Die Tür öffnet nicht

Diskutiere Die Tür öffnet nicht im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, also im letzten Winter ging meine ZV stückweise kaputt, bis sie nicht mehr funktionierte.....dann konnte ich die Fahrerseite nicht mehr...

  1. #1 Mich, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    Mich

    Mich Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,6
    Hi,
    also im letzten Winter ging meine ZV stückweise kaputt, bis sie nicht mehr funktionierte.....dann konnte ich die Fahrerseite nicht mehr abschließen.
    :rasend:Mein Probelm ist jetzt allerdings das die Fahrerseite zu ist und ich die Tür nicht mehr aufbekomme weder mit dem Schlüssel von außen noch von innen.
    Ich habe heute einen Heizlüfter ins Auto gestellt.....ohne Erfolg, dann habe ich die Batterie abgeklemmt....ohne Erfolg.
    Die Tür bleibt zu....hat jemand einen Tip wie ich die Tür wieder aufbekomme.
    Vielen Dank im vorraus:weinen2:
     
  2. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Du wohnst in Berlin.?
    Hast du einen polnischen Arbeitskollegen - der dir helfen könnte ...?
    :rolleyes:
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    :lol::lol::lol:

    Wie ist denn das Gefühl beim Ziehen des Innengriffs?
    So wie immer oder so als würde da gar nichts mehr dranhängen?
    Ich vermute mal ganz stark daß sich Dein Gestänge in der Tür ausgehängt hat.
     
  4. Mich

    Mich Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,6
    Also wenn man am Innengriff zieht merkt man einen deutlichen ...elastischen Wiederstand. Ich kann den Türgriff komplett gegen den Wiederstand hochziehen aber der Verriegelungshebel bleibt bzw geht wieder in seine "geschlossen Poisition" und die Tür bleibt zu.
     
  5. #5 focus-dom, 03.02.2011
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    hatte ich auch vor ca. 1,5 jahren auf der beifahrerseite. ursache war ein defektes schloß. das hat mich dann mit austausch beim freundlichen um die 200€ gekostet, hab die rechnung grade nicht greifbar.
    probleme im winter hatte ich auch schon auf der fahrerseite, die haben sich aber komischerweise von selbst behoben. da war scheinbar nur das fett, das da irgendwo drinhängt, extrem zäh geworden oder sowas. auf jeden fall ist es weg.

    aber wie gesagt, geh mal davon aus, dass das schloß kaputt ist.
     
  6. #6 holse01, 04.02.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    Tür geht nicht auf

    Frage

    Hat du Funkfernbedienung oder nur Manuell?

    Ich hatte solche Probleme auch, und habe auf Funk umgerüstet....

    aber bei Dir Tippe ich mal auf einen Mechanischen Defekt...aber wie die Tür aufbekommen um die Verkleidung abzunehmen,um Nachschauen zu können:gruebel:

    Gruss

    Holger
     
  7. Mich

    Mich Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,6
    Ich habe "hatte" eine manuelle ZV.
    Ja das Schloss ist kaput....aber leider lässt sich die Tür nicht öffne.
    Der Außengriff ist vom Wiederstand so wie offen und drinnen ist der Hebel auf zu.
    Ich habe heute mal die Beifahrerseite zerlegt um mal reinzusehen....aber es war wenig hilfreich ,die ganze Mechanik+Elektrik ist gekapselt.
    Bin über dem Schloss mit einem Sägeblatt rein um die Mechanik zu betätigen...hab sie zwar getroffen aber konnte sie nicht drücken.
    Ich wollte am Wiochenende noch ein wenig porbieren....aber hab für Mi schon einen Termin.
    Erstmal vielen Dank für euere Antworten
     
  8. #8 TL1000R, 04.02.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    .....evtl. nach einem günstigen Funk-FB-ZV-Modul Ausschau halten und dann einbauen....das Schloß kann man dann imer noch später reparieren....
    die Funk-ZV-Module werden für ca.50 € gehandelt....
     
  9. #9 holse01, 05.02.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    Tür geht nicht auf

    Schade das du nicht in meiner nähe wohnst...dann hätten wir mal kurz das Zv Steuergerät von mir dran gehängt schlüssel programmiert und deine Tür aufgemacht!!!
    Dauer 10 min......hast du keinen bekannten mit funk Zv bzw Focus=?

    Gruss

    Holger
     
  10. #10 jogie79, 05.02.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Es Klingt irgenwie so als Hätte er die doppelverieglung und diese sich nicht löst,ist aber eigenlich nicht möglich mit denn schlüssel müsste sie ja aufgehen.
    Ich lehne mich jetzt mal weit aus denn fenster,ist dein schlüssel sehr abgenutzt? dann versuch mal denn ersatztschlüssel,versuch ist es wert ansonsten wird es wohl schwer die tür aufzubekommen ohne die tür verkleidung zu zerstören,wenn deine zv gar nicht mehr geht kannst nüch schauen ob die sichrung für die zv defekt die befindet sich auf der rückseite des sichrungskasten.
    Sonst hilft nur der weg in die Ford werkstatt vieleicht haben die noch ne möglichkeit denn wagen ohne beschädigungen aufzubekommen.
     
  11. Mich

    Mich Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,6
    ICH HAB ES GESCHAFFT !!!!!!!!:)
    Vielen Dank für Euere Hilfe(speziel an Holger wegen dem Angebot mit dem Modul).
    Nachdem ich 2 Stunden an der Tür erfolglos rumgedoctort habe...so mit zerlegen der Beifahrertür um einen Weg zu suchen.
    Kam ein Kumpel auf die Idee, hau einfach mal WD40 in den Türspalt auf Höhe des Mechanismus..also wir haben fast eine Dose reingehauen...nicht an den Erfolg geglaubt und eine Stunde später ging die Tür auf.
    Der Türschnapper bzw das Fett auf ihm war mit Schmutz angegammelt (erklärt nun auch das es bei Kälte anfing)und das Kriechöl hat es wieder gangbar gemacht.
    Also war es nur eine kleine Ursache mit großen Wirkung.
    Ich habe daraus gelernt und werde dem Schloss jetzt mehr Pflege zukommen lassen.
    Also nochmal
    vielen Dank an ALLE :top1:
     
Thema: Die Tür öffnet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford cmax lässt sich nicht öffnen

    ,
  2. wie krigt man eine ford Focus verrükelte tür auf

    ,
  3. ford focus mk3 tür öffnet nicht

    ,
  4. ford focus fahrertür geht nicht auf,
  5. ford focus fahrertür lässt sich nicht öffnen,
  6. Focus mk3 öffnet nicht,
  7. beifahrertür ford Fokus 3türig lässt sich nicht öffnen,
  8. ford mondeo türschloss defekt,
  9. ford s max tueren hinten gehen nicht auf,
  10. Ford kuga mechanisch entriegeln,
  11. ford mondeo mk2 kann nicht aufschließen,
  12. ford manuelles schloss,
  13. ford focus türen im winter,
  14. tuer bei ford focus geht nicht,
  15. focus mk1 tür geht nicht auf,
  16. ford kuga zentralverriegelung defekt,
  17. ford fokus zv beifahrer tür offnet nicht,
  18. focus 2 tür hinten geht nicht auf,
  19. ford focus mk2 tür öffnet nicht,
  20. ford focus tür geht nicht auf,
  21. ford focus schloss öffnet nicht,
  22. ford escort zentralverriegelung öffnen,
  23. ford focus tür lässt sich nur von innen öffnen,
  24. Tür vom ford courier gehtnicht auf,
  25. ford mondeo 2011 zentralverriegelung Innenraum
Die Seite wird geladen...

Die Tür öffnet nicht - Ähnliche Themen

  1. Türen Dämmen?

    Türen Dämmen?: Hi Ford Forum Users, ich überlege, bei meinem Tourneo Courier die Türen zu dämmen. (nein - es gibt kein Unterforum für den 2014+ Courier, dass...
  2. Kofferraum öffnet nicht mehr

    Kofferraum öffnet nicht mehr: Moin Moin zusammen. Seit kurzem öffnet sich mein Kofferraum nicht mehr über die Funkvernbedienung, auch nicht über das Knöpfchen vom Fußraum.Das...
  3. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  4. Kofferaum öffnet nicht mehr, PDC Fehler, Ausstiegslicht bleibt an

    Kofferaum öffnet nicht mehr, PDC Fehler, Ausstiegslicht bleibt an: Gestern hat mein BC nach dem Starten gemeldet, dass der Kofferaum geöffnet wäre. Der Kofferaum war allerdings geschlossen, lässt sich aber weder...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA ZierLeiste - Tür außen demontieren

    ZierLeiste - Tür außen demontieren: Hallo zusammen, ich müsste die Verkleidung hinten rechts über der Schiebetür-Schiene demontieren (s. Bilder anbei), da von außen Wasser eindringt...