C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Der No-GPS Bug (gelöst)

Diskutiere Der No-GPS Bug (gelöst) im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Nachdem das Travelpilot FX in meinem C-Max wegen dem berüchtigten NO GPS ausgestiegen ist, habe ich als braver Kunde die Werkstatt aufgesucht. Die...

  1. #1 oskar_b, 13.02.2014
    oskar_b

    oskar_b Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max, 2008, 2.0 TDCI
    Kuga, 2015, 2.0 TDCI
    Nachdem das Travelpilot FX in meinem C-Max wegen dem berüchtigten NO GPS ausgestiegen ist, habe ich als braver Kunde die Werkstatt aufgesucht. Die Angebote reichten von 200 bis über 500 Euro für die Reparatur, von Ford selbst wurde eine Kulanz abgelehnt, aber noch mit der tollen Technologie geprahlt!
    Da ich kein Geld zu verschenken habe, und auch nicht Ford alleine in die Gewinnzone führen will, habe ich das Ganze für unter 20 Euro repariert.

    1.) Den Antennenfuß abgeschraubt, alles trockengelegt, mit dauerelastischem Dichtmittel wieder aufgesetzt. Kein Sikaflex o.ä. nehmen, geht nie wieder ab!
    2.) Zum Navi-Ausbau habe ich folgende Werkzeuge bestellt: http://www.ebay.de/itm/221263092462?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649
    Mit diesen Haken kann man das Navi prima alleine ausbauen.
    3.) Das Navi am besten komplett herausnehmen, man braucht etwas Platz zum Kabel durchfädeln. Der Kombistecker ist mit einem Bügel gesichert, dieser wird von unten nach oben entriegelt. PIN Code nicht vergessen! Den originalen blauen Stecker braucht man nicht mehr, einfach mit etwas Küchentuch umkleben (wegen Klappern), und weglegen.
    4.) Als GPS-Empfänger habe ich folgenden bestellt: http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=433224547&pf_rd_i=301128
    5.) Für die GPS-Maus habe ich folgenden Platz gefunden. Beim C-Max sitzt auf der Fahrerseite unter der Scheibe eine Plastikabdeckung, ist mehrfach aufgeklipst, lässt sich leicht abheben. Darunter ist eine weitere Abdeckung mit Vertiefungen und (ganz wichtig) einem Durchbruch zum Armaturenbrettinneren. Mit einem 40-50cm langem Holzpinn o.ä. geht man links im Radioschacht direkt zum Durchbruch und zieht das GPS-Kabel damit zurück. Helfen kann dabei eine starke Lampe, um den "Tunnel" anpeilen zu können. Die GPS-Maus in einer Vertiefung ankleben, Abdeckung drüber, das Kabel aufwickeln und gegen Klappern sichern.
    6.) Beim Navi die Entriegelungswerkzeuge lösen, dabei die Klammern etwas eindrücken, geht sonst nicht (außer kaputt:-). Kabel einstecken, Navi einrasten lassen, PIN Code eingeben und "fettisch". Mit NAV+SET ins GPS Menü, dort sollten mindestens 6 Satelliten gefunden werden. Die eventuell vorhandene heizbare Frontscheibe interessiert die GPS-Maus überhaupt nicht, bei Solar-Reflex Scheiben muss man vorher testen.

    Gruß, Rainer
     
Thema: Der No-GPS Bug (gelöst)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gps empfänger beim c max 2009

    ,
  2. gps empfänger ford navi

Die Seite wird geladen...

Der No-GPS Bug (gelöst) - Ähnliche Themen

  1. Problem - Bitte um Hilfe [gelöst]

    Problem - Bitte um Hilfe [gelöst]: Hi Leute, ich hab seit heute ein komisches Geräusch das scheinbar seinen Ursprung im Innenraum hinter dem Lenkrad hat. Hört sich so ähnlich an...
  2. Gps-Tracker position

    Gps-Tracker position: Hallo, ich habe mir aus Sicherheitsgründen mal einen GPS-Tracker zugelegt und wollte ihn gerne sicher anbringen. Falls jemand Erfahrungen hat,...
  3. GPS Maus Stecker

    GPS Maus Stecker: Kann mir jemand sagen welcher Alternativer Stecker für den vorhanden möglich ist ?
  4. Suche Originalen Antennenfuß mit GPS für Mondeo MK4 Bj. 12/07

    Originalen Antennenfuß mit GPS für Mondeo MK4 Bj. 12/07: Hallo, ich suche einen Originalen Antennenfuß mit GPS für meinen Mondeo MK4 ( BA7) Turnier Titanium Bj. 12/07, da es beim Ford Händler nichts mehr...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Sync 1 - GPS Eingabe

    Sync 1 - GPS Eingabe: Hallo, ich brauch mal Hilfe. Ich will nach Norwegen und muß den Zielort über GPS Koordinaten eingeben. Nun gibt mir das Internet Koordinaten vor...