Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Die ABS und Handbremse Kontrolleuchte blinkt was stimmt da nicht??

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von wecben, 19.02.2009.

  1. wecben

    wecben Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine kleine vielleicht auch eine große Frage. Und zwar bei meinem Focus blinkt beim fahren ab und zu die ABS und die Handbrems Kontrollleuchte auf. In der Werkstatt haben sie den PC angeschlossen und haben nichts gefunden. Habe auch schon eine neue Batterie rein gemacht und das Problem ist immer noch da. Bitte hilft mir was kann das sein.

    über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
    Gruß WecBen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 19.02.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ABS Symbol: ABS sensor vielleicht locker oder defekt,

    symbol Handbremse: mal nach dem stand der Bremsflüssigkeit geschaut ?
     
  4. wecben

    wecben Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort. könntest du mir vielleicht sagen wo ich diesen ABS sensor genau finde? Und das mit der Bremsflüssigkeit werde ich auch mal nach schaun.
    danke noch mal

    gruß Wecben
     
  5. #4 blackisch, 19.02.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich schätze mal in der nähe der bremsen ?

    ansonsten kann bei dir auch das steuergerät ne biege gemacht haben, dein Fall hab ich schon mal irgendwo gelesen mit den selben symtomen
     
  6. #5 focus2003, 19.02.2009
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l
    also ich würd als erstes mal nach der flüssigkeit schauen war bei mir auch so
     
  7. #6 spiky78, 20.02.2009
    spiky78

    spiky78 Guest

    Find ich schön zu lesen:

    Unters/Ins Auto haben die aber schon noch mal geguckt, oder???
    Also wenn die Brems-/ABS-Leuchten aufblinken, dann schaut man als guter Monteur nicht erst mal ins Laptop, sondern unter die Motorhaube, bzw. hebt den Karren mal auf die Bühne und schaut sich die ganze Sache von UNTEN an. Findet man dann immer noch nichts, dann holt man den Laptop raus.

    Es kann eigentlich nicht viel sein:
    - Bremsbeläge runter
    - Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig
    - ABS Sensor defekt
    - Stecker für Sensor Handbremse locker, defekt, Kabelbruch?! (hatte ich mal bei meinem alten AUDI...war ne ewig lange Fehlersuche)
    - ???

    Denk mal über einen Wechsel der Fachwerkstatt nach... wenn die dich mit so einem Problem wieder heim schicken!!!

    Gruß
     
  8. wecben

    wecben Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich muss noch dazu sagen dass es ein Reimport ist. und hinten Trommelbremsen hat. bin echt mal gespant was die andere Werkstatt sagt. danke euch allen für die guten und schnellen antworten.

    Gruß Wecben
     
  9. #8 Dorminator, 20.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    vielleicht hat die werkstatt keine große lust,reimport autos zu reparieren...traurig aber scheint tatsächlich hin und wieder vorzukommen.
    zuerst den laptop anzuschließen ist jetzt nicht falsch find,denn elektronische probleme sollten normal angezeigt werden und in diesem fall kann man erstmal von elektronischen problemen ausgehen.bzw wenn sie ab und zu blinkt,kann sowas natürlich auch immer an zu wenig flüssigkeit liegen,die dann im behälter schwappt und hin und wieder eben den sensor auslöst.
    aber natürlich muss ich als mechaniker mir die sache dann auch ohne laptop anschauen,wenn laptop nix findet.
    da der focus meines wissens aber keine verschleißanzeige hat,kann bei abgenutzten belägen auch nicht diese selbst angezeigt werden,sondern nur durch zu wenig flüssigkeit,da der kolben ja weiter ausgefahren werden muss...also das kann schonmal vorkommen.
    auch defekte abs sensoren würd ich ausschließen,weil die eben auch im laptop angezeigt werden würden...außer es ist ein defekt der auch nur hin und wieder kurz auftritt,würd ich aber gefühlsmäßig eher ausschließen,nehm auch an das ein kurzer defekt zumindest abgespeichert wird.
    also evtl kabelbruch,loser stecker...wobei,würde nicht auch das gespeichert,also zb ein sensor fällt aufgrund eines kabelbruchs kurz aus...dann speichert er zwar sicher nicht "kabelbruch" ab aber doch wohl sensor x ausgefallen.
    ich würd als erstes die flüssigkeit kontrollieren,passt die,andere werkstatt suchen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 spiky78, 21.02.2009
    spiky78

    spiky78 Guest

    Nagut ich kann da nur von unserer Produktion sprechen :cooool:.
    90% aller Fehler findet man erfahrungsgemäß zuerst mit den Augen:verdutzt:.
    Sollte das nicht funktionieren, muss halt der Laptop herhalten.
    Erfahrungsgemäß sind Fehlerspeicher manchmal eben Leer, trotz ansteheder Störung.
    Aber ich bin ja auch kein Kfz-Mechi, sondern Industrie-Fuzzy :).

    Grüße

    PS: Trotzdem find ich die Einstellung der Werkstatt, bezüglich der Bremsanlage,
    sehr bedenklich...
     
  12. #10 Dorminator, 21.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    ja,die einstellung der werkstatt wollt ich mit meiner aussage auch nicht verteidigen :D
    wie gesagt,findets laptop nichts,dann muss man natürlich auch das auto ganz einfach mal ohne laptop gründlich anschauen.
    und nochmal was zum laptop anschließen...sollte der besitzer noch garantie haben,was jetzt nicht ersichtlich ist aus seinen beitrag,dann müssen die sogar das laptop anschließen,weil sie da irgendne nummer oder so bekommen,die sie dann für die garantie einreichen müssen.
    so musste auch bei mir das laptop angeschlossen werden,obwohl der e-motor für die sitzverstellung defekt war...zwar auch was elektrisches aber ich denk doch nicht das ein sitzmotor im fehlerspeicher gespeichert wird...bei mir wurde zumindest nix abgespeichert :D
     
Thema:

Die ABS und Handbremse Kontrolleuchte blinkt was stimmt da nicht??

Die Seite wird geladen...

Die ABS und Handbremse Kontrolleuchte blinkt was stimmt da nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  4. Abs lampe

    Abs lampe: Hallo ich hab ein Problem. Meine ABS Lampe geht einfach nicht aus. Bremsen neu Koppelstangen neu. Abs sensoren vorn neu. Ob er hinten welche hat...
  5. Vorglühlampe blinkt

    Vorglühlampe blinkt: Vielleicht weis jemand von euch was dass sein könnte. Während der Fahrt blinkt ab und zu die vorglühlampe auf, der Motor ist an aber er nimmt...