B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Diesel oder Benziner ?

Dieses Thema im Forum "Ford B-MAX Forum" wurde erstellt von urbanjuk, 12.01.2013.

  1. #1 urbanjuk, 12.01.2013
    urbanjuk

    urbanjuk Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-MAX 1,6d Titanium , Aprilia City Cube 300
    - das ist für mich eine schwierige Entscheidung! Ich fahre im Jahr ca.18-20000 Kilometer. Zu mindest 90 % Autobahn /Landstraße.Bin eher der ruhige Tourer.
    r mich käme der 1,6 Diesel in Frage. Aber auch der 1.0 Eco /100 PS käme in die engere auswahl.Kann mir jemand helfen - bitte um Fakten, keine Emotionen.
    Schönen Abend noch:huh:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 heizer2977, 12.01.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    bei den km kannste dir schon nen diesel holen oder du wartest noch ein wenig es soll für den 1,4er auch noch nen werks lpg umbau kommen.
     
  4. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ganz klar den Ecoboost ;)
     
  5. #4 Leo Mayer, 12.01.2013
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    Marathondiesel oder Sprintbooster?

    @urbanjuk

    Wir haben in der Familie einen 1,6 TDCi 90 PS Diesel im Fusion; der im B-Max dürfte moderner sein - aber aus dem gleichen Stall. Ein tolles Maschinchen: Sparsam, zuverlässig und flotter als man es bei einem Diesel erwartet. Passt sehr gut zu einem Auto dieser "Gewichtsklasse".

    Bezüglich des 1.0 L Ecoboost habe ich keine Erfahrung.

    Selbst bin ich von einen Corolla Verso 2,0 L TD auf den Yeti 1,4 TSI umgestiegen (den werde ich wohl, wenn es endlich soweit ist, durch einen 1,6 TDCi Ecosport 4WD ersetzen). Statt bisher 105 Diesel-PS nun 122 Benziner PS. Fazit: Spritziger ist der TSI, durchzugsstärker und sparsamer war aber der "PS-schwächere" Diesel!

    Bei deinem Fahrprofil würde ich zum Diesel raten - auch weil die kleinen Turbobenziner m.E. einfach noch nicht so ausgereift sind.
    Für vergleichbaren Durchzug und wirtschaftliches fahren müsste man ohnehin den 120 PS Ecoboost gegen den Diesel antreten lassen - da ist der Preisunterschied dann nur ca. 500,- € - und die sind schnell "hereingefahren"
    Ich habe es selbst erfahren: Wenn man einen TSI (ist wie der Ecoboost ein Turbobenziner mit Direkteinspritzung) treibt (~ nahe Vollast fährt) wird er zum Schluckspecht - diese Unsitte ist bei einem vergleichbaren Turbodiesel längst nicht so ausgeprägt.
    Für präventiv fahrende Cruiser ist m.E. der Diesel die Motorisierung der richtigen Wahl.
    :fahren2:Allzeit gute Fahrt
    Wusel Fusel
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Der Ecoboost lässt sich ähnlich wie die Diesel fahren. Untenrum geht der schon gut und wenn es mal gebaucht wird dreht er gut hoch wo den Dieseln längst die Luft aus geht.
    In dem fall braucht er natürlich auch mehr.
    Im Normalfall sollte man den Ecoboost um die 6 Liter fahren können.

    Fahrspaß ist im Ecoboost auch deutlich besser wenn man will.
    Steuer ist beim Ecoboost unter 30€ beim Diesel um die 150€

    In der Autobild ist gerade ein Vergleich beim focus drin.
    1,6 tdci vs. 1,0 Ecoboost

    Fazit: auf jeden fall den Ecoboost (Fahrprofil: 30.000km)
     
  7. #6 KAli, 12.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2013
    KAli

    KAli .....

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Steuer 28 €us

    5 Liter Verbrauch und man kann den so herrlich untertourig fahrn...

    Gestern isser laut Tacho 205 gerannt :verdutzt: laut Tacho wohlgemerkt...was das in Echt is weiss ich ned...aber gute 195 sind im Schnitt nach Tacho immer drin...

    Also mit dem 100PS EcoBoost mit jetzt 1300km auf der Uhr...

    Ob man das mit dem Diesel vergleichen kann weiss ich nicht da ich noch nie Diesel hatte, schon allein vom Spritrechnerischen her...aber empfehlen kann ich ihn ohne Vorbehalt!
    ;)
     
  8. #7 caramba, 13.01.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Beide Versionen persönlich ausprobieren und selbst entscheiden....Sorry, aber nur weil User X oder Y irgendwelche Erfahrungen gemacht haben, willst Du danach deine Kaufentscheidung treffen :rolleyes:
     
  9. #8 Leo Mayer, 13.01.2013
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    Ob TDCi oder Ecoboost ist auch eine Frage der eigenen Mentalität, des individuellen Temperaments. Wer - ohne sportlichen Ehrgeiz - defensiv fährt, wird geneigt sein sich für den Diesel zu entscheiden.
    Wer gern das Pedal öfter mal durchtritt und die Gänge gern höher ausdreht, müsste sonst schnell feststellen, dass der Ecoboost unter diesem Bedingungen merklich mehr (teureren) Kraftstoff verbraucht als der Diesel.

    :nene2:Die Erfahrungen wohlmeinender Anderer zu ignorieren, könnte man als Ignoranz bezeichen, denn daraus kann man lernen!
    Dass man letzendlich, unter Einbeziehung der mitgeteilten Erfahrungen seine Entscheidung selbst treffen muss ist doch klar!
    - :gruebel: - .... und dabei hilft, bei verbliebenen Zweifeln, sicher nur eine eigene längere Probefahrt - die möglichst dem eigenen Fahrprofil entsprechen sollte - mit beiden Motortypen.
    ;) Also, weiter umhören, selbst probefahren und dann eine unbeeinflusste eigene Meinung bilden!

    * hier wurde bisher nur die günstigere Steuer für den Ecoboost genannt, von der Versicherungseinstufung war leider keine Rede!
    ** bleibt noch die Frage, ob es hier schon jemanden gibt, der 50 oder 100-rtausend Kilometzer auf einem Ecoboost abgespult hat. bezüglich des 1,6 TDCi würden sich sicher sofort etliche melden.
    *** wenn beide Motoren in etwa gleich viel verbrauchen, bleibt auch immer noch der günstigere Dieselpreis (wenn der Abstand so bleibt).

    Gute Entscheidungsfindung!
    F W
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 urbanjuk, 14.01.2013
    urbanjuk

    urbanjuk Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-MAX 1,6d Titanium , Aprilia City Cube 300
    Ich mache jetzt erstmal am Samstag ne Probefahrt mit dem 1,6 Diesel.
    Und wenn die positiv verläuft , wird es einer.
    Schönen Dank für eure Antworten .
     
  12. #10 Leo Mayer, 14.01.2013
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    @Urbanjuk,
    ;) Wenn dir die 95 Diesel-PS "zu wenig" erscheinen hast du ja noch die Möglichkeit, gleich beim Händler ein seriöses Chiptunig nachrüsten zu lassen - da kommst Du dann auch auf annähernd 115 PS. Bei moderater Fahrweise angelich sogar auf eine Verbrauchsreduzierung.
    M.f.G.
    Leo
     
Thema:

Diesel oder Benziner ?

Die Seite wird geladen...

Diesel oder Benziner ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...
  2. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  3. Kuga mit Diesel oder Benziner ?

    Kuga mit Diesel oder Benziner ?: Hallo zusammen ;) ich bekomme Montag mal ein 16er Modell berechnet, da ich die Tage diese "bis zu 40% Aktion" gesehen habe. Gestern bereits...
  4. Schlachtfest Focus MK3 dYB 2.0 Diesel

    Schlachtfest Focus MK3 dYB 2.0 Diesel: Hallo, schlachte gerade einen 2011'er Focus mit Titanium/Buisness Kombi in Silber. Fahrzeug hat einen Frontschaden. Wer Ersatzteile des...
  5. Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel

    Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel: Hallo zusammen, 2 Fragen zum elektrischen Zuheizer (3 Glühstifte) beim Ford Tourneo Connect , 75PS Diesel, Bj. 11/2006. - hat der überhaupt...