Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Diesel-Geruch im Innenraum

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von zx10-fan, 28.12.2008.

  1. #1 zx10-fan, 28.12.2008
    zx10-fan

    zx10-fan Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Diesel
    Hallo

    Wir haben seit März 2006 einen Fiesta Diesel (1.4). Von Anfang an hat es
    Probleme gegeben mit Dieselgeruch im Wagen innern. Ford hat mitlerweile
    3 Einspritzdüsen getauscht und erst vor wenigen Tagen einen Schlauch der
    auch undicht gewesen sein soll. Ergebniss: Kurz nach dem Start Stinkt es im
    Wagen. Während das Fahrzeug rollt merkt man wenig,aber wenn man zum
    stehen kommt. Könnte hier auch ein undichter Auspuff das Problem sein?
    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
    Gruss Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 28.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    An sich klingt es danach, aber dann würde es nicht nach Diesel sondern nach Abgasen riechen. Vll tut es das ja?

    PS: Habe den Thementitel ein klein wenig angepasst, dann kann man sich mehr darunter vorstellen.
     
  4. #3 zx10-fan, 25.02.2009
    zx10-fan

    zx10-fan Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Diesel
    Diesel Geruch im Innenraum

    Hallo
    Habe im Dezember ja darüber geschrieben das es im Fahrzeug nach Diesel richt. Jetzt steht das Fahrzeug beim ´Freundlichen` und bekommt die vierte
    Einspritzdüse auch noch getauscht. Zusammen mit der 60000 km Insp.
    wird das wohl kein Sonderangebot.
    Laut Ford ist das ein Einzelfall. Das Fahrzeug ist ja aus der Garantie.
    Kulanz wird geprüft. Meine Frage wäre: Gibt es noch andere Fiesta Fahrer
    die hier Probleme haben?
    MFG
    Andy
     
  5. #4 Thorsten67, 08.05.2009
    Thorsten67

    Thorsten67 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion+,2004,1,4TDCI
    Hallo zusammen

    Ich hatte bei meinen Fusion 1.4 TDCI das gleiche Problem. Es war auch ein Diesel geruch vorhanden. Nach suche beim "freundlichen" hat man festgestellt das der Benzinrückführschlauch an der Einspritzdüse undicht war.

    mfg
    THosten67
     
  6. #5 fortuna95, 18.04.2011
    fortuna95

    fortuna95 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2006, 1,4 TDCI
    Ich hab das Problem auch sporadisch - was genau ist es denn?
    Innenraumluftfiltertausch hat leider nix gebracht.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Freezer1980, 18.04.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    3
    Haben auch den 1.4er Diesel.

    Bei km 36.000 erste Einspritzdüse, bei km 90.000 eine weitere.
    Das erste Mal Garantie, das zweite Mal natürlich ausser der Garantie.

    Die Einspritzdüsen selber haben ja kaum ein Problem sondern die Dichtung. Wenn die undicht werden muss (in den meisten Fällen) die Einspritzdüse(n) ebenfalls getauscht werden. Uns wurde daher empfohlen: Nachdem die Dichtungen nicht die Welt kosten und sowieso schon daran gearbeitet wird, gleich alle 4 Dichtungen zu tauschen. Wir haben daher Einspritzdüse Nr.3 und alle 4 Dichtungen tauschen lassen.

    Aufpassen: Wenn Ihr zu lange mit den undichten Einspritzdüsen unterwegs seid, dann ver"kokt" das zu viel, es kann nicht mehr gereinigt werden und es muss der komplette Zylinderkopf getauscht werden. (lt. Ford Händler ist das schon passiert).

    Grüße
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ist es immer. Und wenn hinter Dir 10 andere mit dem gleichen Problem stehen bist Du trotzdem der Einzige.

    Ursache kann auch eine defekte Dichtung Motor/Turbo oder Motor/Abgaskrümmer sein.
    Dann dringen die Abgase in den Innenraum, es gibt dazu auch eine TSI.
     
Thema:

Diesel-Geruch im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Diesel-Geruch im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...
  3. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  4. Kuga mit Diesel oder Benziner ?

    Kuga mit Diesel oder Benziner ?: Hallo zusammen ;) ich bekomme Montag mal ein 16er Modell berechnet, da ich die Tage diese "bis zu 40% Aktion" gesehen habe. Gestern bereits...
  5. Schlachtfest Focus MK3 dYB 2.0 Diesel

    Schlachtfest Focus MK3 dYB 2.0 Diesel: Hallo, schlachte gerade einen 2011'er Focus mit Titanium/Buisness Kombi in Silber. Fahrzeug hat einen Frontschaden. Wer Ersatzteile des...