Denso umbau/nachrüsten

Diskutiere Denso umbau/nachrüsten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Servus liebe Fordfreunde, ich hab nen 2,0 aus 2006. Dort verbaut ist das Sony Audioradio allerdings ohne Wechsler. Nun wollte ich bisschen...

  1. #1 Mondeo-Girl85, 29.06.2019
    Mondeo-Girl85

    Mondeo-Girl85 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3, Baujahr 2006, 2,0 Liter
    Servus liebe Fordfreunde,

    ich hab nen 2,0 aus 2006. Dort verbaut ist das Sony Audioradio allerdings ohne Wechsler. Nun wollte ich bisschen optisch etwas ändern und ihm ein upgrate geben. Könnte günstig ein Denso bekommen. So nun stellt sich für mich die Frage wie baue ich das bei mir ein. Die Fragen die sich mir ergeben sind.

    1. Wie schließe ich die klimaautomatik an das Denso (da das Denso größer ist als das normale Radio und die automatik wohl schon integriert ist, somit fällt mein bedienteil raus)
    2. ist das interface dort drin damit ich meine lenkradfernbedienung weiter nutzen kann
    3. wie bekommt er die navigation hab mal gehört da muss ne box in den kofferraum verlegt werden?

    wie schwer wird das sein und kostet mich der code beim freundlichen was weil der ist nicht dabei?

    danke erstmal
     
  2. #2 FocusZetec, 29.06.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.926
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Code ist dein kleinstes Problem.

    Es ist sehr schwer zu verbauen (auch wegen der ganzen Verkabelung), auch gibt es zB. kein aktuelles Kartenmaterial bzw. es ist nur sehr schwer irgendein Kartenmaterial zu bekommen. Sollte das gekaufte Gerät keines haben steht du erstmals doof da (auch wenn der Einbau fertig ist). Wenn es dir Wirklich auf die Navigation ankommt wirst du damit aber auch nicht Glücklich werden, weil die ganze Technik 15Jahre und älter ist.

    Liegt dem gekauften Gerät eine Navigations-DVD (das Kartenmaterial) bei?

    Ich persönlich würde von dem Umbau abraten, lieber ein schönes 2 DIN-Radio verbauen. Der Einbau geht einfach und schnell, und die Kosten halten sich in Grenzen.


    Aber um deine Fragen zu beantworten:
    1. hast du eine Klimaautomatik? Wenn ja sind es die gleichen Stecker, die Stecker vom Klimabedienteil werden dann einfach am Denso eingesteckt.

    Wenn du nur eine manuelle Klima hast, hat es sich sowieso erledigt, Denso und manuelle Klima geht nicht.

    2. ja die Fernbedienung kann man weiternutzen

    3. ja es gibt ein extra Laufwerk, du brauchst dafür auch einen extra Kabelstrang, Verkleidungen, etc. ... hast du in die Richtung irgendetwas? Die Teile sind natürlich nicht einfach zu bekommen.
     
    Schrauberling, ruderbernd und MucCowboy gefällt das.
  3. #3 Mondeo-Girl85, 29.06.2019
    Mondeo-Girl85

    Mondeo-Girl85 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3, Baujahr 2006, 2,0 Liter
    ok leider ist code sowie keine cd dabei bei dem gerät. nun erschließt sich mir auch der preis von 70 euronen für ein tadellos funktionierendes gerät :-D

    nein bei dem von mir gefunden gerät ist leider nur das gerät was er verkauft nichts anderes. ja ich habe eine klimaautomatik aber dann hat sichs eh schon erledigt. hätte mir gefallen so rein von der optik aber naja werde mir ein anderes gerät suchen was auch navi kann als 2 din gerät. ist denn nun beim mk3 2 din? weil bei meinem alten mk2 waren es soweit ich weiß 1,7 amerikanisches maß eben. und welches interface brauche ich denn dann um die lfb weiter zu nutzen? danke
     
  4. #4 FocusZetec, 29.06.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.926
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die vollen 2DIN gab es ab dem Facelift 2003, dein 2006er mit dem Sony hat auf jeden Fall die vollen 2DIN
     
  5. #5 MucCowboy, 29.06.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    1.479
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Lies Dir die Beschreibung zum Gerät genau durch. Einige können das inzwischen selber, andere haben ein passendes Interface (auch CAN-Bus-Adapter) dabei, bei wieder anderen Modellen muss man diesen Adapter dazu bestellen, und bei den ganz "billigen" Exemplaren gibt es garkeinen.
     
  6. #6 Mondeo-Girl85, 29.06.2019
    Mondeo-Girl85

    Mondeo-Girl85 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3, Baujahr 2006, 2,0 Liter
    Danke uli werde ich mal schaun was ich bekomme. ich hätte einfach nur mein altes aufhalten müssen dass ich schon verbaut hatte im alten :-( aber naja kommt zeit kommt rat
     
  7. #7 ruderbernd, 30.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Der Einbau geht einfach? Nun ja, wenn man sich die Dremelei und das alles weg denkt ist es wirklich einfach.

    Ich habe am Anfang diesen Jahres bei eBay ein spezielles Gerät für den MK3 ab 2003 inkl. Blende gekauft und verbaut. Aber so wie beschrieben war das auf keinen Fall.
    Dieses Radio: Android Auto MP3 Spieler Ford Mondeo Mk3 2003-2007 Radio GPS Faszien Stereo MP4 | eBay Hier meine Rezension zu dem Gerät und dem Einbau: (wird nicht veröffentlicht bei eBay, war wohl nicht so gut für das Geschäft :D )
    Beim Mondeo MK3 ist Plug&Play nicht möglich

    Das Radio als solches ist nicht schlecht. Es lässt sich zwar kein Hersteller herausfinden, aber das ist in meinen Augen nicht unbedingt ein Mangel. Ich hoffe das ich keine Garantieansprüche stellen muß, das könnte dann nämlich doch schwieriger werden.
    Ich denke der Preis ist für das was man bekommt gerechtfertigt.
    Es ist mein erstes Android Autoradio und ich bin sehr zu Frieden damit. Mit ein paar zusätzlichen Apps "aufgepimpt" ist das Radio schon fast optimal.
    Ich denke durch das doch recht alte Android System funktionieren einige Dinge nicht so ganz richtig. Da wäre z.B. Blitzer.de das zwar startet aber nicht richtig warnt da es anscheinend nicht die Position findet. Wobei Navigation, also GPS hundertprozentig funktioniert.
    POI-Base läuft auch nur unter bestimmten Voraussetzungen und dann auch nicht unbedingt optimal.
    Ich habe den AGAMA Launcher installiert, der sollte eigentlich immer als einziges starten und alle anderen Anwendungen im Hintergrund halten. Allerdings beim Start des Radios drängelt sich immer erst das FM Radio nach vorn. Aber ein kleiner Klick und der Launcher läuft wieder.
    Der Bildschirm scheint, je weiter man nach aussen kommt, immer unempfindlicher zu werden. Es lassen sich "Tasten" die nahe am Rand sind schlecht bedienen.

    Ich hatte zusätzlich ein DAB+ Modul dazu gekauft.
    Die "mitgelieferte DAB App hat nicht funktioniert. Erst als ich die DAB App von ZOULOU installiert habe funktionierte überhaupt ein ganz bischen DAB Empfang.
    Die mit gelieferte DAB+ Antenne hat aber für mich keinen Wert gehabt. Ich wohne Anscheinend nicht in einer gut DAB+ versorgten Region. Ich habe mir dann jedenfalls als derzeit für mich optimalste Lösung eine DAB/FM Dachantenne mit Verstärker gekauft und diese verbaut.

    Der Einbaurahmen, weswegen ich mir dieses Radio überhaupt gekauft habe ist ein Witz! Billigstes, schlabberiges Plastik, in dem Das Radio jegliche Stellung einnehmen könnte. Außerdem ist auf Grund der Konstruktion des Mondeo der Plug&Play Umbau des Radios nicht machbar. Ich habe mir dann bei Tomzz einen stabilen Einbaurahmen für den MK3 gekauft. Dieser passte viel besser, aber auch da mußte gebastelt werden. Im Anhang noch ein paar Bildchen was ich ändern mußte.

    Am Ende muß ich feststellen: Beim Mondeo MK3 geht der Plug&Play Tausch des Radios so nicht. Man muß basteln. Dann kann man auch ein anderes Radio kaufen und die passenden, zum Einbau benötigten Teile extra dazu.
    IMG_20190111_100345.jpg IMG_20190112_190910geändert.jpg IMG_20190112_190923.jpg
    IMG_20190111_105427.jpg IMG_20190111_132330geändert.jpg
    Da fehlt nur noch der Rahmen um das Radio, aber das habe ich bis heute noch nicht geschafft :D
     
  8. #8 Mondeo-Girl85, 30.06.2019
    Mondeo-Girl85

    Mondeo-Girl85 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3, Baujahr 2006, 2,0 Liter
    naja ich musste ja damals bei meinem mk2 auch basteln damit es reinpasste, dieser hatte ja den 1,7 din schacht. Wie hast du es gelöst damit deine lfb weiter funktioniert? welches interface hast du dir da geholt. ich finde 270 euronen schon etwas heftig für das dass es dann nicht so funktioniert.
     
  9. #9 ruderbernd, 30.06.2019
    ruderbernd

    ruderbernd Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Das war Plug&Play, kann das Radio von allein. Ist kein "Umsetzer" nötig.
    Am Ende waren die 270€ zu teuer, das stimmt. Aber wer sollte das ahnen ;) Hat sich doch alles so gut angehört :(
     
  10. #10 Mondeo-Girl85, 30.06.2019
    Mondeo-Girl85

    Mondeo-Girl85 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3, Baujahr 2006, 2,0 Liter
  11. #11 Shazzell, 04.09.2019
    Shazzell

    Shazzell Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia, Bj. 2005, 2,5L V6, Automatik
    Hallo, ist das Thema denn noch aktuell?
    Ich würde mir nämlich mein Denso gerne ausbauen und ein 2 DIN Radio einbauen usw...
     
Thema: Denso umbau/nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo mk3 denso umbau

Die Seite wird geladen...

Denso umbau/nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Tempomat Nachrüstung Teil Erfolg

    Tempomat Nachrüstung Teil Erfolg: Hallo an alle Transit Fahrer Ich bin seit kurzem Besitzer eines zweiten Ford nebst meinem Focus RS MK1. Es handelt sich um einen Lastesel, den...
  2. Nachrüstung Bluetooth Empfänger Focus MK2, 12V Leitung vom Sicherungskasten zum Radiofach

    Nachrüstung Bluetooth Empfänger Focus MK2, 12V Leitung vom Sicherungskasten zum Radiofach: Ich möchte bei einem Ford Focus Kombi MK2 Baujahr 2007 einen Bluetooth Empfänger von Watermark nachrüsten, der 12V benötigt. Falls das Fahrzeug...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Ford KA Bj. 2015 Aux-Anschluss nachrüsten

    Ford KA Bj. 2015 Aux-Anschluss nachrüsten: Hallo erstmal! Ich bin neu hier, da sich meine Freundin einen Ford KA Bj. 2015 gekauft hat. Nun hat dieser aber lediglich einen USB-Eingang und...
  4. Ford Focus IV Turnier AHK nachrüsten

    Ford Focus IV Turnier AHK nachrüsten: Servus, ich würde im Frühjahr gerne eine abnehmbare AHK nachrüsten. (vermutlich ne Westfalia mit 13poligen Jäger Satz) Bei meinem Fokus 3...
  5. F-150 Bj 2002 radio Umbau

    F-150 Bj 2002 radio Umbau: Hallo, Ich versuche für mein F-150 eine mittelkonsollen Umbau auf Doppel-Din. Kann mir da jemand weiter helfen ? MfG
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden