehäuse ca. 50kg. Aber ich hab die zugunsten der Performance wieder ausgebaut.

    Werd jetzt meine Batterie nach hinten verlegen. Sonst nickt er beim Bremsen immer so ein. Da ich ne 6-Kolben Anlage drin habe, spür ich das noch mehr. Er kommt hinten richtig hoch.

    Hier mal Bilder vom Kofferraum, dass du weißt, was ich meine: http://www.focus-gallery.de/content/ansicht.asp?Name=ronnyk
     
  8. #7 Hommer1964, 27.03.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Was hast du denn fürn fetten LCD hinten drin?
    Das mit gewicht hinten stimmt, merke ich auch habe auch immer zwischen 50 und 90 Kg Zusatz Gewicht im Kofferraum, merkt man beim Bremsen gerade in BAB Kurven das er jetzt nicht mehr so unruhig hinten ist.
     
  9. #8 Ronny K., 27.03.2008
    Ronny K.

    Ronny K. Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ist kein LCD. Das ist. bzw war der Verstärker. Die Oberfläche ist verchromt!!!
    Sieht auf Bildern aus, wie ein Bildschirm!

    Wie gesagt, ist aber allse wieder raus!

    P.S.. Bilder sind unterwegs!!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Typ16

    Typ16 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY, 2003
    Denso Navi ausbauen

    Weiß hier einer ob man die Klammern zum Ausbau des Denso Navis auch irgendwo kaufen kann?
     
  12. #10 turnschuuh, 02.11.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    im Mediamarkt, bei reichelt.de, sicher auch im Conrad oder gar in der Autowerkstatt. (AhTeUh *hust*)
     
Thema:

Denso Navi ausbauen zwecks Hifi-Anlage

Die Seite wird geladen...

Denso Navi ausbauen zwecks Hifi-Anlage - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Navi

    Navi: Wir haben mal eine Frage; Wir fahren einen Kuga Titanum Bj.2011. Da das Navi veraltet ist, haben wir eine Speicherkarte ab Baujahr 2012 gekauft....
  4. Ford Radio ausbauen

    Ford Radio ausbauen: Hallo, hab jetzt nach Ausbau Ford-Radio gesucht und nichts gefunden. Ich habe einen 01er-Focus und möchte ein JVC einbauen. Ich hab mir ein...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...