Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Diesel im Benziner

Diskutiere Diesel im Benziner im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute Meine schwester hat ihren Focus MK1 vl mit denn 1,6 Motor zetec mit rund 50 Liter Diesel getankt,und ist anschließend gefahren bis...

  1. #1 jogie79, 26.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Hallo Leute

    Meine schwester hat ihren Focus MK1 vl mit denn 1,6 Motor zetec mit rund 50 Liter Diesel getankt,und ist anschließend gefahren bis der Motor ausging 300meter.

    Sind aufgrund des Betriebs mit Diesel schäden zu erwarten? oder genügt es denn Tank zu entleren,und denn Krafstoffilter und zündkerzen zu erneuern.

    Kann ich das Diesel Benzin gemisch in meinen MK2 2,0 TDCI kippen sind ungefähr 5 liter Benzin drin oder Besteht Gefahr für die HD pumpe?

    Dann Breuchte ich das nicht entsorgen und brauch keine kannister kaufen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Paddyst170, 26.03.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Also ich bin zwar auch gegen E10, aber Diesel tank ich deswegen nich gleich ;-)

    Is mir zum glück noch nich passiert sowas, daher hab ich leider keine Erfahrung...
     
  4. #3 Harry680, 26.03.2011
    Harry680

    Harry680 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci
    mh, also um Diesel in nen Benziner zu tanken muss man doch schon sehr begabt sein. Das passt doch garnicht oder hat sie nen Trichter zur Hilfe genommen ?? :gruebel:

    Umgekehrt kann da rein technisch schon eher "passieren" ...
     
  5. #4 xBUSTERx, 26.03.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ich glaube da passiert nichts. Andersrum wärs schlimmer. Jetzt müsst ihr halt den Tank auspumpen und mal wieder ein paar Liter Benzin reinkippen. Müsste dann eigentlich wieder laufen.
     
  6. #5 I_C_RED, 26.03.2011
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    ich würde die Diesel Benzin Suppe nicht in einen modernen Diesel kippen, auch nicht wenn es "nur" 5L Benzin sind.

    Er wird zwar ohne Probleme laufen, das Langzeitrisiko wäre mir persönlich aber zu groß.

    Pump den Diesel ab und verkauf Ihn an irgendeinen Nachbarn mit einem alten Golf Diesel oder so.

    Den Benzinfiler würde ich tauschen, die Zündkerzen erstmal nicht.

    Das sind für euch dann vielleicht 50-100 € Schaden, eine neue HD Pumpe liegt aber deutlich drüber...
     
  7. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Wurde eigentlich schon alles genannt.
    System absaugen lassen,wenn nötig spülen und im Anschluss wieder mit Benzin füllen,dann noch den Kraftstofffilter wechseln und wenn nötig entlüften.

    Ob dein Diesel das Gemisch verträgt weis ich leider nicht,wäre aber vorsichtig bevor du dir auch noch Schäden einhandelst.

    Vor einigen Jahren hat man dem Diesel über den Winter scheinbar bis zu 30% Benzin beigemischt,stand ma in der Oldtimer-Auto Bild...
    Aber bei der heutigen Technik wie Common Rail oder bei Pumpe-Düse kann es natürlich ganz anders aussehn.
    Die Pumpe wird zwar über das Diesel geschmiert und es ist auch sicher genug Diesel im Gemisch um einen fresser zu vermeiden,aber ich würde das Risiko glaube ich nicht eingehn.
     
  8. #7 Runsten, 26.03.2011
    Runsten

    Runsten Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2003, TDCI
    Hallo,

    falls du das Gemisch in deinem Diesel verfeuern willst, dann gib einen Liter Zweitaktöl dazu - die herabgesetzte Schmierfähigkeit des Gemischs sollte dadurch ausgeglichen sein.

    Gruß

    Runsten
     
  9. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Genau!! Wie soll das überhaupt gehen?? Die Diesel-Pistole bekommt man garnicht in den Tankstutzen.
     
  10. #9 focusdriver89, 26.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Kipp das Zeug ruhig in den TDCI - Ich hatte mich auch mal vertan und 5l Benzin in meinen getankt. Habs gemerkt und dann mit 47l V-Power Diesel aufgefüllt. Werkstatt sagte auch ist nicht so schlimm...Die Idee mit dem 2T-Öl hab ich zwar nicht angewendet aber es ist schon eine sinnvolle Sache finde ich...
     
  11. #10 jörg990, 26.03.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Toller Vorschlag!

    Die Schmierfähigkeit des Dieselkraftstoffs ist durch den Verzicht auf Schwefel und Beimischung von bis zu 7% RME (Rapsmethylester = Biodiesel) schon schlecht genug.
    Das Hochdrucksystem wird nur durch den Kraftstoff geschmiert, und die Commonrail-Anlage im Mondeo MK3 hat eh nicht den besten Ruf, was die Haltbarkeit angeht. Da würde ich keinen Tropfen von dem Zeug reinkippen!


    Grüße

    Jörg
     
  12. #11 focuswrc, 26.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    man sollte schon alles lesen. ich kippe bei mir auch immer nen schuss 2 takt-öl dazu. is beim heutigen schmierfreien diesel eh das beste. ich würd die mischung tanken, öl halt mit rein.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    auf die 50L einen halben Liter 2T Öl mit rein und in einem Diesel verheizen.
     
  15. #13 jogie79, 26.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Keine Ahnung wie sie das Fertig gebracht hat,Diesel zu tanken aber sie hat es Geschaft.Leider

    Habe jetzt denn tank ausgebaut und entlert neuen Krafstofilter eingebaut und neue kerzen,aber der Motor springt nicht an.

    offensichtlich arbeitet die kraftoffpumpe nicht kann diese duch denn diesel kaputgegangen sein?es sind keine laufgereusche beim einschalten der zündung zu hören und es wird kein Kraftstoff gefördert .
     
Thema:

Diesel im Benziner

Die Seite wird geladen...

Diesel im Benziner - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner

    Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner: Hallo zusammen, mein MKII Style Bj. 2009 mit Duratec Ti 1,6 (115PS) wird im Mai 2017 (8 Jahre), er hat 87000 km auf der Uhr bei sachter...
  2. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  4. Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel

    Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel: Kann mir jemand weiter helfen ich such ein Automatikgetriebe für meinen Renger? Da es im Stand (D) Ander Ampel oder so immer auf Druck ist.
  5. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...