Der erste Tag....

Diskutiere Der erste Tag.... im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, habe eben meinen Fiesta abgeholt. Bin super zufrieden damit. Mir ist bis jetzt nur was aufgefallen: - Bei 150km/h kommen aus...

  1. #1 snatch77, 26.09.2007
    snatch77

    snatch77 Guest

    Hallo zusammen,

    habe eben meinen Fiesta abgeholt. Bin super zufrieden damit. Mir ist bis jetzt nur was aufgefallen:

    - Bei 150km/h kommen aus dem Motorraum komische Geräusche (Pfeifen, Zischen..oder so ähnlich). Wenn ich unter 150 bleibe hört es auf. Was kann das sein (Ja, Fenster und Türen waren zu! :) )? Ist mir auf der Probefahrt nicht aufgefallen...

    - Hat meiner keine "Tür-Auf-Leuchte" im Tacho oder ist sie nur kaputt?

    - Wenn man die Rücksitzbank umklappt um die Rückenlehnen ganz nach unten zu klappen, dieses dann wieder rückgängig macht, ist es dann normal dass die Rücksitzbank (nicht die Rückenlehnen) nicht einrastet? Soll die überhaupt einrasten, oder liegt sie nur auf?

    - Mich hat gefreut dass wenn ich CD höre die Lautstärke sich automatisch der Geschwindkeit anpasst. Beim Radio hören aber nicht...normal?

    Daten zu meinem kleinem:

    Fiesta Viva 2004
    44KW/60PS
    56.500km gelaufen
    3-Türer
    keine ZV+elktr. FH
    Klima
    CD-4500

    Habe ab heute noch 1-Jahr Garantie...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trappi82, 27.09.2007
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Die Geräusche könnten Windgeräusche sein, aber da kann bestimmt noch jemand etwas zu sagen.

    Die "Tür-Auf-Leuchte" sollte leuchten. Leuchtet aber nur bei eingeschalteter Zündung. Geht denn die Innenbeleuchtung an, wenn du die Türen öffnest?

    Die Rücksitzbank rastet nicht ein, nur die Lehnen.

    Die Anpassung der Lautstärke beim Radio ist auch davon abhängig, wie gut der Radioempfang ist. Das übernimmt die "Clip"-Funktion des Radios. Die schaltet bei Störgeräuschen das Radio automatisch leiser.
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das problem mit dem pfeifen bei höheren geschwindigkeiten ist bekannt. da wird an der oberen spalte der frontscheibe ein dichtmittel verklebt. einfach mal zum fordhändler, sollte dort bekannt sein.
     
  5. #4 snatch77, 27.09.2007
    snatch77

    snatch77 Guest

    Bin mir nicht sicher ob die Geräusche von der Windschutzscheibe kommen. Hört für mich mehr Richtung Motorraum an. Mal schauen was Ford dazu sagt.

    Ja, Zündung/Motor ist an. Auch die Innenraumbeleuchtung funktioniert einwandfrei.

    Habe heute bemerkt dass die Lautstärke auch bei der Radio-Funktion funktioniert. Bei CD-Betrieb merkt man es nur deutlicher.

    Ach, habe ja noch ein Jahr Garantie. Gilt die auch für das Radio? :gruebel:

    Schätze mal dass mein CD-Spieler/Radio defekt ist. Bei CD-Betrieb hängt es sich nach ca. 5-10 Min. auf und los geht der Zirkus. Das Radio schaltet sich von allein aus, und wieder ein...aus und wieder ein...usw. Nach dem 20.x drücken der Eject-Taste hatte ich dann meine CD (originale, keine gebrannte) wieder...und das Radio machte munter weiter...wieder aus...und ein...aus und ein....die ganze Zeit. Ich konnte es manuell nicht abschalten (Motor lief, war unterwegs). Habe den Wagen dann abgestellt. Nach gut einer Stunde funktionierte das Radio wieder einwandfrei...bis ich versuchshalber wieder eine CD einlegte. Nun ratet mal was dann passierte! :rasend:
     
  6. Merlin

    Merlin Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 06&07
    Muss mich wegen den Windgeräuschen mal kurz einhaken....ist das beim fFH bekannt im Sinne von das wird auf Kulanz gemacht? Unser kleiner pfeift ab ca. 170 derart penetrant, hatte bis dato aber auch eher auf die Richtung Motorraum/Lüftung getippt, kann mich aber natürlich irren und hab bis dato keine zündende Idee gehabt, wie das in den Griff zu bekommen ist.
     
  7. #6 snatch77, 29.09.2007
    snatch77

    snatch77 Guest

    hab mit nem kumpel (er ist auch ford-ma) gesprochen. er hatte dass an seinem fiesta auch. wird wohl ne neue scheibe reinkommen sagt er (so wars bei ihm).

    habe meine horchlappen mal bei voller fahrt unter die windschutzscheibe gehalten...bin davon überzeugt dass die geräusche aus der gegend und nicht aus dem motorraum kommen....puuuhhh..

    wenn du noch garantie auf deinem hast, wird es dir woh ersetzt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Der erste Tag....

Die Seite wird geladen...

Der erste Tag.... - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Erster und Rückwärtsgang gehen schwer rein.

    Erster und Rückwärtsgang gehen schwer rein.: Seit ich das Auto habe ist mir aufgefallen das der Rückwärtsgang und der Erster Gang Recht schwer schalten lassen woran kann es liegen weis da...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Erstes "richtiges" Auto

    Erstes "richtiges" Auto: Hallo zusammen, ich habe mich eben hier angemeldet und freue mich hier zu sein. Ich habe mir einen (auf den ersten Blick) wirklich schönen Ford...
  3. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...
  4. Erste Enttäuschung beim neuen Fiesta 2017 Mk8.

    Erste Enttäuschung beim neuen Fiesta 2017 Mk8.: Ich beabsichtige im Herbst 2017 den neuen Fiesta zu bestellen. Und da Ford auf ihrer Webseite die erste Preisliste für den Mk8 vor ein paar Tagen...
  5. Zenec ZE-NC 3810 Touchbildschirm schaltet sich erst nach 10 Minuten ein.

    Zenec ZE-NC 3810 Touchbildschirm schaltet sich erst nach 10 Minuten ein.: Guten Morgen, ich habe in meinem Ford S-Max ein Zenec 3810 verbaut. Seit einigen Tagen schaltet sich das Radio wie üblich beim starten ein...beim...