Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Diagnosesoftware für Privatgebrauch

Diskutiere Diagnosesoftware für Privatgebrauch im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi @ all wollte mal fragen ob jemand ne diagnosesoftware hat bzw. jemand kennt wo man eine kostenlos runterladen kann. würde gerne meinen...

  1. exiter

    exiter Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 ST FL
    Focus Mk3 FL Turnier
    Fiesta
    Hi @ all

    wollte mal fragen ob jemand ne diagnosesoftware hat bzw. jemand kennt wo man eine kostenlos runterladen kann.
    würde gerne meinen fehlerspeicher auslesen, aber bisher hatte ich noch kein erfolg das richtige programm zu finden...
    wenn jemand was weiß soll er doch bitte mir bescheid geben.

    danke schonmal im vorraus

    gruß sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dridders, 21.11.2009
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Also mit einem Programm alleine fängst du gar nichts an, als erstes brauchts eher mal ein Interface-Kabel passend zum Wagen. Und wenn es dir nur ums Fehlerspeicher auslesen geht kann das praktisch selbst jeder von den Demoversionen... und ist völlig für die Tonne, da der Fehlerspeicher gerade bei einem Laien (also z.B. den meisten die in einer KFZ-Werkstatt arbeiten) nur zu falschen Annahmen und wildem Tauschen führen. Diagnosekabel/software sind verdammt hilfreich... aber nur wenn man weiss wie eine elektronische Einspritzung/Zündung funktioniert und sich die Laufzeitwerte mit Verstand anschaut, nicht wenn man keinen Plan hat und denkt der Fehlerspeicher würde einem schon sagen was man zu tun hat.
     
  4. #3 MucCowboy, 21.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.707
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Umsonst ist nichtmal der Tod, der kostet bekanntlich das Leben ;)

    1. Software alleine nützt nichts, weil die Daten nur per Interface in den Rechner kommen, also Hardware dazu

    2. Kostenlos = nö. Wenn's was taugt, wird's auch was kosten. Gute Diagnoseprogramme, die Tests fahren und Vergleiche und Ablaufkurven erstellen können, gehen in den 3-stellugen €-Bereich

    3. Codes haben und Codes verstehen sind zwei paar Schuhe. Wie dridders schon sagt. Die Codes entstehen durch Messergebnisse. Du selbst musst aber wissen, was genau zu diesem Messergebnis geführt hat. Geht nur mit tiefem Verständnis vom Motor. Auch hier gibt es Systeme, die Dir dabei helfen, aber die heißen WDS oder IDS und kosten irgendwas im 5-stelligen Bereich. Werkstätten haben das.

    Also: Einfach so, geht's nicht. Man kann sich aber in die Materie rein-studieren und dann ein preiswertes Programm wie den "Vehicle Explorer" und das passende Interface dazu besorgen. Dann kommt man mit vielleicht 300 EUR raus.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Enno001, 25.11.2009
    Enno001

    Enno001 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford MondeoMK2,1997,1.8l CLX
    hi,

    ich für meinen teil, bin ich der meinung, das es meißt hilft, wenn man weiß wo man suchen soll.

    für diesen zweck habe ich seit einigen monaten ein "no name" diagnose grät für ca. 30€ und autodata.

    wir haben bis jetzt nur ein problem nicht über die diagnose lösen können.

    ein sehr guter schnitt für 2Chrysler (us), einen opel und meinen mondeo.


    mfg enno
     
  6. Koette

    Koette Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII Turnier, BJ 2002, 2,0 TDCI
    Hallo Enno,

    was kann dieses Teil denn alles auslesen und wo bekommt man das Ding und die Software?
     
  7. #6 Enno001, 28.11.2009
    Enno001

    Enno001 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford MondeoMK2,1997,1.8l CLX
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Diagnosesoftware für Privatgebrauch

Die Seite wird geladen...

Diagnosesoftware für Privatgebrauch - Ähnliche Themen

  1. Ranger '09 (Bj. 09-11) Diagnosesoftware

    Diagnosesoftware: Hallo zusammen, kann mir einer weiterhelfen? Suche für meinen Ranger 2AW eine Diagnosesoftware. Hab schon Focom kurz gehabt. Habs auf Laptop...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Diagnosesoftware für ELM327

    Diagnosesoftware für ELM327: Hallo, ich suche eine SW mit der ich Fehler auslesen und löschen kann. Desweiteren sollte man damit programmierbare Parameter bearbeiten können...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Vollversion Diagnosesoftware wo kaufen?

    Vollversion Diagnosesoftware wo kaufen?: Hallo Gemeinde! Ich habe z.Z. IDS (Vollversion) kann aber keine Verbindung aufbauen. MoDiag (Vollversion) nützt mir nichts. Damit kann ich nur...
  4. Frage zu Ford-Diagnosesoftware

    Frage zu Ford-Diagnosesoftware: Moin, weiß jemand von euch, ob die originale Ford-Diagnosesoftware nur mit einem Original-Ford Diagnosekabel funktionert? Mutmaßen kann zwar...
  5. CANBUS Programm/Diagnosesoftware?

    CANBUS Programm/Diagnosesoftware?: Moin, ich habe eine CANBUS Adapter für meinen Fiesta für den PC und suche eine Software mit der ich Fehlercodes auslesen kann. Kennt jemand ein...