Diagnosestecker Details verschiedener Baujahre

Diskutiere Diagnosestecker Details verschiedener Baujahre im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, ich habe mich mal versucht ein wenig schlauer zu werden was die Diagnose Anschlüsse bei Ford angeht. Ein wenig habe ich heraus...

  1. #1 AlexWenig, 19.01.2015
    AlexWenig

    AlexWenig Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj 1995, 1,8TD
    Hallo zusammen,
    ich habe mich mal versucht ein wenig schlauer zu werden was die Diagnose Anschlüsse bei Ford angeht.

    Ein wenig habe ich heraus gefunden, doch das wichtigste leider nicht.
    Wie ist die genaue Bezeichnung der Stecker?
    Bei neueren VW Modellen ist es ja z.B. der EOBD der als OBD/-2 vertrieben wird.
    Bei den älteren waren es CAN usw.

    Wie sieht es aus bei Ford?
    Ich habe in meinem Mondeo MK1 TD z.B. unten an der Lenksäulen Verkleidung einen kleinen Anschluss der einem OBD Anschluss nahe kommt.
    Nen Kollege mit einem Escort Cabrio Bj 95 1,8l 105PS hat nur vorne im Motorraum den 3 Pin Anschluss.
    Im Internet stoße ich immer wieder auf OBD-2 Adapter für die neueren Modelle.

    Gibt es irgendwo im Netz eine Liste betreffend der Bezeichnungen, Pinbelegungen usw?
    Leider finde ich nichts passendes. (Wahrscheinlich weil ich die Bezeichnungen nicht kenne)

    Danke für eure Antworten.
     
  2. #2 MucCowboy, 19.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.632
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    der Diagnoseanschluss für Kraftfahrzeuge heißt technisch "Diagnostic Link Connector" oder kurz DLC, auf Deutsch eben "Diagnoseanschluss". Diese Abkürzung wird aber nur in Fachkreisen benutzt, bei Hobbyschraubern und im Internet kursieren lauter unsachliche Bezeichnungen, zumeist irgendwas mit "OBD" oder "OBD-II". Dabei ist das sachlich ganz falsch.
    Der Stecker ist reine Hardware, die Pin-Anordnung weitgehend vereinheitlicht.
    "OBD" ist ein laufendes Diagnoseverfahren der Motorsteuerung, also Software
    "CAN" ist ein Datenprotokoll zur Übertragung von Informationen zwischen Steuergeräten

    Um es kurz zu machen: eine einheitliche Bezeichnung für den Anschluss wirst Du im Netz nicht finden. Die Form ist aber genau festgelegt. Der Stecker ist trapezförmig und hat 16 Pins in 2 Reihen. Ab Baujahr 2000 müssen ihn alle neu erschienenen Benzinerautos haben, ab 2004 auch alle mit Dieselmotor, gleichzeitig mit der verpflichtenden Einführung des OBD-II-Verfahrens im Steuergerät. Viele Hersteller - darunter auch Ford - haben ihn schon früher eingeführt, aber bis zur Einführung von OBD-II mit eigenen Testverfahren benutzt, die nichts oder nur teilweise was mit OBD zu tun haben.

    Im Mondeo wurde der genormte Stecker im Jahr 1995 eingeführt, für alle Motormodelle. ABER:
    1. OBD-II kam beim Mondeo erst 2001, davon ist Dein MK1 weit entfernt
    2. Das Datenprotokoll CAN kam auch erst 2001, davor war es das Ford-eigene SCP
    3. Dein Diesel-MK1 hat garkein richtiges Steuergerät drin, nur eine Kaltstarthilfe, und das benutzt überhaupt kein Datenprotokoll

    Die Pin-Belegung des Steckers ist teilweise übergreifend festgelegt (ich mach ein Sternchen dran), und was nicht festgelegt ist, wird von den Herstellern unterschiedlich verwendet (ich schreib hin was Ford damit macht):

    1 - Multimedia-CAN-Bus (Vernetzung der Entertainment-Geräte, beim Mondeo ab 2007)
    2 - SCP-Bus (zum Motorsteuergerät, Mondeo ab 1997)
    3 - * Middle-CAN-Bus (Vernetzung der Komfortsteuergeräte, beim Mondeo ab 2003)
    4 - * Masse
    5 - * Masse
    6 - * High-CAN-Bus (Vernetzung der Antriebssteuergeräte, beim Mondeo ab 2001)
    7 - altes Verfahren ISO-9141 zur Programmierung einiger Module (heute entfallen)
    8 -
    9 - wie Pin 1
    10 - wie Pin 2
    11 - * wie Pin 3
    12 -
    13 - altes Programmiersignal Motorsteuerung (Mondeo Benzin ab 1993, Diesel ab 1997, heute entfallen)
    14 - * wie Pin 6
    15 -
    16 - * Dauerstromversorgung

    Dein MK1 Diesel von 1995 ist was diese Dinge angeht leider "stein-alt" ;)
    Wenn er unter dem Lenkrad keinen 16-poligen Stecker hat, dann ist er noch älter und hat keinerlei standardisierte Anschlüsse. Wenn der Stecker vorhanden ist, kann man damit bei ihm fast nichts anfangen. Außer Dauerstrom und Masse hat nur Pin 7 eine Funktion für:
    - ZV-Modul wenn vorhanden (Doppelverriegelung oder Alarmanlage)
    - ABS-Modul wenn vorhanden
    - Motorsteuermodul (Kalibrierung Einspritzpumpe)

    Wer noch 3-polige Anschlüsse im Motorraum vorfindet, hat den Standard-DLC nicht verbaut. Diese Motoren sind technisch so alt wie Deiner oder älter.

    Die "Diagnosetester" mit passender Software am Markt sind alle für neuere Fahrzeuge gemacht, beim Mondeo frühestens ab Bj 1997 (wenn das Teil SCP/PWM unterstützt) oder erst ab 2001 (wenn es nur CAN unterstützt).
     
  3. #3 AlexWenig, 19.01.2015
    AlexWenig

    AlexWenig Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj 1995, 1,8TD
    Das ist doch schonmal ein Anfang.
    Danke dafür.

    In meinem Mondeo habe ich den breiten Trapezförmigen, der optisch dem OBD/-2 ähnelt. nur halt kleiner.
    Belegt sind dort 9 Kontakte.
    Werd morgen mal schauen welche das sind.

    Bei den 3 Poligen war da nicht mal was mit einem Blink code der mit einem Gerät ausgegeben werden konnte?
    Oder verwechsel ich das gerade?

    Mir geht es nicht grundsätzlich darum die Fehler auslesen zu können, sondern eher Interesse halber falls mal was ist, das ich auch weis was genau ich da habe und was nicht.
     
  4. #4 MucCowboy, 20.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.632
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dann ist es ein OBD-Stecker. Was anderes gibt's nicht. Das Innenstück erscheint kleiner wie das außen drüber gesteckte Gegenstück vom Diagnosetester.

    Möglich. Aber nicht alle werden benutzt. Im Armaturenbereich wird (fast) nicht nach Motormodell unterschieden, deshalb sind auch die Pins für Benzinmotoren belegt. Aber diese Kabel (Pins 2, 10 und 13) enden bei Dir irgendwo auf dem Weg zum Motor

    Ja, richtig.

    In Deinem Fall: So gut wie nichts ;)
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Der 3-polige Stecker ist das fordeigene sogenannte STAR-System. Es ist alleine dafür da, um den Fehlerspeicher des MSG auszulesen. Die meisten FFH-Händler haben kein Gerät mehr dafür. Mancher Boschdienst kann aber über einen Adapter den Fehlerspeicher noch auslesen. Oder halt mit einer Lampe selbst. Wobei dann dabei aber die Fehlerquelle höher ist.

    Ich muss mal nachschauen. Ich habe irgendwo noch einen Link, wo man sich den Bausatz für ein Auslesegerät bestellen kann. Der zeigt dann den Fehlercode in Klarschrift. Man braucht zusätzlich nur einen Stecker, der auf den Anschluß passt. Z. B. von einem Scorpio Kombi in der Heckklappe die Verbindung vom Wischermotor.
     
  6. #6 AlexWenig, 20.01.2015
    AlexWenig

    AlexWenig Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj 1995, 1,8TD
    Das ist doch mal ein Ansatz.
    Mal die Tage schauen wo meine ganzen Stecker sind und ob ich da was passendes habe.

    Das wär spitze, da Kollege mit seinem Escort gerade tierische Probleme hat. evtl hilft das ja ein wenig mit der Eingrenzung.
     
Thema: Diagnosestecker Details verschiedener Baujahre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pin obd ford focus

Die Seite wird geladen...

Diagnosestecker Details verschiedener Baujahre - Ähnliche Themen

  1. Suche Komplette Kardanwelle Maverick 2.0 Baujahr 2003!

    Komplette Kardanwelle Maverick 2.0 Baujahr 2003!: Hallo an die Gemeinde! Ich suche eine komplette Kardanwelle für meinen Maverick! Leider ist an meiner nicht nur das Mittellager defekt, sondern...
  2. C Max Baujahr 2018! Unterschiede?

    C Max Baujahr 2018! Unterschiede?: Hallo zusammen, Mein neuer wurde Ende September gebaut und ist lt. FORD PASS Bj 2018. Weiß jemand die Unterschiede zu den anderen Baujahren....
  3. Ford Pickup F2 Baujahr 1953 - Ersatzteile

    Ford Pickup F2 Baujahr 1953 - Ersatzteile: Hallo zusammen, ich suche für meinen vorige Woche erworbenen Ford Pickup F2 Baujahr 1953 Ersatzteile. Hat jemand eine Adresse/Firma in...
  4. H7 für Baujahr 95?

    H7 für Baujahr 95?: Hallo. Es gibt ja leider serienmäßig keine H7 Scheinwerfer für den Mk1 vor 96. Hab jetzt günstige gefunden für Baujahr ab 96. Ist da ein großer...
  5. Reperatur am Fiesta Style kool baujahr 99

    Reperatur am Fiesta Style kool baujahr 99: Hi Leute, ich habe ein problem mit meinem Fiesta Der Motor wird viel zu Heiß und der Motor geht aus es Tropft Kühlflüssigkeit und weißer Rauch...