Die Elektronik - oder auch: die Seele ist krank ...

Diskutiere Die Elektronik - oder auch: die Seele ist krank ... im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo@all! Wir haben seit einiger Zeit einen Scorpio, 92er (Facelift) Turnier, Ghia, 2,9l V6, Automatik, 147PS. Nach fast einem Jahr ist das...

  1. #1 cruebaby, 14.05.2007
    cruebaby

    cruebaby Guest

    Hallo@all!

    Wir haben seit einiger Zeit einen Scorpio, 92er (Facelift) Turnier, Ghia, 2,9l V6, Automatik, 147PS.
    Nach fast einem Jahr ist das gute Stock endlich angesprungen (nachdem so einige Leute ratlos kopfschüttelnd davor standen - unter anderem ein Meister einer Ford-Werkstatt! - schraubte jemand einfach den Kat ab und gut war! Und derjenige arbeitete NICHT bei Ford!) und wir sind eigentlich echt glücklich mit unserem "Tiger".

    Was uns Rätsel aufgibt ist die Elektrik:
    - die Lichtmaschine lädt nur wenn man den Tiger nach dem Starten einmal auf über 4000 Umdrehungen tritt
    - der Bordcomputer meldet in einer Tour das die Türen offen sind und die Lampen defekt sind (wer fährt aber schon mit fünf offenen Türen oder mittags bei eitel Sonnenschein mit Licht?????)
    - die Kühlwasserwarnlampe geht sporadisch an und dann auch wieder aus - und das obwohl das Wasser okay ist =>mehrfach geprüft! (wir tippen das der Tiger uns eigentlich mitteilen will das die Bremsbeläge recht runter sind (stehen schon auf dem Zettel!))
    - beim Starten gehen zuerst einmal alle Lampen an - bis auf die Bremsleuchte
    - beim Doppelschliessen kommt kein Blinken wie es eigentlich sollte (oder sollte er Hupen? tut er auch nicht)
    - manchmal schaltet er sehr spät

    Wir hatten zuerst die Sicherungskästen im Verdacht - beide ausgetauscht ( ÜBRIGENS: die Sicherungskästen der ScorpioI und II sind identisch! Wir haben bei ebay einen für nen 96er gekauft und der passt einwandfrei. Allerdings hatten wir den - weil für 96er! - erst im Verdacht und haben bei Ford direkt einen neuen bestellt. WAR GENAU DER GLEICHE! andere gibt es nicht mehr! Konnten ihn zum Glück zurückgeben da nicht eingebaut.) Mein Mann hat das Cockpit schon auseinander gehabt, konnte aber keine offensichtlichen Fehler/Brüche/Scheuerstellen o.ä. feststellen in dem gesamten Kabelgewirr. Die Sicherungen sind alle intakt. Wir wollen als nächstes die Relais austauschen und sehen ob eines davon vielleicht nen Kurzschluss verursacht. Nur: das wird nicht billig!

    Vielleicht hat ja von Euch einer einen Rat, eine Idee, etwas Ähnliches erlebt? Wär schön Zeit und Geld sparen zu können (denn wenn es die Relais nicht sind muss mein armer Mann doch die ganzen Kabel zerlegen und mm für mm abklopfen .. seufz.)


    In diesem Sinne schönen Dank schon mal fürs Mitgrübeln, halte Euch auf dem Laufenden,

    CrueBaby
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harald_K, 14.05.2007
    Harald_K

    Harald_K Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    im Moment nur Quad
    Also da würd ich erstmal die Macke mit der Ladekontrolle beheben.

    Sollte entweder an ner defekten LiMa (Regler oder Kohlen) oder nem Wackelkontakt im Bereich Lichtmaschine / Batterie / Ladekontrollampe sowie den zugehörigen Kabeln liegen.

    Mah ja sein das wenn da wieder alles ok ist sich auch die anderen fehler "beseitigen" ?? ..
     
  4. #3 Scorpio Cossi, 24.06.2007
    Scorpio Cossi

    Scorpio Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zu dem anderen Problem mit dem Bordcomputer kann ich leider nur sagen, daß das Steuergerät des BC eine Macke hat. Das gleiche Problem hatte mein alter Ghia auch hatte damals fast 550 D- Mark inkl. Einbau gekostet. Heute würde das wahrscheinlich 400.- Euro kosten, wenn es die Steuereinheit überhaupt noch gibt.

    MfG Michi
     
  5. #4 Granada92, 28.06.2007
    Granada92

    Granada92 Herr der Ford Pflaume

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Granada
    Die Bremskontrolleuchte verlischt erst, wenn du einmal nach dem Starten die Bremse trittst.

    Bei mir ist das Kontrollrelais auch schonmal hinüber gewesen. Bei meinem sollte hinten rechts immer ne Birne defekt sein, obwohl alle ganz waren. War die Platine durchgebrannt.


    Fals du so ein Relais brauchst, melde dich bei mir, hab davon bestimmt noch 3 oder 4 Stück liegen. :)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Elektronik - oder auch: die Seele ist krank ...

Die Seite wird geladen...

Die Elektronik - oder auch: die Seele ist krank ... - Ähnliche Themen

  1. ZV zerlegt die komplette Elektronik?

    ZV zerlegt die komplette Elektronik?: Hello zusammen, ich hab ein großes Problem. Gestern mittag hat meine ZV den Geist aufgegeben, hat nicht mehr reagiert, es ging nur noch der...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Elektronik oder Motor/Sensoren?

    Elektronik oder Motor/Sensoren?: Hallo Ford-Gemeinde, bisher war ich immer super zufrieden mit meinem Focus Turnier 1.8 (DNW) BJ 2002. Außer Verschleißteile gab es nie größere...
  3. Störung in der Elektronik?

    Störung in der Elektronik?: Hallo zusammen! Ich habe mir vor 6 Wochen einen Ford EcoSport, 1,0 Liter EcoBoost, Erstzulassung 01/2016, 7.000 KM gekauft. Seit ca 2 Wochen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ambientebeleuchtung/Elektronik/Motor

    Ambientebeleuchtung/Elektronik/Motor: Hallo Zusammen, ich habe mich heute erst frisch hier im Forum angemeldet. Seht es mir bitte nach, falls der Beitrag im falschen Forumteil ist......
  5. Elektronik

    Elektronik: Brauche mal Rat.Bei mir geht plötzlich der Wischermotor hinten nicht ,die Innenbeleuchtung und der Piepton wenn man noch das Licht vergessen hat...