Der neue Mondeo: "Anfänger"fragen!!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von AllyMcT, 22.01.2008.

  1. #1 AllyMcT, 22.01.2008
    AllyMcT

    AllyMcT Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle!

    Ich bin ja noch gaaaanz neu hier und vor allem auch ein Frischling, wenns um die Marke Ford geht :)

    Wie schon geschrieben, überlegen wir ernsthaft, einen 6 Zylinder Benziner BMW gegen einen 4 Zylinder Diesel Ford Mondeo Turnier zu "tauschen". Das hat mehrere Gründe: Kilometerleistung, Platzangebot, Design und die Lust mal was neues auszuprobieren. Haltet ihr das für bekloppt???? :rolleyes:

    Leider habe ich noch keine Ahnung was die Markennamen angeht MK(?) Was ist was?? Bei BMW kenne ich mich aus (E46/E91 usw.) aber hier nicht.
    Was ist der neue Ford Mondeo Turnier für ein MK? Seit wann gibt es ihn überhaupt?? Irgendwann 2007??

    Wer hat diesen neuen als Diesel und: Seit ihr begeistert? Hat er Schwächen? Ich habe bisher nur positives gehört! Sonst würde ich mich hier nicht weiter umhören!

    ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitt

    Pitt Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Titanium X 2,5 L
  4. #3 Nighthawkzone, 22.01.2008
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    ich presönlich fahre privat das Vorgängermodel. mondeo T. 2006. Bin aber auch schon den neuen Mondeo Diesel gefahren. Für meinen geschmack, steht der Mondeo in Sachen Innenraum einem 5er bmw in nichts nach, im Gegenteil. Das Platzangebot ist einfach großzügiger.

    Fahrwerk: Man merkt nicht das man in einem Kombi sitzt. Man kann den Wagen schön angenehm rollen lassen aber auch sportlich durch die kurven jagen. Besonders im Sommer, wenn man das ESP ausschaltet kommt Fahrspass auf.

    Motor: Man kann mir sagen was man will. Aber ein Sechszylinder ist und bleibt ein Sechszylinder und hört sich einfach satter an als ein 4 Zylinder. An Leistung fehlt es dem Mondeo jedoch nicht.

    Getriebe:
    Finde ich beim BMW einfach ausgewogener. Bei Ford eher wie bei VW. Im kalten Zustand es lieber ein bisschen ruhiger angehen lassen (die gänge lassen sich ein wenig zäh einlegen), was man aber ja eh machen soll. Ist erst einmal alles warmgefahren fast nichts zu bemängeln. Lediglich die Übersetzung des ersten ganges halte ich für etwas kurz. Bedenkt man jedoch das Gewicht des Wagens und hat ihn einmal mit hoher Zuladung gefahren, kann ich mir vorstellen, warum es so ist wie es ist.

    Fazit:
    Es sind beides gute Autos. Bisher nur postivie Erfahrung gemacht. Einfach Probefahren und selber ein Bild davon machen.
     
  5. toenne

    toenne Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Zur Ergänzung: MK ist die Abkürzung fürs englische 'Mark' was man wohl am ehesten mit 'Versionsnummer' übersetzen kann.
    Bilder aus Wikipedia entliehen:
    MK1: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ford_Mondeo_front_20071012.jpg
    MK2: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ford_Mondeo_front_20071011.jpg
    MK3: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ford_Mondeo.jpg
    MK4: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ford_Mondeo_3_(2007)_Sedan.jpg
    Beim MK3 ist zudem häufiger von vFL (= vor Facelift) und nFL (= nach Facelift, ab Mitte 2003) die Rede da hier doch viele Dinge gegenüber dem ursprünglichen MK3 geändert wurden.

    Gruss
    Toenne
     
  6. #5 AllyMcT, 22.01.2008
    AllyMcT

    AllyMcT Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Sowas macht Frau glücklich.
    Das ein Sexhszylinder ne feinere Sache ist, was die Laufruhe und den Fahrkomfort angeht ist klar, aber so schlimm wie es früher war scheint es ja bei weitem nicht mehr zu sein. Schwiepa hat seinen 6 Z. Audi auch gegen einen 4 Z. getauscht und ist sehr zufrieden. Trecker sind doch out! :rotwerden:
     
  7. #6 Nighthawkzone, 23.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2008
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Naja sag das nicht. Dann setz dich mal in einen Passat und schmeiss den Trekker an :D
    Aber VAG steigt ja mittlerweile auch auf common rail um :grimassen:

    Aber du hast Recht, es ist wesentlich besser geworden
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Der neue Mondeo: "Anfänger"fragen!!

Die Seite wird geladen...

Der neue Mondeo: "Anfänger"fragen!! - Ähnliche Themen

  1. LPG Gasumrüstung für neues Tourneo

    LPG Gasumrüstung für neues Tourneo: Hallo zusammen ... hat Jemand bereits Erfahrungen gemacht mit der Gasumrüstung für den 1.6er Ecoboostmotor ? ... Ich hab diverses gelesen ... von...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Neue Leuchtmittel benötigt

    Neue Leuchtmittel benötigt: Guten Tag, bei meinem Ka ist aktuell mal wieder eine Lampe defekt... Nun wollte ich mal fragen welche Leuchtmittel ihr so empfehlen würdet....
  3. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...