Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Der Nächste mit WFS Problem! :-)

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Andy16031603, 16.12.2008.

  1. #1 Andy16031603, 16.12.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hallo Zusammen!

    Bevor ich mein Problem schildere, möchte ich vorher 2-3 Punkte klären, bevor mit den Zeigefinger auf mich gezeigt wird ;)

    1. Ich habe ausgiebig die Suchfunktion benutzt (ohne Erfolg).

    2. Ich suche KEINE Anleitung zum umgehen der WFS. Jedoch wenn dies die einzige Möglichkeit noch ist, dann bitte nur per PN!!!


    So nun zu meinem Problem:

    Mußte bei meinem Escort (96er, 90PS, TD, Kombi) aufgrund eines Motorschadens diesen tauschen.
    Nun bin ich fertig geworden und wollte den ersten Starttest machen, jedoch tut sich nichts bzw. nur wenig:

    Zündschlüssel umgedreht, Kontrolllampen gehen an. Ein kurzes klacken direkt beim umdrehen des Schlüssels ist zu hören, kommt von dem Relais das neben dem Tank der Scheibenwaschanlage ist. Zudem nach ca. 40 Sek. das klacken des Relais, das für die Vorglühanlage ist. Also von dem her alles normal.

    Jedoch bekommt die dünne Steuerleitung, die zum Anlasser geht keinen Strom. Klar, deswegen startet der Anlasser auch nicht.

    Das Problem sehe ich nun in der WFS.
    Die sollte doch nach dem der Zündschlüssel gedreht ist für ca. 5 Sek. dauerhaft leuchten und dann ausgehen.
    Bei mir blinkt sie ca. 1 Minute schnell hintereinander und dann langsam.
    Manchmal aber auch blinkt sie überhaupt nicht und leuchtet beim abziehen des Schlüssels für ca. 5 Sek.

    Lieg ich nun richtig in meiner Annahme, dass alleine meine WFS schuld ist?

    Kann das alles nicht verstehen, denn vor dem Motorschaden hatte ich nie Probleme mit der WFS.

    Es wurde des öfteren erwähnt das die WFS ein eigenes Steuergerät hat. Weiß denn jemand wo dieses ist?

    Zudem hab ich getestet über welche Sicherung die Diode der WFS läuft und bei mir ist sie mit der Scheibenwischanlage (denke das war die Nummer 26) abgesichert :verdutzt:

    Übrigens um Fehler ausschließen zu können, kann ich noch mitteilen das die ZEB im Sommer letzten Jahr von einem Radio und Fernsehtechniker komplett neu nachgelötet wurde (da lief das Auto noch) und die alte Einspritzpumpe (Lucas) wurde mit übernommen.

    Ich hoffe das meine Angaben genau genug sind und bedanke mich schon mal für eure Hilfe!

    Gruß
    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 16.12.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Bei deinem Modell ist die WFS bereits direkt im motorsteuergerät verbaut, ein umgehen ist nicht möglich. Du hast einen neuen Motor verbaut? Wurde die alte Einspritzpumpe angebaut oder war an dem neuen Motor bereits eine E-Pumpe? An der E-Pumpe sitzt ebenfalls ein Steuergerät, das mit der WFS zusammenarbeitet.

    Sicherungen alle geprüft?
     
  4. #3 Andy16031603, 16.12.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Ja, die alte Einspritzpumpe wurde (wie oben genannt) mit verbaut, da bei dem neuen Motor sowieso keine dabei war.
     
  5. #4 petomka, 16.12.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    schlechte Masseverbindung vom Motor zur Karosserie?
     
  6. #5 Andy16031603, 17.12.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hi,

    ne das Masseband ist auch ok, da dies beim Motortausch ja entfernt worden ist (Anlasser).

    Oje, oje das wird mir noch viele Probleme bereiten.

    Gibts denn vielleicht noch irgendwo Sicherungen von denen ich nichts weis?

    ZEB ist ok!

    Sicherungen bei der Batterie sind auch ok!
     
  7. #6 ShadowHE, 17.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    beim einbau vielleicht steuerleitung zum anlasser beschädigt?

    mfg holger
     
  8. #7 Andy16031603, 22.12.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hi,

    Nein, die Steuerleitung ist auch ok.

    Das Einzige was ich gemacht hab und mir noch einfällt ist, dass ich eine universale FFB eingebaut hatte.
    Beim Mondeo ist mir bekannt das die ZV mit der WFS zusammen hängt, aber doch nicht beim Escort, oder?

    Hab zudem noch was herausgefunden:

    Nehme ich einen schwarzen Schlüssel und dreh den im Zündschloss blinkt die Diode schnell hintereinander (wie auch oben schon beschrieben).

    Nehme ich nun den roten Masterschlüssel, dreh den Schlüssel leuchtet nichts, jedoch beim abziehen leuchtet die Diode für ca. 5 Sekunden, also so wie sie leuchten sollte beim einschalten der Zündung.
     
  9. #8 Andy16031603, 22.01.2009
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hallo Zusammen!

    Ein Geistesblitz, etwas rum suchen und rum fragen hat mich wach gerüttelt um hier nochmals nachzufragen, da sich ja mein Problem noch nicht gelöst hat.

    Wie ich bereits geschrieben hatte, hab ich alles nachgesehen und bin den Tipps hier im Tread gefolgt, aber leider jedoch ohne Erfolg.

    Hab da so was gelesen, es würde der Speicher gelöscht werden wenn längere Zeit keine Stromversorgung besteht.
    Bei mir ist das in der Tat so. Nachdem ich den Motorschaden hatte, baute ich die Batterie aus und das Auto stand dann 1 Jahr ohne Batterie.

    Wenn mir jemand das bestätigen kann, das sich dadurch der Speicher verabschiedet, hätte ich dann die Möglichkeit das Steuergerät auszubauen und nur mit dem und den Drei Schlüsseln in die nächste Ford Werkstatt zu fahren um den Speicher wieder flott zu bringen, oder ist das Auto selbst zwingend erforderöich? Ist halt ziemlich mühselig ein abgemeldetets Auto quer durch die Stadt abzuschleppen.

    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ploetsch10, 22.01.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Bei meinem alten 95er 1,8 l Saugdiesel gab es ein externes PATS ( vor dem Beifahrerairbag), das sperrte Anlasser und Einspritzung. Als die WFS Mucken machte wollte ich diese umgehen, bin aber bestimmungsgemäss gescheitert ( Anlasser kriegt man zum drehen, aber zur Pumpe muss ein getriggertes Signal gehen).

    Um sicher zu gehen, dass die WFS sperrt ( obwohl schon die Diode dies indiziert) würde ich mal 12 V auf den Anlasser geben, dieser sollte dann laufen.
    Dabei Zündung an und schauen, ob aus einer geöffneten Einspritzleitung Diesel kommt. Wenn ja, denke ich, hat die WFS nicht gesperrt. Kommt kein Diesel, wird absichtlich nicht gefördert und die WFS dürfte beleidigt sein.

    Obwohl diese nicht beleidigt sein dürfte, wenn nur Eisen ( und nicht Pumpe, WFS, ZEB oder Sensorring am Schlüssel) getauscht wurde.

    mfg

    Ploetsch10
     
  12. #10 Fordbergkamen, 22.01.2009
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    der Ausbau des Steuergerätes zur Neuprogrammierung nützt dir nichts, da dass Diagnosegerät nur einen Stecker für den Diagnoseanschluß hat und nicht einfach so an das Steuergerät geklemmt werden kann.
    MfG
    Dirk
     
Thema:

Der Nächste mit WFS Problem! :-)

Die Seite wird geladen...

Der Nächste mit WFS Problem! :-) - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Eure Chance den nächsten Focus noch besser zu machen

    Eure Chance den nächsten Focus noch besser zu machen: Hallo Leute, ich bin Student und habe die Möglichkeit eine Bachelorarbeit bei Ford zu schreiben. Da will ich euch unbedingt mit einbeziehen. Meine...