Der Weg zum Safetycar

Diskutiere Der Weg zum Safetycar im Eure Projekte Forum im Bereich Vorstellungen; Hi Forum, ich habe mal angefangen, eine kleine Umbaustory zum Transit zu schreiben. www.transitblog.jimdo.com Hier findet ihr sie. Noch nicht...

  1. #1 aeskulap, 22.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    aeskulap

    aeskulap der mit dem Safetycar

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2001er Transit L1H1
    Hi Forum, ich habe mal angefangen, eine kleine Umbaustory zum Transit zu schreiben.


    www.transitblog.jimdo.com

    Hier findet ihr sie. Noch nicht ganz komplett, aber ich sitze dran...^^
    Ich hoffe euch gefällts und ich würde mich hier, sowie im Gästebuch auf der HP sehr über eure Kommentare freuen.
     
  2. #2 Andre1982, 13.06.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Gibt´s was neues? Neue Fotos?

    Ich hab gesehen, das Du ne gelbe Rundumleuchte auf dem Dach hast.

    Wie sehen denn da die Bestimmungen aus? Ich hab mal irgendwo gelesen das man so einen nur montieren darf, wenn man besonderen Aufgaben nachgeht. Sozusagen.

    Also Abschlepper, Straßendienst, usw....
     
  3. #3 aeskulap, 02.07.2012
    aeskulap

    aeskulap der mit dem Safetycar

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2001er Transit L1H1
    Richtig, die müssen eingetragen werden, und das geht nur als Müllauto, Strassenmeisterei, So. KFZ-Pannenhilfe und noch diverse andere.
     
  4. Asgar

    Asgar Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1.3L Bj95
    ausser es sind dummys...
     
  5. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Falsch, grundsätzlich müssen alle Lampen an einem Fahrzeug erst mal funktionieren. Ob diese auch erlaubt sind, ist erst der zweite Schritt.
     
  6. Asgar

    Asgar Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1.3L Bj95
    wer sagt denn dass da lampeneinsätze sein müssen... wenn ich mich net irre gabs für dummys ne ausnahme... mist wo hatt ich das denn gelesen >.< ich glaub entweder in der motormaniacs oder stvzo XD
     
  7. #7 aeskulap, 03.07.2012
    aeskulap

    aeskulap der mit dem Safetycar

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2001er Transit L1H1
    Nunja, es gibt in diesem Sinne keine Dummies. Auf allen Leuchten und Lichthauben ist eine Typengenehmigung der EU und eine Zulassungsnummer vom KBA vermerkt. Ergo müssen da Leuchtmittel drin sein, die auch funktionieren müssen.
    Baut man sie so um dass die Leeren gehäuse nur noch verbaut werden, ist das eine Baurtveränderung und führ zum Erlöschen der Genehmigung/Zulassung.

    Einzig wenn man einen guten Draht zum Tüv hat, macht man die Kennleuchten (Farbe, Überzieher o.ä.) unkennlich, und deklariert das ganze als Werbeträger. Funktioniert aber eher nur bei kompletten Lichtbalken. Klappt aber auch nicht immer.

    Eine neue Vollabnahme inkl. Umschlüsselung nach §19 STVZO is da der einzige "saubere" weg... LEIDER!
     
Thema:

Der Weg zum Safetycar