Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Diesel Tuning, DPF, LLK, Software

Diskutiere Diesel Tuning, DPF, LLK, Software im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Ford Freunde, ich hab da mal ne Frage zu der ich keine richtigen Antworten gefunden habe. Das nächste Auto soll ein Diesel werden. Besser...

  1. #1 Joschi RS1, 05.08.2014
    Joschi RS1

    Joschi RS1 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.: Ford Focus Tunier, Bj. 2001, 1.6 Zetec SE
    Hi Ford Freunde,

    ich hab da mal ne Frage zu der ich keine richtigen Antworten gefunden habe.

    Das nächste Auto soll ein Diesel werden. Besser gesagt ein 2010er Mondeo mit der 2l Maschine ( 140 PS ).
    Nun lese ich überall, das die DPF gerne mal Probleme macht und ein Wechsel bzw. Reinigung sau teuer is. Zudem soll diese DPF Pisse absoluter Müll sein, da diese keinen großen Einfluss auf die Abgaswerte haben soll. Also quasi Umweltverarsche bzw. Geld ausn Taschen ziehen. Sei mal dahin gestellt.

    DPF:
    Funktionsprinzip is mir klar. Aber kann man die nicht ausbauen und weg lassen wenn das Teil mehr Sprit frisst wegen Reinigungsfunktion? Sprich per Software ausprogramieren bzw. was dazwischen das dem SG immer optimale Werte vorgaukelt und das Teil raus?
    Würde das "einfach" so gehen? Steuerrechtliche Sachen sind erstmal egal. Geht nur um "macht das technisch Sinn".

    LLK:
    Ein großer LLK bringt ja bessere Werte der Ansaugtemp. Macht das beim Diesel richtig Sinn? Also lohnt das? Es soll ja im Sommer Leistungseinbußen bei hohen Temps geben..... da ich noch keinen Diesel hatte, hab ich keine Ahnung was das angeht.

    Software:
    Welche Software kann man nehmen die nicht nur hinten raus rußt wie Sau, sondern auch läuft? Oder doch Direktabstimmung?

    Grüße Joschi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu DPF, nein das macht keinen Sinn, reinigen muss man den Filter nicht, und erneuern normalerweise auch nicht, wenn es kein Problem gibt halten die weit über 200tkm, und wenn es ein Motorproblem gibt und du weiterfährst bist du selber schuld ... der Verbrauch ist zu vernachlässigen

    zu LLK, nein bringt nichts, nicht soviel das es sich lohnt, daher ist das normalerweise auch kein Thema beim Diesel! Du wirst niemanden finden der dir dazu rät! Aber du kannst ja mal per Diagnosegerät dem Ladelufttemperatursensor beobachten ... ab 40-50°C würde es wohl Sinn machen, aber das wirst du nur in extrem Situationen erreichen

    zu Software, warum kaufst du dir nicht gleich einen stärkeren Motor? Da hättest du mehr davon!
     
  4. #3 Joschi RS1, 06.08.2014
    Joschi RS1

    Joschi RS1 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.: Ford Focus Tunier, Bj. 2001, 1.6 Zetec SE
    Danke für die schnelle Antwort.

    Wegen dem LLK dachte ich nicht, das die Ansaugtemps so niedrig sind. Hab ja das Scangauge2 und da kenne ich es vom RS1 nur, das der sehr schnell 60° erreicht. Dachte das is beim Diesel ähnlich. Ok. Dann kann ich mir das sparen.

    Das mit der Software is erstmal nur so ne Idee, keine Ahnung ob das Sinn macht. Denn der 140er soll gut 1l weniger nehmen als der 163er. Und der Diesel soll natürlich bei normaler Fahrweise schön Sprit sparen. Nur wenn ichs mal brauche, hätte ich gerne etwas Dampf.....
     
  5. #4 scobbel, 07.08.2014
    scobbel

    scobbel Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meinen mondeo vor 3 Jahren gechipt hat sich wirklich gelohnt ! Sparsamer bei normaler Fahrweise und wenn man ma power Brauch ist auch was da 140 ps --- 174 ps ;)
     
  6. #5 Heizölbrenner, 17.08.2014
    Heizölbrenner

    Heizölbrenner Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi Titanium 2,2 TDCI
    Moin.Nimm den 2,2 L mit 175 Ps und ruhe ist.....
     
Thema:

Diesel Tuning, DPF, LLK, Software

Die Seite wird geladen...

Diesel Tuning, DPF, LLK, Software - Ähnliche Themen

  1. Angebliche Produktionsprobleme ST Diesel Powershift

    Angebliche Produktionsprobleme ST Diesel Powershift: Hallo zusammen, am 6. Oktober 2016 habe ich meinen annähernd voll ausgestatteten ST Diesel Turnier Powershift in slategrau mit u.a. Performance...
  2. Passt das MTX-75 in den 60psigen Diesel

    Passt das MTX-75 in den 60psigen Diesel: Hi Ich hätte eine Frage: Passt das MTX-75 Getriebe aus dem 90psigen Escort MK7 1.8TD Endura Bj. 1998 in den 60psige Diesel Bj. 2000?...
  3. 1,6 tdci ruckelt nach dpf Tausch nach wie vor!

    1,6 tdci ruckelt nach dpf Tausch nach wie vor!: Hallo In die Gemeinde! Ich weiß einfach nicht mehr weiter! Unser max fing mit 160.000km an zu ruckeln, meist auf der Bahn bei ca. 120kmh und ca....
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu und guter Rat teuer...

    DPF muss neu und guter Rat teuer...: Hallo in die Runde. Ich bin neu und weiß derzeit nicht weiter. Wir haben einen Ford Focus II 1.6 TDCI und beim starken beschleunigen geht die...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Diesel geht bei der Kälte aus

    Diesel geht bei der Kälte aus: Hi, nun schon zum 2. mal. Heute Morgen 12°C,. Er springt an und läuft kurz, und geht wieder aus. Hatte ich vor einigen Tagen schon mal wo es auch...