Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Dieselfilter wechseln am 2.0 TDCI

Diskutiere Dieselfilter wechseln am 2.0 TDCI im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei meinem 2.oTDCI stand ein Kraftstofffilterwechsel an. Also hab ich im Forum und im Netz gesucht nach entsprechenden Hinweisen. Von ganz...

  1. #1 silvercircle, 06.09.2014
    silvercircle

    silvercircle Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Fo 2.0 TDCi ´09 + Fo 1.5 TDCI econetic ´15
    Hallo,
    bei meinem 2.oTDCI stand ein Kraftstofffilterwechsel an. Also hab ich im Forum und im Netz gesucht nach entsprechenden Hinweisen.
    Von ganz einfach bis zu das wird nichts ist da zu finden. Tatsächlich war es ein Kinderspiel.
    Ich beschreib mal die Vorgehensweise:

    1. Kraftstoffleitung zum Filter (linke Leitung) lösen, dazu auf den weißen Ring drücken und Leitung nach links abziehen.
    Beim neuen Filter sind Verschlußstopfen zum verschließen der Leitung dabei damit die Leitung nicht leer läuft.
    2. Kraftstoffleitung vom Filter weggehend (rechte Leitung) ebenfalls auf die gleiche Weise lösen und umgehend mit Stopfen verschließen
    3. Stecker von der Kraftstoffvorwärmung auf dem Filterdeckel abziehen
    4. Kraftstofffilterdeckel mit Schraubenschlüssel oder Nuß (ich glaub war eine 27er) linksdrehend öffnen und Deckel mit Filter abnehmen
    Langsam und vorsichtig abnehmen da noch viel Diesel im Filter ist und er lange nachtropft, also sauberen Lappen bereithalten
    5. mit sauberer Spritze das Filtergehäuse mit restlichen Diesel auspumpen und mit nicht fusselnden Lappen sauber wischen.
    6. neuen Dichtring auf den Filterdeckel setzen, Filterpatrone in den Deckel einsetzen und wieder auf das Filtergehäuse aufschrauben.
    vorher noch den neuen Dichtring mit etwas Diesel einstreichen.
    7. Jetzt den Filter mit frischen Diesel von links (Zulaufseitig) wieder befüllen, dazu habe ich ein Stück Kraftstoffschlauch und die saubere Spritze genommen.
    Oben am Filter ist eine Entlüftungsschraube die vorher aufdrehen. Erst aufhören wenn an der Entlüftung oben und rechts Diesel austritt.
    Also am besten Lappen darunter legen.
    8. Stopfen an den Kraftstoffleitungen abnehmen und wieder am Filter anstecken, Reihenfolge ist egal.
    9. Motor starten, kein Gas geben und ca. 1 Minute laufen lassen, ein paar wenige Luftblasen verschwinden in dieser Zeit.

    Dann habe ich ein wenig gebastelt da der Kraftstoffschlauch nicht ganz dicht war als ich ihn in den Filterzulauf gesteckt habe. Ich hab mir auf der Drehbank
    einen Befülladapter gebastelt der genau wie die Originalleitung in den Zulauf passt, damit gibt's dann keinen Tropen mehr der daneben läuft.
    Links stecke ich dann die aufgefüllte Spritze auf den Schlauch und befülle damit den Filter.
     

    Anhänge:

Thema: Dieselfilter wechseln am 2.0 TDCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftstofffilter ford focus 1.5tdci wechseln

    ,
  2. diesel filter wechseln fort mondeo 2010

Die Seite wird geladen...

Dieselfilter wechseln am 2.0 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  2. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...
  3. Suche Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.

    Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.: Also, ich suche für einen Ford Mondeo Bj. 2005-2007 einen Armatur Kabelbaum für einen 1.8 2.0 Benziner 4-Zyl. mit Klimaautomatik. Der Kabelbaum...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  5. kraftstoffpumpe wechseln

    kraftstoffpumpe wechseln: hallo wollte mal eure meinung hören, und morgen die kraftstoffpumpe bzw die ganze einheit tauschen,muss ich da irgendwas beachten??? Öffnung um...