Transit V (Bj. 00-06) F**Y Diesel läuft nach Unfall nicht mehr

Diskutiere Diesel läuft nach Unfall nicht mehr im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo Zusammen, ich habe meinen Transit auf der Fahrerseite im Acker geparkt und nach dem aufrichten und rausziehen gab es folgende Ereignisse:...

  1. #1 Fachwerk, 05.02.2013
    Fachwerk

    Fachwerk Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 85 T 300, Bj 2005, Dura Torq DI,
    Hallo Zusammen,
    ich habe meinen Transit auf der Fahrerseite im Acker geparkt und nach dem aufrichten und rausziehen gab es folgende Ereignisse:
    Erstes starten, laufen lassen und auch ein zweites mal mit einigen Metern (geringe Drehzahl) Fahren ging ohne Probleme. Bei erneutem starten oder kurz danach ist der Motor ohne Ende Hochgedreht und ging über den Zündschlüssel nicht mehr auszumachen. Keine Reaktion auf's Gaspedal (dachte bislang das das ganz normal über Seilzug geht und evtl. klemmt, ist wohl nicht so) Nach geschätzen 10-15 sec (das kann eine ganz schöne Ewigkeit sein) ist er dann ausgegangen. Danach nicht mehr anzukriegen.
    Neuer Startversuch mittels Starthhilfespray: angesprungen und sofort auf hohe Drehzahl. Abgewürgt mit zudrücken des Luftansaugschlauches. Kein Normales anlassen mehr möglich. Nur mit Spray (dauert ein paar Sek.) und dann läuft er nur im Leerlauf, ohne Reaktion auf das Gaspedal.
    Habe auch den Eindruck das er jetzt auf dem 1. oder 2. Zyl. (stärker) nagelt als vorher.

    Bisherige Arbeiten:
    Leitungen an den Einspritzdüsen(3 von 4) geöffnet und Diesel kommt.
    Luftschlauch und den Luftkasten vorne (zw. Luftfilter und Turbolader(?) ausgebaut und von Motoröl gereinigt. War ziemlich verölt, ca 0,3 ltr. noch drin gewesen. Wieder zusammen gebaut.

    Wahrscheinlich ist über die Seitenlage Motoröl in den Ansaugbereich gelangt und dann beim Anfahren angesaugt worden. Seinen Solldrehzahlbereich hat er wohl reichlich hinter sich gelassen (habe in der Panik leider nicht drauf geachtet, aber ich dachte schon das er mir gleich um die Ohren fliegt).

    Was kann ich zur Schadensdiagnose tun, ohne zuviel Geld zu versenken (wenn das überhaupt geht)?
    Kompression prüfen?
    Steuerzeiten prüfen?


    ..........?????

    mit vielen Grüßen

    Fachwerk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der motor ist warscheinlich überdreht aufgrund des selbstlaufes als er das öl verbrannt hat .

    welcher leistungsstufe von motor hat den die transe drin ?

    hat der ne elektrische kraftstoffpumpe ?
    wurde mal das kraftstoffsytem richtig entlüftet , vieleicht hat der ja auch durch die schräglage luft angesaugt .
     
  4. #3 FocusZetec, 05.02.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.367
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Fehlerspeicher auslesen lassen, Kompressionstest machen um sicher zu gehen das der Motor nichts abbekommen hat
     
  5. #4 Fachwerk, 05.02.2013
    Fachwerk

    Fachwerk Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 85 T 300, Bj 2005, Dura Torq DI,
    Hallo RST,
    wenn du mit Leistungsstufe die KW meinet, dann sind das 63 bei 4000U/min.
    wie die Kraftstoffpumpe angetrieben wird weiß ich noch nicht.. und das System ist noch nicht entlüftet worden..
    ich versuche morgen mal die Kompression prüfen zu lassen....

    Wie kriege ich raus ob der Motor mit Kette oder Zahnriemen ausgerüstet ist? Hat er Glühkerzen oder Glühanlage zum vorwärmen? Stehen die Daten im Fz-Schein?
    Dieselschrauben ist echt nicht :skeptisch: mein Fachgebiet


    viele Grüße
    Fachwerk
     
  6. #5 Fachwerk, 05.02.2013
    Fachwerk

    Fachwerk Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 85 T 300, Bj 2005, Dura Torq DI,
    Hallo FocusZetec,
    Kompressionstest und Steuerzeiten versuche ich in den nächsten 1-2 Tagen gemacht zu bekommen,

    viele Grüße
    Fachwerk
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FocusZetec, 05.02.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.367
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Motor hat eine Steuerkette, darüber wird auch die Pumpe angetrieben

    Es sind Glühkerzen verbaut, an jedem Zylinder eine

    Details über verbaute Komponenten stehe nicht im Fahrzeugschein

    Für die Steuerzeiten muss man den Motor zerlegen (Stirndeckel abnehmen), das wird dann schon etwas aufwendiger/teurer. Wobei sich die Steuerzeiten bei sowas nicht verstellen, da ist dann vorher der Motor kaputt
     
  9. #7 Fachwerk, 14.03.2013
    Fachwerk

    Fachwerk Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 85 T 300, Bj 2005, Dura Torq DI,
    läuft wieder

    Hallo Zusammen,
    Transit läuft wieder....:freuen2: nach längerem suchen (u.a. ist keiner dieser Unfallnotschalter eingebaut, obwohl in der Beschreibung erwähnt), auslesen und zurücksetztens des Fehlerspeichers, Steuerkette prüfen (ist nicht übergesprungen), Kompression prüfen (liegt zwar nicht so hoch wie bei einem Neuwagen, aber immerhin recht gleichmäßig), wurde ein Schaden an der Einspritzpumpe (Vordruckpumpe? überdreht) diagnostiziert, diese getauscht, 2 Glükerzen ern. und Öl, -filter ern......
    Jetzt hoffe :skeptisch: ich das es das für die nächsten :gruebel: 6-8 jahre war... wenn der Motor kalt ist, nagelt er ein klein wenig mehr wie vorher... bilde ich mir jedenfalls ein

    vielen Dank für eure Hilfe :top1:

    Fachwerk
     
Thema:

Diesel läuft nach Unfall nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Diesel läuft nach Unfall nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  2. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync defekt kein Bluetooth mehr

    Sync defekt kein Bluetooth mehr: Hallo Leute! Mein Sync kann kein Bluetooth mehr starten. Mein Händler sagt nach zweimaligem Versuch das muss das Modul ausgetauscht werden. 450€...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!

    Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!: Ich würde mir gern einen gebrauchen C-Max zulegen. Ich habe die Wahl zwischen: 1.5 EcoBoost 150PS, EZ 10/16 7950km, Titanium oder: 1.5 TDCi...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...