Die erschrekende Wahrheit

Diskutiere Die erschrekende Wahrheit im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Morgen zusammen, Ich habe mir vor 4,5 Monaten, also im November einen Escort Mk7 für 1550€ von einem Privatbesitzer gekauft. In der Beschreibung...

  1. #1 Nightred, 24.03.2012
    Nightred

    Nightred Unwissender

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1,6l 16V 90PS,
    Honda Prelude 2,0 133Ps
    Morgen zusammen, Ich habe mir vor 4,5 Monaten, also im November einen Escort Mk7 für 1550€ von einem Privatbesitzer gekauft. In der Beschreibung im Internet standen unter anderem Angaben wie "Rostfrei, Scheckheftgepflegt usw."
    Allerdings als ich mir den Wagen mit einem Freund angesehn habe war das Scheckheft unregelmäßig geführt und soweit man unters Auto sehen konnte war dort doch etwas Rost zu sehn.
    Der Verkäufer hat mich auf ein paar Mengel hingewießen z.b. das vorne ein Stoßdämpfer manchmal quietscht und das sich das Auto (Zentralverriegelung) nur von der Beifahrerseite öffnen lässt.
    Gut da ich ein 21 jähriger Escort fan bin und ich unbedingt einen wollte, hab Ich ihn doch gekauft, dummerweiße.

    So und jetzt da ich gestern inner Werkstatt war um die hinteren Bremsen machen zu lassen kam folgende Diagnose, der Wagen ist fast schon zu kaputt um überhaupt noch was reinzuinvestiern.. Der hintere Querträger ist schon ziemlich angefressen, die Einstiegsleisten haben schon Löcher und bestehn teilweiße aus Blätterteig und noch ein paar andere Sachen.
    Die Werkstatt meinte das ich unter diesem Umständen warscheinlich nichtmal bis zum nächsten TÜV komme, geschweigedenn selbst wenns repariert wäre ich nicht durch den TÜV komm..
    Gibt es eine möglichkeit das ich mein Geld wieder zurückbekomme? oder wenigstens ein teil? Da der Wagen ja scheinbar nichtmal 1000€ wert ist.
    Mir hat letztens jemand was von irgendwelchen Paragraphen erzählt von wegen Verkehrssicherheit, Falschen angaben und irgend ner Klausel die besagt das ich das Recht hab bis zu 2 Jahren was zurückzufordern.

    Ich hoffe Ihr wissts da was und habts Tips für mich
     
  2. #2 Kletterbuxe, 24.03.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Also bevor sich hier jemand hinsetzt und dir eine halbe Stunde lang die Rechte & Pflichten beim Kaufvertrag aufzählt: geh doch einfach mal diesen Ordner "Recht & Gesetz" durch, da findest du eine ganze Menge zu deinem Problem, das kehrt ja immer wieder, dass Leute nicht so genau hinschauen und sich was von nem alten Escort ohne Rost erzählen lassen.

    Als Anhaltspunkt kann ich dir sagen, dass das einfachste ein Gewährleistungsfall ist, falls die Gewährleistung in deinem Kaufvertrag nicht ausgeschlossen wurde (nachschauen!)
    Informationen zur Gewährleistung findest du hier oben angepinnt (von MircoJ) oder bei der Wikipedia.
     
  3. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    es ist zwar kurios und ich find grad den Gesetzestext nicht aber der Verkäufer muss nur nicht mal auf einen Unfallschaden hinweisen verdammt wo is der Text:mies:
     
  4. #4 Fröschi, 24.03.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Naja, hoffen wir, daß du den Wagen "wandeln" kannst wie man bei neuen Autos so schön sagt.
    Oder dir nen Tausender wiederholen kannst vom Verkäufer und dann das Ding bei Egay verschleuderst.

    Und beim nächsten Escort hast dich hoffentlich schlau gemacht, was die alles für Gebrechen haben!!!! :)
    Das mit den Blätterteigträgern hätte ich dir sagen können, da gammeln sie zu 99% immer *ggg*

    PS: "Scheckheftgepflegt"... Das Wort hat bei mir so eine große Bedeutung wie ein Sack Reis in China. Das AUTO muß gepflegt sein, nicht das Scheckheft! *ggg*
    Nein, im Ernst: So ein Scheckheft stempel ich dir auch voll und die Karre liegt in Wirklichkeit in den letzten Zügen.

    Viel hilfreicher ist beim Kauf ein wachsames Auge, Wissen um die Baureihe und ein Verkäufer, der es auch zuläßt, daß du den Kofferraumteppich hochhebst, dich drunterlegst, das Auto intensiv fährst, hier guckst, da checkst... dir Zeit nimmst und das Ganze niemals nicht alleine machst. Immer einen dabei haben, der dem ganzen emotionslos gegenüber steht und ohne rosa Brille mitguckt *ggg*

    Denn eins haben ALLE Verkäufer gemeinsam: Sie haben ALLE das tollste und beste Auto, auf das die sonst typischen Mängel garantiert nicht zutreffen und das Allerbeste: Sie verschenken's an Dich!! :lol::lol:


    Gruß Torsten
     
  5. #5 Nightred, 25.03.2012
    Nightred

    Nightred Unwissender

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1,6l 16V 90PS,
    Honda Prelude 2,0 133Ps
    ja danke schonmal, war jetzt auf jedenfall ne erfahrung fürs leben wie ichs nichtmehr machen werde :)
     
  6. #6 Andre1982, 03.04.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Jeder "Escort-Fan" sollte wissen das man für 1550€ keinen Rostfreien & Scheckheftgepflgten Escort kriegen wird.

    Sowas gibt es auf dieser Welt nicht.

    Ich kann wirklich nur hoffen das Du aus dieser Geschichte gelernt hast.
     
  7. #7 KalkiKoettel, 03.04.2012
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Ganz genau, 1550€ Lehrgeld. Escorts "Fans" sollten es wirklich wissen welche stellen bekannt sind dafür wo die hinüber gehen. Mk7 ist sowieso die "Blätterteig Version" von Ford. Der gammelt dir so schnell weg...

    Rostfrei + Escort, 2 Wörter die nicht zusammenpassen. :rasend: Und da will ich nix mehr zu hören, die Teile rosten von INNEN nach AUSSEN!

    Ich kenne ein Escort Mk5 der seit Monaten im verkauf steht für weniger als 1550€... weit, weniger.... Da wurde in letzter Zeit 4500€ investiert, mit super Substanz. Der iss noch immer verfügbar! Sogar hier im Forum bekannt, jeder Escort "Fan" hätte das gewusst und sich 100% für den entschieden.

    Bin zwar nicht der Escort "Guru" hier, aber ich hatte schon so einige Escorts in den Fingern, und auch gesehen, das ich weiß worauf zu achten ist. :eingeschnappt:


    Zu den Klauseln, das wird dir nicht weiter helfen als Privatverkäufer/käufer.
    Kannst ja nochmal Privat mit den Verkäufer in "nachverhandeln" gehen, evtl. kommt der nochmals ein Stück auf dich zu.

    Als Verkäufer kann man selbst nicht immer wissen was es für Mängel am eigenen Wagen gibt, es gibt zwar schwarze Scharfe unter allen, aber ich denke man beschreibt das Auto am besten so wie man es selbst weiß.

    Achso, wieso haste dein Freund nicht schon zur Wagenbesichtigung mitgenommen, anscheind hat er die ganzen Mängel doch "aufgedeckt"?
     
  8. #8 rs2000fan, 03.04.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    @Kalki : Jaja Andre´s Signatur...

    Aber im Privatverkauf gilt halt gekauft wie gesehen.Denke nicht das da was zu machen ist.Es sei denn der Verkäufer erweist sich dir gnädig und gibt dir was zurück.
     
  9. #9 2Furious, 04.04.2012
    2Furious

    2Furious Lila-Schnitte :D

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2003, 1,3
    @Nightred: Du bist nicht der einzige. ich hab vor Jahren auch mal einen Escort gekauft,Bj 94. Mit 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie für 950 Euro. Und was war, alles rostete mir weg - und genau das, was kaputt ging, hat die Garantie nicht übernommen. Auch nicht die Schaltung, die alles konnte nur nicht den zweiten Gang finden. Also völliger Mist. Nach 8 Monate hab ich das Ding mit 500 Euro verlust verkauft und mich riesig geärgert.

    Aus sowas lernt man zum Glück. Kopf hoch!
     
  10. #10 Nightred, 04.04.2012
    Nightred

    Nightred Unwissender

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1,6l 16V 90PS,
    Honda Prelude 2,0 133Ps
    @KalkiKoettel es war zwar n freund dabei aber der kennt sich genausowenig mit autos aus wie ich, (hab ihn einfach nur mal so als zeuge oder sowas mitgekommen) kenn leider niemand der größere ahnung hat, aber ich war in der werkstatt und die haben das mir gesagt.
    und von wegen das der davon keine ahnung hatte, glaub ich nicht, weil wenn die werkstatt meinte das der normalerweiße nichtmal beim letzten tüv durchgekommen wär, was ja auch nicht so lang her sein müsste weil er nächstes jahr erst wieder muss. und des ist schon leicht seltsam das ein tüv-prüfer einfachso ein auto durchkommen lässt des eigentlich weggehört.

    aber ja, aus fehlern lernt man und schlauer bin ich jetzt auf jedenfall :skeptisch:
     
  11. #11 2Furious, 05.04.2012
    2Furious

    2Furious Lila-Schnitte :D

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2003, 1,3
    Tja, sowas gibt es immer wieder. Es gibt immer Leute die wen kennen der wen kennt... ;)
     
  12. #12 KalkiKoettel, 05.04.2012
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=e0531BlqdOE"]polnischer Ford Escort mit "leichten" Karosserieschäden - YouTube[/ame]

    so ähnlich? :lol:
     
  13. #13 Focus06, 05.04.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Die einzige Möglichkeit dein Geld wieder zu bekommen ist, dem Verkäufer nach zu weisen, dass er dir gravierende Mängel vor enthalten hat. Als Beweis hier für könnte z. B. der letzte TÜV-Bericht dienen. Das liegt dann aber im Ermessen des Richters, sollte es dann vor Gericht gehen. An sonsten gilt - wie schon geschrieben - "Gekauft wie Gesehen".
    Das die Prüfer hin und wieder mal ein Auto durch winken, das eigentlich so nicht mehr auf die Straße gehört kommt immer wieder mal vor. TÜV und DEKRA nehmen ihre Sache eigentlich ernst, aber es gibt da auch noch andere und die machen da nicht so viel aufheben um die Sache...
    Übrigens bietet zumindest die DEKRA einen Gebrauchtwagen-Check für ca. 30€ an. Einfach mit dem nächsten Gebrauchten den du kaufst bei der Probefahrt mal bei der lokalen Niederlassung vorbei fahren und drunter schauen lassen und schon bist du auf der sicheren Seite!
     
  14. #14 Nightred, 06.04.2012
    Nightred

    Nightred Unwissender

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1,6l 16V 90PS,
    Honda Prelude 2,0 133Ps
    @KalkiKoettel Nein also sooo krass is jetzt nicht :lol:
    @Focus06 Ja des werde ich des nächste mal machen, nochmal so n Müll mach ich nimmer
     
Thema:

Die erschrekende Wahrheit

Die Seite wird geladen...

Die erschrekende Wahrheit - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Man Schreibt die Wahrheit nach Köln !! und was ist ??

    Man Schreibt die Wahrheit nach Köln !! und was ist ??: Hallo, wollte heute mit Termin meinen Max nach einen E -Problem nach schauen lassen. Und was ist , das ich nicht Gesteinigt wurde war alles. Da...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB sparsames Fahren und Schalten - Wahrheit und Märchen

    sparsames Fahren und Schalten - Wahrheit und Märchen: Hallo allerseits, im Internet liest man ja allerhand über kraftstoffsparendes Fahren. Meine Frage ist nun was davon stimmt und was sich lohnt....
  3. Die Wahrheit zum Klimawandel!!!

    Die Wahrheit zum Klimawandel!!!: Wer noch in der Lage ist, die sog. unabhängigen Medien kritisch zu hinterfragen, der weiß schon lange, was der Verfasser dieses Konstruktes...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Gerüchte und Wahrheiten

    Gerüchte und Wahrheiten: Moin zusammen, ich hab da mal ein / zwei Sachen die mal wissenswert wären...:gruebel: Also, 1. Stimmt es, das wenn man beim Mondeo MK 3 den...
  5. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Täuschung oder Wahrheit?

    Täuschung oder Wahrheit?: Also mir kommt es so vor, wenn mein Motor Betriebstemperatur erreicht hat, dass er dann mal übelst langsam beschleunigt! Wenn er kalt ist, dann...