Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Der schlechte Ruf des Ford Radios

Diskutiere Der schlechte Ruf des Ford Radios im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Gestern Abend konnte ich endlich meinen MK3 CL 1,6 TDCI mit dem normalen Ford Radio Sync - ohne Extralautsprecher ( 6 Stück ) abholen. Wegen den...

  1. #1 Batstischi, 02.02.2013
    Batstischi

    Batstischi Guest

    Gestern Abend konnte ich endlich meinen MK3 CL 1,6 TDCI mit dem normalen Ford Radio Sync - ohne Extralautsprecher ( 6 Stück ) abholen.

    Wegen den vernichtenden Urteilen zur Qualität der Anlage war ich auf das übelste Scheppern und Klappern von Verkleidungen und Lautsprechern eingestellt. Ich habe schon jede Menge Infos zum Einbau einer alternativen Anlage zusammengegoogelt.

    Ich hab den Wagen nie probegefahren ( hatte vorher 3 MK2 mit denen ich SUPERZUFRIEDEN war - deshalb kam ich garnicht auf die Idee den Wagen auszuprobieren ) und dementsprechend die " miese " Anlage noch nicht gehört.

    Heute war ich mit dem Wagen die ersten 400 KM unterwegs und habe natürlich die Musik ausgiebig getestet.

    Mein Wagen ist am 11.12.2012 vom Band gekommen -> evtl. hat Ford ja in den Foren mitgelesen und was getan ???

    Also -> mit USB-Stick - volle Lautstärke - der Rückspiegel vibriert leicht mit dem Bass - mein linkes Bein an der Tür wird vom Bass massiert -> nichts scheppert oder klappert !

    Im letzten MK2 hatte ich Sony mit 8 Lautsprechern ( womit ich sehr zufrieden war ) -> die normale Fordmusikkiste im MK3 ist vom Klang her nur geringfügig schlechter.

    Der Radioempfang ist astrein - der Klang etwas schlechter als vom Stick aber immernoch total OK.

    Eingestellt habe ich : Klangoptimierung auf den Fahrer, etwas Höhen raus , minimal Mitten raus, Bass unverändert auf o

    Entweder hat Ford wirklich was getan, oder hier wird auf sehr hohem Niveau über die Musik gemeckert.

    Neuinteressenten, die sich hier im Forum bezüglich der Qualität und Macken des Wagens schlaulesen kann ich von mir aus nur sagen , daß die Serienanlage weit besser ist als die hier weitverbreitete Kritik !

    Mir ist Musik im Auto wichtig, und ich bin mit dem Ding zufrieden. Das googeln nach Alternativen hätte ich mir sparen können !
     
  2. Zardoz

    Zardoz Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA1, 1996,60PS-KA2,2009,69PS-Focus EB125
    Hallo Batstischi,

    ich kann Dir nur beipflichten.
    Ich habe meinen Wagen gestern bekommen und direkt mal reingehört mit ein paar CDs.

    Tatsächlich war ich, gelinde gesagt, ganz schön überrascht, was aus dem Soundsystem (Sony mit 9 Lautsprechern) rauskommt.

    Ich habe anhand der Schilderungen hier eigentlich Schlimmes erwartet.
    Erst am Mittwoch habe ich Adapterkabel für meine aus dem Ford KA ausgebauten
    Endstufen und den Subwoofer bestellt, damit ich möglichst schnell "wieder" vernünftig Musik hören kann.

    Aber so, wie ich das jetzt empfinde, brauche ich nicht in Hektik verfallen.

    Sicher werde ich irgendwann aufrüsten, aber jetzt ist es nicht so, daß mir die Ohren abfallen, im Gegenteil.
    Der Bass ist mir vielleicht ein wenig unpräzise und hat untenrum nicht soviel Druck,
    aber das ist Klagen auf hohem Niveau.
    Auch klappernde Verkleidungen sind mir nicht aufgefallen.

    Fakt ist, daß die Autoanlage wirklich schon Spass macht und Ford da sicher auf dem richtigen Weg ist.

    Gruss Jürgen
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das Sony mit 9 Lautsprechern ist aber auch nicht das Ford Standardradio über das hier dauernd gemeckert wird.
    Also ist der Vergleich eher lauwarm. ;)
     
  4. Zardoz

    Zardoz Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA1, 1996,60PS-KA2,2009,69PS-Focus EB125
    Hallo Rathi,

    OK, das stimmt - aber man wird trotzdem schon verunsichert...

    Allerdings dürfte das Klappern der Verkleidungen ja nichts mit dem Autoradio zu tun haben,
    Ford wird nicht unterschiedliche Dämmungen und/oder Seitenteile je nach Ausführung einbauen, oder?

    Gruss Jürgen
     
  5. #5 Batstischi, 02.02.2013
    Batstischi

    Batstischi Guest

    :top1:
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Des "alte" Sony System kannst auch vergessen. Klappert an allen Ecken.
    Im Vergleich ist das neuere "normale" ford Radio ein Traum!
     
  7. #7 Batstischi, 02.02.2013
    Batstischi

    Batstischi Guest

    Sorry , dann hatte ich wohl nen Ausnahme MK2 . Ich hab das Ding sehr oft auf Max gehört -> Da hat nie was geklappert !

    Evtl. war ja was nicht in Ordnung :gruebel:

    .. und das normale MK3 Radio ist dagegen kein Traum, sondern nur ein wenig schlechter.
     
  8. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ne ich meine die ersten MK3 wo alles geklappert hat. ;)
     
  9. #9 MrCool4, 03.02.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Da muss ich mich leider anschließen, da ich ja auch einen der ersten Modelle besitze.

    Bin vor ein paar Wochen mir einem Freund gefahren selbes Radio selbes Modell und da hört es sich um welten besser an:rasend:

    Auch gegen das viele knacken und knarzen am Amaturenbrett wurde von Ford was getan.
     
  10. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ich werd mich im Frühjahr mal ans Dämmen machen.
     
  11. #11 MrCool4, 03.02.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Daran werde ich mich auch geben.

    Nach den schilderungen von Rathi soll es ja auch einiges bringen und mit etwas Geschick kein allzu großer Akt sein.
     
  12. #12 Batstischi, 03.02.2013
    Batstischi

    Batstischi Guest

    :top1: Danke !

    Ich wollte ja nur mal zu nem gerade gebauten MK3 was sagen.

    Wer bestellt hat und hier mal liest um sich zu informieren ( sowie ich die letzten 8 Wochen ) wird von vielen hier beschriebenen Kritikpunkten verunsichert. Das Radio , klappern und scheppern gehören dazu.

    Da ich nichts Positives bzgl. Verbesserung dazu gefunden habe, wollte ich für den Neuinteressenten / Neubesteller einfach mal schreiben, daß sich offensichtlich was verändert hat ( wie Du selber schreibst ) oder halt auf hohen Niveau gemeckert wird.

    Grüße
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Doch. Das war schon immer so und ist auch heute noch so daß die teureren Modelle besser gedämmt sind.
    Eine klappernde Türverkleidung schließe ich davon aber auch aus.

    "With Klappern/Without Klappern" habe ich auch noch auf keinem Teil gelesen. :D
     
  14. #14 Batstischi, 03.02.2013
    Batstischi

    Batstischi Guest

    Kleiner Nachtrag :

    Ich war heute mehrere Stunden in einem Gebiet unterwegs, in dem man manchmal gut, manchmal schlecht oder garnicht Antenne Steiermark empfängt -> also genau die grenzwertigen Umstände unter denen das Radio bisher wohl mit ständigen und nervenden Klangveränderungen aufgefallen ist.

    Auch da schein man nachgebessert zu haben. Klangveränderungen hatte ich hörbar erst wenn fast nur noch "Knistern" zu hören war und der Sender danach auch kurzzeitig ganz weg war. Hätte ich nicht wegen der Vorinfo besonders darauf geachtet, wäre mir das vermutlich nichtmal aufgefallen.

    Grüße
     
  15. #15 cornwell, 04.02.2013
    cornwell

    cornwell Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    darf ich mal dazwischen fragen.
    Hast du das Radio mit 6er- oder mit 10er Tastenfeld?
     
  16. #16 Batstischi, 04.02.2013
    Batstischi

    Batstischi Guest

    Ich hab das Radio mit Sync -> also 10er Tastenfeld


    Grüße
     
  17. #17 cornwell, 06.02.2013
    cornwell

    cornwell Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannst du dich freuen und zufrieden sein.
    Die Probleme, hauptsächlich die schlechte Empfangsleistung gibt es nur bei dem Basismodell mit 6er Tastenfeld.
    Zumindest meine Erfahrung. Ich würde jedem der in ländlicher Umgebung wohnt, von diesem abraten. In der Stadt, mit starken Sendern sieht das natürlich anders aus.

    freundliche Grüße
     
  18. BAUMI

    BAUMI Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Baujahr 2012
    2L TDCI
     
  19. #19 omcd85, 09.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2013
    omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    @Baumi: Ich kann Deine Beiträge nur schwer lesen - gesperrt wurdest Du damals aber, weil du die Zensur umgangen hast (soweit ich weiß) - nicht wegen deiner Meinung :)



    Ich glaube nicht, dass in der Tür mehr als diese Filz-Dämmung sein soll.

    Fahrgeräusche sind ja auch extrem gering - was das Mitschwingen angeht, werde ich wohl auch nachrüsten.
     
  20. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium 1.6 TDCi 85KW/115 PS -
    Hallo,

    habe MK3 (Baujahr 01/2012) und ausgestattet mit Sony Audioanlage mit 8 (?) Lautsprecher ohne Subwoofer. Ehrlich gesagt bin ich mit der Klangqualität nicht zufrieden, zeitweise schleppert & klappert es je nach Bass oder die Tonqualität kommt stumpf rüber.

    Ich war schon beim Ford-Händler und hab es damals reklamiert. Als ich mein Auto wieder abholte, siehe da, ein Klangwunder. Es hörte sich so an wie es sein sollte, aber die Freude gewährte sich nur kurz, nach 1-2 Stunden war alles wieder vorbei und fast wieder beim Alten.

    Nun meine Frage: Ist das Problem beim Ford offiziell bekannt?

    An die Unzufriedenen von damals oder die noch unzufrieden sind:
    Was habt ihr weiter dagegen gemacht?
    Wie kann man Ford überzeugen das Problem endlich in Griff zu bekommen?

    Gruß
    Wuffi
     
Thema: Der schlechte Ruf des Ford Radios
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk3 sony radio

    ,
  2. sony radio ford focus dyb

    ,
  3. Ford Focus Mk3 Audio

    ,
  4. Ford Focus 3 radio typ 3 Sony Daten,
  5. ford focus mk3 radio,
  6. ford focus radio arten mk3,
  7. ford focus dyb radio
Die Seite wird geladen...

Der schlechte Ruf des Ford Radios - Ähnliche Themen

  1. Ford Cougar 2.5 v6 zu verkaufen.

    Ford Cougar 2.5 v6 zu verkaufen.: Verkaufe meinen Cougar in Farbe silber. 2.5l v6 Maschine, knapp 220 000 gelaufen. Würde das Fahrzeug an Bastler, oder als teilespender verkaufen....
  2. Ford Emblem Heckklappe wehcseln

    Ford Emblem Heckklappe wehcseln: Hallo, bei unserem KA RU8 ist das hintere ford zeichen auf der Heckklappe komplett korrodiert. Baujahr ist 2010. Ich habe bisher gelesen, dass...
  3. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  4. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  5. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....